Jean van Hamme Thorgal. Band 5

(5)

Lovelybooks Bewertung

  • 5 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(2)
(3)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Thorgal. Band 5“ von Jean van Hamme

Thorgal Ägirsson wächst im siebten Jahrhundert als Waisenkind bei einem Wikingerstamm auf, nachdem er an der Küste Nordlands in einer Raumkapsel gefunden wurde.Er ist gezwungen, sich mit machtgierigen Herrschern, bornierten Göttern, Fabelwesen, Naturgewalten und Fanatikern auseinanderzusetzen. Obwohl er oft die unglaublichsten Heldentaten vollbringt, ist er im Grunde seines Herzens ein besonnener Mensch, der in Ruhe im Schoß seiner Familie leben will. Doch immer wieder wird er gezwungen, sich der rauen Welt und ihren Herausforderungen zu stellen, um seine Existenz zu verteidigen.Für die faszinierende Mischung aus Heldenepos und Fantasy heimsten Jean van Hamme und Grzegorz Rosinski verdientermaßen etliche internationale Preise ein.

Stöbern in Comic

Timeless - Retter der verlorenen Zeit

Insgesamt möchte ich sagen, dass es ein gutes und nett zu lesendes Jugendbuch ist und tolle Illustrationen beinhaltet.

Cora_Urban

Monstress

großartiger, vielschichtiger Comic mit unglaublichem Artwork

DamonWilder

your name. 01

Enttäuschende Umsetzung

JeannasBuechertraum

Das Tagebuch der Anne Frank

Die Geschichte bringt mich einmal mehr zum Weinen - gerade, weil Folman und Polonsky sie so unglaublich gut untermalt haben. Ein Muss!

Svenjas_BookChallenges

Die Stadt der Träumenden Bücher - Buchhaim

Wunderschöne Zeichnungen zu einer tollen Geschichte! Nun muss das Buch bei mir einziehen, der Graphic Novel hat den Ausschlag gegeben!

LiveReadLove

NARUTO Massiv 2

Die Chu-Nin Prüfungen haben es in sich =)

JeannasBuechertraum

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Das Opfer

    Thorgal. Band 5

    rallus

    16. May 2013 um 11:19

    Nachdem Kriss de Valnor ihr Leben für ihren Sohn (und auch Thorgal) im letzten Band geopfert hat, muss Aarcia sich mit 3 Kindern und ihrem Gatten Thorgal, der vergiftet ist. durch das Land schlagen. Helfen können nur die Götter und Frigg erhört ihre Gebete, Thorgal erhält mit seinem Sohn eine Frist von 2 Tagen die Lösung für sein Problem zu finden. Dabei helfen ihm alte göttliche Bekannte, aber diese Hilfe bekommt Thorgal nur durch einen hohen Preis. Eine würdige Nachfolge des letzten Bandes vermischt mit Sagen, Mythen, Göttern und Thorgals unbändigem Willen zu leben, den sein Sohn geerbt hat. Die Zeichnungen sind anders, nicht mehr schroff kontrastiert, sondern weicher und voller, was einen erst etwas irritieren läßt, aber nach einer Weile sieht man wie gut das Neue umgesetzt wurde. Ein im Band 29 immer noch sehr starke Fantasy/SF/Sagen Serie.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks