Die Reise des Karneolvogels: Die Macht des Kodex

von Jeanette Lagall 
5,0 Sterne bei1 Bewertungen
Die Reise des Karneolvogels: Die Macht des Kodex
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Kathrin_Schroeders avatar

Gelungener Abschluß der Trilogie

Alle 1 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Die Reise des Karneolvogels: Die Macht des Kodex"

Unheil und Verhängnis aus der Vergangenheit können dich stärker machen – oder dich wie ein schleichendes Gift zerstören. Ein Unbekannter hat das Siegel des Karneolvogels gefälscht. Niemand weiß, was er damit bezweckt, doch eines ist gewiss: Mit einer solch meisterhaften Fälschung kann er unermesslichen Schaden anrichten. Das müssen Riki und die Gaukler um jeden Preis verhindern. Doch ihr Weg führt sie nicht nur zurück zu Myra, sondern auch in die Nähe von Rikis Onkel. Und der trachtet danach, sie so schnell wie möglich vom Zirkus wegzuholen und gegen ihren Willen mit ihrem einstigen Verlobten zu verheiraten. Verblendet von seiner eigenen Vergangenheit, begeht Ramiro gleichzeitig einen schweren Fehler. Doch auch der Fälscher des Siegels verfolgt seine ganz eigenen Pläne. Ehe Riki, Myra und die Gaukler sich versehen, sind sie in eine Intrige verwickelt, deren Ausmaß sich ihnen erst nach und nach offenbart – und die sie alle an einen Ort führt, von dem sich Ramiro aus gutem Grund geschworen hat, ihn nie wieder zu betreten. Das Buch ist das Finale der Karneolvogel-Trilogie. Um der Handlung in allen Bereichen folgen zu können, ist es empfehlenswert, die ersten beiden Teile zuerst zu lesen.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9781983964572
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:468 Seiten
Verlag:CreateSpace Independent Publishing Platform
Erscheinungsdatum:18.02.2018

Rezensionen und Bewertungen

Neu
5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Kathrin_Schroeders avatar
    Kathrin_Schroedervor 3 Monaten
    Kurzmeinung: Gelungener Abschluß der Trilogie
    Würdiger Abschluß der Geschichte im Gauklerumfeld

    Die Reise des Karneolvogels (Die Macht des Kodex) von Jeanette Lagall

    gelesen als (selbst gekauftes) ebook (Kindle) im Juli 2018, nachdem ich den zweiten Teil in einer Leserunde bei Lovelybooks kennenlernen durfte

    Genre: Historischer Roman (Viktorianisch) mit Liebesgeschichten

    Gelungener Abschluss der Trilogie, wobei ich den ersten Teil (noch) nicht gelesen habe.

    Weiter geht es mit der Gauklertruppe des Wanderzirkus und mit den beiden höheren Töchtern, die vor der gesellschaftlich notwendigen Ehe in den Zirkus geflohen sind.

    Doch die zurückgekehrte und standesgemäß verheiratete Myra musste im zweiten Buch erfahren, dass ihr Ehemann tatsächlich bereits verheiratet war. Gefühlsmäßig kein Problem aber für ihre gesellschaftliche Position ein Desaster. Wie gut, dass sie die Querelen bei einer reizenden und unkonventionellen Dame abwarten kann, die als einzige die Details ihrer Ehe kennt. Doch der Ehemann, der seine Rehabilitation und die Wiedervereinigung mit seiner Frau und Tochter in Italien sucht, gerät in Intrige und Entführung und kann und soll von den vereinten Kräften des Wanderzirkus gerettet werden.

    Dieser Teil der Trilogie hat mir noch besser gefallen als die Stadt der Gaukler. Die Personen sind ausgefeilter, zum Teil reifer und obwohl sie in dem historischen Umfeld agieren, wirken sie doch immer wieder erstaunlich modern. Existenzängste bzw. Ängste dem geliebten Menschen kein würdiges Leben bieten zu können, Frauenrechte und gesellschaftliche Unterdrückung, Homosexualität, Elend und Verarmung - all diese Themen und noch viele mehr tauchen in diesem Buch auf.

    Die Personen sind in alle Vielschichtigkeit meist reifer als im vorherigen Buch. Sie haben sich weiter entwickelt und bleiben auch oft sehr lernfähig. Das Buch besticht durch viele Details, bauliche in Spanien, rechtliche, ja sogar typische gute und schlechte Vorzeichen. Die Geschichte schlägt einen großen Bogen, zahlreiche Details spielen hinein und am Ende ist das Geschehen tatsächlich rund zum Ende gelangt. Mir persönlich waren es gegen Ende ein wenig zu viele romantische Details, ebenso wie ich auch das Cover für mich weniger gelungen finde als im zweiten Buch. Gutaussehende Hauptdarsteller in Büchern stelle ich mir einfach lieber anhand der Beschreibung vor als sie per Bild vorgelegt zu bekommen. Andersherum ist das Buch aber durch die romantischen Handlungsstränge natürlich auch für die Leser gut geeignet, die neben der Spannung auch die Gefühle in der Handlung ausführlich genießen möchten.

    #DieReisedesKarneolvogels #DieMachtdesKodex #JeanetteLagall #KathrinliebtLesen


    Kommentieren0
    2
    Teilen

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu
    karneolvogels avatar
    Liebe Lesewürmer und Bücherratten,

    ok, jetzt will ich es wissen. Dieses Buch ist der dritte Teil meiner Trilogie „Die Reise des Karneolvogels“. Was mich hier besonders interessiert ist, ob Leser, die die ersten Teile nicht gelesen haben, den dritten dennoch problemlos lesen können. Ich bilde mir ein, dass es geht, aber ich möchte natürlich eure Meinung hören! :-)
    Natürlich sind mir auch Leser willkommen, die die ersten Teile, oder auch nur einen davon, bereits kennen. Die Mischung macht’s eben!
    Die Trilogie spielt im viktorianischen England und handelt von den beiden „höheren Töchtern“ Riki und Myra, die sich, um einer Vernunftehe zu entfliehen, als Knaben verkleiden und mit einem Wanderzirkus mitziehen.

    Was bisher geschah:
    ACHTUNG! Spoiler zu Band 1 und Band 2! 

    Myra konnte dem Druck ihrer Familie nicht standhalten und ist zurückgekehrt, um den für sie ausgesuchten Ehemann zu heiraten. Allerdings stellt sich nach der Hochzeit heraus, dass dieser gewaltig Dreck am Stecken hat. Ein rätselhafter Brief, der ihm verspricht, seine Vergangenheit reinzuwaschen, lockt ihn nach Rom.
    Riki hingegen ist beim Zirkus geblieben. Sie ist dort sehr glücklich, obwohl ihre Beziehung zu ihrem Bühnenpartner Ramiro in die Brüche geht. Zumindest gelingt es den Zirkusleuten, in letzter Sekunde, den gestohlenen Karneolvogel (ein geheimnisvolles Artefakt der Gaukler) zurückzuholen. Doch nun kündigt sich durch ein gefälschtes Siegel, das man eigentlich nur mit genau diesem Artefakt erstellen kann, neuer Ärger an. In der Welt der Gaukler besitzt das Siegel große Macht und kann in den falschen Händen gewaltigen Schaden anrichten.


    Klappentext:
    Unheil und Verhängnis aus der Vergangenheit können dich stärker machen – oder dich wie ein schleichendes Gift zerstören.
    Ein Unbekannter hat das Siegel des Karneolvogels gefälscht. Niemand weiß, was er damit bezweckt, doch eines ist gewiss: Mit einer solch meisterhaften Fälschung kann er unermesslichen Schaden anrichten. Das müssen Riki und die Gaukler um jeden Preis verhindern. Doch ihr Weg führt sie nicht nur zurück zu Myra, sondern auch in die Nähe von Rikis Onkel. Und der trachtet danach, sie so schnell wie möglich vom Zirkus wegzuholen und gegen ihren Willen mit ihrem einstigen Verlobten zu verheiraten.
    Verblendet von seiner eigenen Vergangenheit, begeht Ramiro gleichzeitig einen schweren Fehler. Doch auch der Fälscher des Siegels verfolgt seine ganz eigenen Pläne. Ehe Riki, Myra und die Gaukler sich versehen, sind sie in eine Intrige verwickelt, deren Ausmaß sich ihnen erst nach und nach offenbart – und die sie alle an einen Ort führt, von dem sich Ramiro aus gutem Grund geschworen hat, ihn nie wieder zu betreten.

    Eine Leseprobe findet ihr beim „Blick ins Buch“ auf Amazon:
    https://www.amazon.de/Die-Reise-Karneolvogels-Macht-Kodex-ebook/dp/B079LHNBCY/


    Ich verlose 5 Rezensionsexemplare als Taschenbuch und 5 als E-book (egal, ob epub oder mobi).

    Interessiert? Dann bewerbt euch bis zum 01. Oktober. Gebt in der Bewerbung bitte an, ob ihr das Taschenbuch, epub, oder mobi wollt! Und verratet mir bitte auch, ob ihr einen oder beide vorhergehende Bände schon kennt, oder ob ihr „Quereinstiger“ seid.

    Habt ihr Lust? Dann verratet mir einfach Folgendes:
    Weswegen spricht euch dieses Buch an?


    Ich freue mich auf eine tolle Leserunde mit euch und bin schon sehr gespannt auf euch!

    Eure Jeanette Lagall


    *Bitte beachtet, dass Ihr Euch im Gewinnfall zur aktiven, zeitnahen Teilnahme an der Diskussion in allen Leseabschnitten und zum Verfassen einer abschließenden Rezension verpflichtet.

    Marie1990s avatar
    Letzter Beitrag von  Marie1990vor 2 Tagen
    Zur Leserunde

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks