Jeanette Peters

(86)

Lovelybooks Bewertung

  • 100 Bibliotheken
  • 12 Follower
  • 3 Leser
  • 70 Rezensionen
(35)
(28)
(15)
(6)
(2)

Lebenslauf von Jeanette Peters

Lesen ist eine kleine Reise, weit fern von der Hektik des Alltags. Eintauchen in eine andere, fremde Welt und einen kleinen Ort der Ruhe finden. Schreiben ist, für mich zumindest, ein Weg, Ruhe in das Chaos meiner Gedanken zu bringen. Ordnung in eine schier undurchdringliche Abfolge von Ideen, Fantasien und eigenen Erlebnissen zu bringen. Außerdem ist Schreiben für mich eine Möglichkeit, dem Leser Geschichten aus der Vergangenheit, ob nun meiner, oder der Anderer, die mich tief berührten, näher zu bringen, und vielleicht, ganz vielleicht den ein oder anderen Leser mit in meine Welt zu nehmen, ihn dort hindurchzuführen, und ihn dann zurück in seine Welt zu entlassen, nachdem er nicht nur die Möglichkeit hatte, mich besser kennenzulernen, sondern vielleicht durch das, was ich schreibe, ein wenig vor der Hektik in seinem Alltag zu entfliehen. Im Laufe meines Lebens habe ich einige wenige Bücher unter den unzähligen, die ich gelesen habe, gefunden, die mich tief in meiner Seele berührt haben. Dadurch, dass ich sie in unterschiedlichen Zeitabständen immer und immer wieder gelesen habe, haben sie mich auf einem langen, manchmal mehr und manchmal weniger harten Weg begleitet. Als ich mit dem Schreiben begonnen habe, war es für mich eine Art Bewältigungstherapie von Geschehnissen, die mein Leben stark beeinflusst haben, auf eine Art und Weise, die mir eine gewisse Distanz zu den Dingen eingebracht und mich dazu gezwungen haben, meine Situation und die Umstände, wie es zu dieser gekommen ist, auch aus anderen Blickwinkeln zu betrachten. Später dann, als ich an einem Punkt angelangt war, entwickelte sich in mir der Wunsch, durch die Dinge, die ich schreibe vielleicht auch einmal einen Menschen so zu berühren, wie einige Bücher es bei mir geschafft haben.

Bekannteste Bücher

Jenseits der Grenze

Bei diesen Partnern bestellen:

Eismond

Bei diesen Partnern bestellen:

Silbermond

Bei diesen Partnern bestellen:

Blutmond

Bei diesen Partnern bestellen:

Schattenspiele

Bei diesen Partnern bestellen:

Im Schatten des Eismondes

Bei diesen Partnern bestellen:

Im Licht des Blutmondes

Bei diesen Partnern bestellen:

Wicked Hour

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Buchverlosung
  • Frage
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • weitere
Beiträge von Jeanette Peters
  • Punkte-Challenge zum SUB-Abbau 2017

    Warum Lesen glücklich macht

    GrOtEsQuE

    zu Buchtitel "Warum Lesen glücklich macht" von Stefan Bollmann

    Punkte-Challenge zum SUB-Abbau 2017 Achtung - es handelt sich nicht um eine Leserunde sondern eine Challenge zum SUB-Abbau!!! Es werden keine Bücher verlost. Ich habe es nur als Leserunde erstellt, damit das Ganze etwas übersichtlicher wird.Ich möchte mich 2017 mehr dem SUB-Abbau widmen, daher habe ich mir überlegt eine Challenge zu erstellen. Die Regeln möchte ich so einfach wie möglich halten - es soll ja auch Spaß machen und nicht in Stress ausarten.Es wird jeden Monat ein anderes Motto geben. Für die zum Monatsmotto passenden ...

    Mehr
    • 2582
  • Silbermond - Colors of moonlight

    Silbermond

    NessaMira

    28. May 2017 um 17:03 Rezension zu "Silbermond" von Jeanette Peters

    Inhalt Obwohl die Vampire ihre Existenz schon vor Jahrhunderten preisgegeben haben, werden sie von den Menschen noch lange nicht akzeptiert. Zwar gibt es einige, die sich den Vampiren als Blutsklaven anbieten, oder sogar eine Seelenbindung zu einem von ihnen entwickeln, doch der Großteil der Menschen hat noch immer viel zu große Angst, und meidet den Kontakt zu diesen blutsaugenden Wesen. Es gibt allerdings auch Menschen, wie beispielsweise den Senator und den Priester in dieser Geschichte. Sie sind die Anführer von Luxuria, ...

    Mehr
  • Gelungende Fortsetzung

    Eismond

    Carlosia

    02. May 2017 um 16:44 Rezension zu "Eismond" von Jeanette Peters

    Klappentext: Eine Welt aus Blut, Macht, Intrigen und Gier. Theresa stirbt und damit brechen harte Zeiten für ihre Tochter Penelope an. Von ihrem Schicksal gebeutelt zieht sie sich immer mehr zurück. Doch Jonathans Vampirclan hat ein Interesse an Penelope und behält sie im Auge. Der einfühlsame Vampir versucht die Mauer aus Trotz, Angst und Misstrauen zu durchbrechen. Überarbeitete und neue Auflage von Im Schatten des Eismondes. Über den Autoren: (Amazon) Jeanette Peters wurde 1985 in Köln geboren. Schon seit frühster Jugend ...

    Mehr
  • Leserunde zu "Silbermond" von Jeanette Peters

    Silbermond

    Jeanette_Peters

    zu Buchtitel "Silbermond" von Jeanette Peters

    Drei harte Leben. Drei bewegende Tode. Drei unvergängliche Liebesgeschichten. Willkommen zur Leserunde zu Silbermond. Die aufregende Dark Fantasy Trilogie der Colors of moonlight Beginnt schon kurz nach Ende von Eismond. Diesesmal besuchen wir Darius' Clan. Für alle Leser der ersten Teile: Auch hier treffen wir einige liebgewonnene Freunde wieder.  Wir gehen weg von den weichgespülten Vampirklischees der letzten Jahre und landen in einer Welt aus Blut, Macht, Intrigen und Gier. Vor vielen Jahrhunderten, beschlossen die Vampire ...

    Mehr
    • 142
  • Ein gelungenes Finale

    Silbermond

    Meine_Magische_Buchwelt

    25. April 2017 um 18:50 Rezension zu "Silbermond" von Jeanette Peters

    Eine Welt aus Blut, Macht, Intrigen und Gier. Während die Organisation ConVamp und die Sekte Luxuria immer mehr an Einfluss gewinnen, folgt Johanna ihrem eigenen Weg. Der Ansicht ihres Vaters Senator McFadden zum Trotz, lässt sie sich auf Darius Vampirclan ein. Schnell lernt sie, dass die wahren Monster nicht in der Gestalt der Vampire auftreten. Bei diesem Band handelt es sich um den dritten Teil einer Trilogie – das Finale der Colors of Moonlight – Reihe.Meine Meinung: Der Schreibstil ist wie bereits bei den beiden Vorgängern ...

    Mehr
  • Der Abschluss der Trilogie

    Silbermond

    Mephistra

    23. April 2017 um 14:09 Rezension zu "Silbermond" von Jeanette Peters

    Worum geht es: Die Vampire haben es mit ConVamp und ihrem Anführer Senator McFadden, der die Menschen gegen die Vampire aufbringt zu tun. Unterstützt wird er von der Sekte Luxuria und deren Oberhaupt dem „Priester“. Johanna, die Tochter des Senators, wird in dem Glauben groß gezogen, dass die Vampire für alles Böse in der Welt verantwortlich sind, denn sie haben ihre Mutter ermordet. Was, wenn sich plötzlich herausstellt, dass die Dinge nicht immer so sind, wie sie zu sein scheinen? Fazit: Obwohl es sich um den Abschlussband der ...

    Mehr
  • Der 3. Teil

    Silbermond

    funny1

    23. April 2017 um 09:45 Rezension zu "Silbermond" von Jeanette Peters

    Um was geht es: Darius sein Klan hat es mit dem Senator zu tun, der Vampire hasst der schließt sich mit einem fanatischen Priester zusammen, ahnt aber nicht was der hinter seinen Rücken so alles treibt. Hannah die Frau vom Senator hilft den Vampiren und ist gegen ihren Mann das einzige was sie bei ihm hält ist die gemeinsame Tochter Johanna. Allerdings wird es schwere Folgen für Hannah und ihre Tochter haben. Können die Vampire sie beschützen und was spielt Tyler für eine Rolle?.... Meine Meinung: Dies ist der 3. und letzte Teil ...

    Mehr
  • tolles büchlein!

    Silbermond

    moonia

    22. April 2017 um 21:24 Rezension zu "Silbermond" von Jeanette Peters

  • Passender Abschluss für eine tolle Reihe

    Silbermond

    Rabentochter

    22. April 2017 um 17:30 Rezension zu "Silbermond" von Jeanette Peters

    Die Colours-of-moonligt-Reihe findet in Silbermond ihren Abschluss. Johanna ist die Tochter des Senators, der hinter ConVamp steht und somit gegen die Vampire arbeitet. Johannas Mutter aber spioniert für die Vampire und muss dafür mit ihrem Leben bezahlen. Die zweijährige Johanna bleibt bei ihrem Vater, wird aber aus der Ferne von den Vampiren weiterhin beschützt. Die Handlung folgt lose dem Muster, das man bereits aus den ersten beiden Bänden kennt. Das Buch las sich wie immer spannend und schnell. Schauplatz war Darius' Clan, ...

    Mehr
  • Gute Story,aber...

    Silbermond

    Athene1989

    11. April 2017 um 22:43 Rezension zu "Silbermond" von Jeanette Peters

    Ich muss sagen,dass mir die Story wirklich sehr gut gefällt. Gerade auch die Charaktersprünge lässt einen verschiedene Seiten sehen,was ich gut finde. Aber warum dann nur drei Sterne? Ganz einfach: Es war oft wirklich anstrengend das Buch zu lesen. Mal fehlte ein Wort,dann waren Sätze verdreht,sodass ein Wort am Ende stand,was mitten im Satz hätte sein müssen,Groß- und Kleinschreibung oft verwechselt usw. Natürlich kann sowas passieren,aber hier kam das wirklich oft vor und das stört sehr beim Lesefluss.Sonst wie gesagt,die Story ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks