Jean Plaidy Die Königinnen

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(2)
(1)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Königinnen“ von Jean Plaidy

Roman. 494 S. (Quelle:'Fester Einband/01.08.1983')

Sehr interessantes Buch

— LEXI

Stöbern in Historische Romane

Die Braut von Bärenfels

Fantastisch, fesselnd, furios

Pixie

Die Frauen vom Löwenhof - Agnetas Erbe

Gelungener Auftakt einer Familiensage

eiger

Revolution im Herzen

Mir war, als ginge ich durch eine Tür und wurde Teil der Geschichte...

Buchdaisy

Ein ungezähmtes Mädchen

Eine Geschichte, die ihre schönen Stellen hat, mich aber teilweise auch frustrierte.

LisasPhantasiaBooks

Der Reisende

Eine traurige aufreibende Geschichte

0Marlene0

Das Herz der Kriegerin

Eine mutige Frau geht ihren Weg und wir dürfen sie dabei begleiten - und müssen eine Fülle an Emotionen durchmachen ;-)

PollyMaundrell

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Die Königinnen" von Jean Plaidy

    Die Königinnen

    LEXI

    18. December 2009 um 13:31

    Durch dieses Buch von Jean Plaidy erfährt man historische Fakten, hübsch in Romanform verpackt, über das Schicksal der vielen Frauen von Heinrich dem VIII. Sehr interessant.

  • Rezension zu "Die Königinnen" von Jean Plaidy

    Die Königinnen

    Lacrima85

    01. April 2009 um 14:05

    Ich weiß leider nicht, ob es historisch ganz richtig ist, aber denke schon. Wenn dem so ist, kann man Geschichte nicht unterhaltender erleben. Der Roman lässt sich wunderbar lesen vom sprachlichen her. Die Charaktere sind unglaublich detailreich beschrieben und man kann richtig mitfühlen wie sich Anne Boleyn gefühlt haben muss, aber auch wie stark sie gewesen sein muss. Aber auch in Heinrich lässt es tief blicken, auch er hatte gewisse Beweggründe, auch wenn man sein Verhalten nicht gutheißen kann. Aber die Autorin versucht eben alle Seiten zu beleuchten. Es ist spannend, aufwühlend und nebenbei lernt man noch was. Interessanter kann man Geschichte nicht näher bringen und besser kann man historische Charaktere nicht kennenlernen. Das Buch lebt von der tollen Darstellung der Anne Boleyn und Heinrich VIII.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.