Der Komet

Der Komet
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Inhaltsangabe zu "Der Komet"

In den »Spaß-Mysterien« seines letzten großen Romans hat die Erzählkunst Jean Pauls ihren Zenit erreicht. Auf höchst eigenwillige Weise mischen sich überbordende Phantasie und psychologischer Scharfblick, verspielter Witz und beißende Satire. Der Apothekersohn Nikolaus Marggraf, eigentlich illegitimer Spross eines Fürsten, ist der Held von Jean Pauls »rein-komischem Pantheon«. Bei alchimistischen Versuchen entdeckt Nikolaus die Kunst, Diamanten herzustellen. Über Nacht zu Reichtum gelangt, macht er sich auf die Suche nach seinem wahren Vater. Doch seine träumerische Naivität lässt die Reise zu einer närrischen Odyssee geraten. In der witzig-bizarren Realitätsferne des Anti-Helden wird - ähnlich wie in Cervantes' »Don Quijote« - der Welt ein Zerrspiegel vorgehalten. Den Klassikern galt Jean Paul, der vom Publikum geliebte Einzelgänger aus der Provinz, ein wenig als Sonderling. Goethe seufzte über sein »wunderliches Wesen«, Schiller erschien er gar »fremd wie einer, der aus dem Mond gefallen ist«. Heute wirkt das unbekümmerte Nebeneinander von Unvereinbarem in Jean Pauls literarischem Kosmos hoch modern. Die sprachliche Originalität und gedankliche Experimentierfreude, mit der er die menschliche Selbsttäuschung entlarvt, weist weit über seine Epoche hinaus und macht den Autor zu einem der wenigen großen Humoristen der deutschen Literatur.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783717519980
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:751 Seiten
Verlag:Manesse Verlag
Erscheinungsdatum:12.09.2002

Vorfreude! So freuen sich unsere Leser auf das Buch

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Romane

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks