Neuer Beitrag

Ausgewählter Beitrag

karneolvogel

vor 4 Monaten

Alle Bewerbungen


Liebe Lesewürmer und Bücherratten,

ich würde gerne mal etwas mit euch ausprobieren. Das Buch, das hier in der Leserunde ist, ist der zweite Teil meiner Trilogie „Die Reise des Karneolvogels“. Was mich hier besonders interessiert ist, ob Leser, die den ersten Teil nicht gelesen haben, im zweiten dennoch problemlos mitkommen. Ich bilde mir ein, dass es geht, aber ich möchte natürlich eure Meinung hören! :-)

Natürlich sind mir auch Leser willkommen, die den ersten Teil schon kennen. Die Mischung macht’s eben!

Die Trilogie spielt im viktorianischen England und handelt von den beiden „höheren Töchtern“ Riki und Myra, die, um einer Vernunftehe zu entfliehen, sich als Knaben verkleiden und mit einem Wanderzirkus mitziehen.


Klappentext:

Oftmals lauern die Schatten der Vergangenheit dort, wo man sie nicht erwartet.

Die Spur des gestohlenen Karneolvogels führt Riki und den Wanderzirkus in die Stadt der Gaukler. Ein unsicheres Pflaster, denn aufgrund der bevorstehenden Ratsversammlung brodelt die Stimmung gefährlich. Zunächst scheint der Diebstahl des Karneolvogels nur Teil eines persönlichen Rachefeldzugs gegen Ramiro zu sein. Doch es steckt weit mehr dahinter. Ein mysteriöser Drahtzieher verfolgt im Hintergrund seine ganz eigenen, ehrgeizigen Ziele und hat keine Skrupel, den Hüter des Vogels dafür zu opfern. Den Gauklern läuft die Zeit davon. Ramiros Leben hängt am seidenen Faden, als ihn plötzlich ein Stück seiner Vergangenheit einholt und alles zu zerstören droht, was sich Riki und er aufgebaut haben. 

Eine Leseprobe findet ihr beim „Blick ins Buch“ auf Amazon: https://www.amazon.de/gp/product/B06XJWX9C6/ 


Infos zu Band 1:

„Der Wanderzirkus“ ist der erste Teil der Trilogie „Die Reise des Karneolvogels“.

Die als Jungs verkleideten höheren Töchter Riki und Myra werden beim Zirkus freundlich aufgenommen und bekommen sogar Trainingspartner, die ihnen helfen, ihre „Zirkusfertigkeiten“ zu verbessern.

Natürlich bleibt es nicht aus, dass es dabei ziemlich zu knistern beginnt. Doch diese neu erwachende Liebe ist problematisch, denn die Mädchen dürfen ihre Tarnung nicht auffliegen lassen und die Artisten haben so ihre liebe Not, ihre neu erwachten Gefühle den vermeintlichen Knaben gegenüber zu verstehen.

Doch es gibt noch ein Problem: Der geheimnisvolle Karneolvogel, ein wichtiges Artefakt der Gaukler, ist verschwunden. Und wenn sein Hüter Ramiro ihn nicht bis zu einem bestimmten Zeitpunkt wiederfindet, dann gerät er in arge Bedrängnis.

Zu guter Letzt wären da auch noch die Eltern der Mädchen, die natürlich alles versuchen, ihre entflohenen Töchter wiederzufinden, was ihnen ACHTUNG SPOILER ZU BAND 1: auch gelingt.


Ich verlose 5 Rezensionsexemplare als Taschenbuch und 5 als E-book (egal, ob epub oder mobi).


Interessiert? Dann bewerbt euch bis zum 17. Juni. Gebt in der Bewerbung bitte an, ob ihr das Taschenbuch, epub, oder mobi wollt! Und verratet mir bitte auch, ob ihr Band 1 schon kennt, oder ob ihr „Quereinstiger“ seid.


Habt ihr Lust? Dann verratet mir einfach Folgendes:

Weswegen spricht euch dieses Buch an?

Ich freue mich auf eine tolle Leserunde mit euch und bin schon sehr gespannt auf euch!

Eure Jeanette Lagall


*Bitte beachtet, dass Ihr Euch im Gewinnfall zur aktiven, zeitnahen Teilnahme an der Diskussion in allen Leseabschnitten und zum Verfassen einer abschließenden Rezension verpflichtet.

Autor: Jeanette Lagall
Buch: Die Reise des Karneolvogels: Die Stadt der Gaukler

Marion_Schemel

vor 4 Monaten

Alle Bewerbungen

bin durch fb hier reingestolpert und würde gern als Quereinsteiger mein Glück versuchen, wenn die Glücksgöttin mir hold wäre würde ich um ein Mobi Format bitten
mir ist schon öfters Band 1 vor die Nase gehupft ( auch bei facebook ) so daß meine Neugier mittlerweile beschlossen hat das Buch kommt auf die WuLi und deshalb möcht ich mal sozusagen testlesen mit Band 2

Liam_Rain_Autor

vor 4 Monaten

Alle Bewerbungen
@Marion_Schemel

Würde Dir dringend ans Herz legen mit dem Wanderzirkus anzufangen (Band 1) , denn dort beginnt die (fortlaufende) Geschichte ;)
Habe Band 1 geliebt!

Autor: Jeanette Lagall
Buch: Die Reise des Karneolvogels: Der Wanderzirkus

Ausgewählter Beitrag

karneolvogel

vor 4 Monaten

Alle Bewerbungen


Liebe Lesewürmer und Bücherratten,

ich würde gerne mal etwas mit euch ausprobieren. Das Buch, das hier in der Leserunde ist, ist der zweite Teil meiner Trilogie „Die Reise des Karneolvogels“. Was mich hier besonders interessiert ist, ob Leser, die den ersten Teil nicht gelesen haben, im zweiten dennoch problemlos mitkommen. Ich bilde mir ein, dass es geht, aber ich möchte natürlich eure Meinung hören! :-)

Natürlich sind mir auch Leser willkommen, die den ersten Teil schon kennen. Die Mischung macht’s eben!

Die Trilogie spielt im viktorianischen England und handelt von den beiden „höheren Töchtern“ Riki und Myra, die, um einer Vernunftehe zu entfliehen, sich als Knaben verkleiden und mit einem Wanderzirkus mitziehen.


Klappentext:

Oftmals lauern die Schatten der Vergangenheit dort, wo man sie nicht erwartet.

Die Spur des gestohlenen Karneolvogels führt Riki und den Wanderzirkus in die Stadt der Gaukler. Ein unsicheres Pflaster, denn aufgrund der bevorstehenden Ratsversammlung brodelt die Stimmung gefährlich. Zunächst scheint der Diebstahl des Karneolvogels nur Teil eines persönlichen Rachefeldzugs gegen Ramiro zu sein. Doch es steckt weit mehr dahinter. Ein mysteriöser Drahtzieher verfolgt im Hintergrund seine ganz eigenen, ehrgeizigen Ziele und hat keine Skrupel, den Hüter des Vogels dafür zu opfern. Den Gauklern läuft die Zeit davon. Ramiros Leben hängt am seidenen Faden, als ihn plötzlich ein Stück seiner Vergangenheit einholt und alles zu zerstören droht, was sich Riki und er aufgebaut haben. 

Eine Leseprobe findet ihr beim „Blick ins Buch“ auf Amazon: https://www.amazon.de/gp/product/B06XJWX9C6/ 


Infos zu Band 1:

„Der Wanderzirkus“ ist der erste Teil der Trilogie „Die Reise des Karneolvogels“.

Die als Jungs verkleideten höheren Töchter Riki und Myra werden beim Zirkus freundlich aufgenommen und bekommen sogar Trainingspartner, die ihnen helfen, ihre „Zirkusfertigkeiten“ zu verbessern.

Natürlich bleibt es nicht aus, dass es dabei ziemlich zu knistern beginnt. Doch diese neu erwachende Liebe ist problematisch, denn die Mädchen dürfen ihre Tarnung nicht auffliegen lassen und die Artisten haben so ihre liebe Not, ihre neu erwachten Gefühle den vermeintlichen Knaben gegenüber zu verstehen.

Doch es gibt noch ein Problem: Der geheimnisvolle Karneolvogel, ein wichtiges Artefakt der Gaukler, ist verschwunden. Und wenn sein Hüter Ramiro ihn nicht bis zu einem bestimmten Zeitpunkt wiederfindet, dann gerät er in arge Bedrängnis.

Zu guter Letzt wären da auch noch die Eltern der Mädchen, die natürlich alles versuchen, ihre entflohenen Töchter wiederzufinden, was ihnen ACHTUNG SPOILER ZU BAND 1: auch gelingt.


Ich verlose 5 Rezensionsexemplare als Taschenbuch und 5 als E-book (egal, ob epub oder mobi).


Interessiert? Dann bewerbt euch bis zum 17. Juni. Gebt in der Bewerbung bitte an, ob ihr das Taschenbuch, epub, oder mobi wollt! Und verratet mir bitte auch, ob ihr Band 1 schon kennt, oder ob ihr „Quereinstiger“ seid.


Habt ihr Lust? Dann verratet mir einfach Folgendes:

Weswegen spricht euch dieses Buch an?

Ich freue mich auf eine tolle Leserunde mit euch und bin schon sehr gespannt auf euch!

Eure Jeanette Lagall


*Bitte beachtet, dass Ihr Euch im Gewinnfall zur aktiven, zeitnahen Teilnahme an der Diskussion in allen Leseabschnitten und zum Verfassen einer abschließenden Rezension verpflichtet.

Autor: Jeanette Lagall
Buch: Die Reise des Karneolvogels: Die Stadt der Gaukler

Marion_Schemel

vor 4 Monaten

Alle Bewerbungen

bin durch fb hier reingestolpert und würde gern als Quereinsteiger mein Glück versuchen, wenn die Glücksgöttin mir hold wäre würde ich um ein Mobi Format bitten
mir ist schon öfters Band 1 vor die Nase gehupft ( auch bei facebook ) so daß meine Neugier mittlerweile beschlossen hat das Buch kommt auf die WuLi und deshalb möcht ich mal sozusagen testlesen mit Band 2

Liam_Rain_Autor

vor 4 Monaten

Alle Bewerbungen
@Marion_Schemel

Würde Dir dringend ans Herz legen mit dem Wanderzirkus anzufangen (Band 1) , denn dort beginnt die (fortlaufende) Geschichte ;)
Habe Band 1 geliebt!

Autor: Jeanette Lagall
Buch: Die Reise des Karneolvogels: Der Wanderzirkus

Melissa0908

vor 4 Monaten

Alle Bewerbungen

Hallo :)

Ich hab den ersten Teil bereits gelesen und möchte den zweiten Teil lesen weil ich so gefesselt war. Es ist echt mal etwas anderes und ich habe vergleichbares noch nicht gelesen. Ich glaube ich wäre wenn ich zu der Zeit gelebt hätte auch weggelaufen und hätte mich diesem Wanderzirkus angeschlossen ;)
Ich bräuchte das Buch als Mobi dabei <3

kathyfee

vor 4 Monaten

Alle Bewerbungen

Ich würde an der Leserunde gerne mit einem Taschenbuch teilnehmen. Ich bin Quereinsteigerin, kenne den ersten Teil also nicht. trotzdem würde mich die Geschichte sehr interessieren, da ich das viktorianische Zeitalter liebe. Auch würde mich das mit dem Wanderzirkus und dem verkleiden als Junge sehr reizen zu lesen. Werden sie vielleicht entdeckt? Wo reisen sie entlang? Was ist mit dem Vogel passiert? was ist so besonders an ihm?

Buchgespenst

vor 4 Monaten

Alle Bewerbungen

Wow, eine Leserunde zum zweiten Band. Ich versuch gerne mein Glück für ein Print-Exemplar (ebooks sind nicht mein Ding), denn der erste Band war schon großartig! (habe ich gelesen: https://www.lovelybooks.de/autor/Jeanette-Lagall/Die-Reise-des-Karneolvogels-Der-Wanderzirkus-1209678000-w/rezension/1232437115/)

Riki und Myra sind zwei hochinteressante Charaktere, bei denen das letzte Wort noch lange nicht gesprochen ist. Natürlich bin ich auch gespannt, auf den Verbleib des Karneolvogels, aber besonders reizt mich wie die beiden Mädchen sich weiter entwickeln. Werden sie ihre Träume am Ende leben können? Oder verändern sich ihre Träume vielleicht, sodass sie die Regeln der Gesellschaft verändern können? So viele Möglichkeiten und ich bin auf jede einzelne wahnsinnig neugierig!

winniehex

vor 4 Monaten

Alle Bewerbungen

Hallo Jeanette, da wir ja schon über Facebook Kontakt hatte, wollte ich mich doch dann auch mal für das Buch bewerben. Scheinbar passt es genau in mein Beuteschema, denn ich mag die Mischung aus Vergangenheit, Fantasy und auch Mystery. Leider kenne ich jetzt den ersten Teil nicht, aber ich hoffe doch mal das klappt trotzdem ganz gut.

Rezension kommt auf die üblichen Portale, könnte auch auf Blog und Instagram einstellen.

Beiträge danach
166 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.