Jean Rouaud

(13)

Lovelybooks Bewertung

  • 26 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 3 Rezensionen
(1)
(4)
(6)
(1)
(1)

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • "Vor der langen Nacht des Vergessens ..."

    Die Felder der Ehre

    solveig

    17. July 2015 um 08:58 Rezension zu "Die Felder der Ehre" von Jean Rouaud

        … will der Schriftsteller Jean Rouaud die Mitglieder seiner Familie bewahren. In  liebevoll detaillierten Erzählungen lässt er Menschen, die er selbst kannte und auch solche, die er nicht mehr kennengelernt hat, weil sie zu früh gestorben sind, wieder auferstehen. Er entwirft ein ausdrucksstarkes Bild seiner Ahnen  -  besser als ein Foto es könnte; denn Rouaud haucht ihnen Leben ein, indem er sie in verschiedenen Episoden ihres Lebens darstellt . So erhalten die Toten wieder Gestalt. Melancholisch, dennoch mit leisem Humor, ...

    Mehr
  • Die LovelyBooks Themenchallenge 2015

    Das Schloss der Träumenden Bücher

    Daniliesing

    zu Buchtitel "Das Schloss der Träumenden Bücher" von Walter Moers

    Ihr lest gern Bücher aus den verschiedensten Genres? Ihr sucht nach einer Leseherausforderung für 2015? Dann seid ihr hier genau richtig! Der Ablauf ist ganz einfach: Bei der Themen-Challenge geht es darum, passend zu 40 vorgegebenen Themen mindestens 20, 30 oder 40 Bücher aus 20, 30 oder 40 unterschiedlichen Themen zu lesen. Ihr könnt euch selbst als Ziel stecken, ob es 20, 30 oder 40 Bücher werden sollen. Bitte gebt dieses Ziel bei der Anmeldung mit an. Bitte sammelt alle eure gelesenen Bücher mit den passenden Themen in einem ...

    Mehr
    • 8480
  • Für den Aufwand zu banal

    L'imitation du bonheur

    sKnaerzle

    26. January 2014 um 12:18 Rezension zu "L'imitation du bonheur" von Jean Rouaud

    Zur Handlung: Die Ehefrau eines Seidenfabrikanten in den Cevennen reist 1871 von Paris zurück in ihre Heimat. Auf dem letzten Teil der Strecke trifft sie auf Octave Keller, einen der Aufständischen der Pariser Commune, der schon vor dem Erschießungskommando stand und mit viel Glück überlebte. Trotz der Indignation ihrer Mitreisenden kümmert sich Constance um Octave und für einige wenige Tage fliehen die beiden als glückliches Liebespaar durch die Cevennen. Rouaud behauptet, dies sei die schönste Liebesgeschichte der Welt. ...

    Mehr
  • Rezension zu "Der Steinzeitzirkus" von Jean Rouaud

    Der Steinzeitzirkus

    boekvink

    08. June 2009 um 19:21 Rezension zu "Der Steinzeitzirkus" von Jean Rouaud

    Inspiriert von den Hölenmalereien von Lascaux, Rouffignac, Niaux, Pech-Merle, Altamira und den Roc-aux-sorciers schrieb Rouaud diese heitere Geschichte über den Steinzeitmenschen und gibt (augenzwinkernd) eine (etwas andere) mögliche Erklärung, warum die Menschen vor 25.000 Jahren begonnen haben könnten, Felswände mit diesen Szenen aus ihrem Leben zu schmücken. Die vielen Fotos in diesem Buch von Zeichnungen und Felsenritzungen der frühen Menschen sind schon beeindruckend, Rouaud schreibt dazu: "Unsere Sapiens sapiens also, die ...

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.