Jean Paul Saron Die Sinnlichkeit des Todes

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Sinnlichkeit des Todes“ von Jean Paul Saron

Liam Wolf zwischen Liebe und Verbrechen... Neben einer umwerfenden Love-Story im exotischen Rio de Janeiro gilt der Kampf dem Boss des größten Verbrechersyndikats, das die Stadt beherrscht. Ein fast aussichtsloser Kampf - aber Alvares hat eine Schwachstelle – seine wunderschöne Tochter Serena, die sich ausgerechnet unsterblich in seinen größten Feind verliebt - Agent Liam Wolf. Das mondäne Monaco, Zentrum der Schönen und Reichen, soll Schauplatz einer unmöglichen Entführung werden. Liam Wolf jagt mit Hilfe der schönen Agentin Sylvia, Salvatore Bianchi, einen Mafia Paten. Einer der Höhepunkte ist ein spektakulärer Shoot down beim größten Haiaquarium der Welt. Paris die Stadt der Liebe, des Terrors und eines Geheimbundes, der alle Arten sexueller Perversitäten mit Frauen seinen Mitgliedern bietet, ist weiterer Schauplatz für Liam Wolf. Seine äußerst sinnliche Kollegin Christine hilft ihm dabei, in die geheimnisvollen Gemächer im Schloss des Chevalier de Montalon einzudringen. Das Buch ist eine erregende Mischung aus detaillierter Beschreibung heißer Liebesszenen und harter, realistischer Beschreibung von extremen Verbrechensszenarien. Explosive Hochspannung ist genauso gewährleistet, wie sinnlicher Lustgewinn. Eine völlig neuartige Besonderheit bietet der Roman außerdem. Die wesentlichen Schauplätze, für das Buch wichtige Musik etc. sind verlinkt. Somit kann der Leser mit den Bildern, der im Buch vorkommenden Personen den Hauptdarsteller Liam Wolf, atmosphärisch zu den schönsten und exotischsten Schauplätzen begleiten. Das ist einzigartig. Per Link und QR Code wird das Buch somit zu einem sinnlichen Erlebnis. Das Buch ist Teil einer Trilogie. Teil 2 „Die Sinnlichkeit der Rache“ und Teil 3 „Die Sinnlichkeit des Lebens“ erscheinen in Kürze.

Spannend geschrieben mit schönen Liebesszenen. Hervorragende Beschreibung der Schauplätze, sehr informativ, gute Darstellung der Charaktere,

— HGG12345
HGG12345
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen