Jeanette Sanders Wilder Engel

(9)

Lovelybooks Bewertung

  • 13 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(1)
(2)
(4)
(1)

Inhaltsangabe zu „Wilder Engel“ von Jeanette Sanders

Warum verlaufen auf der Erde die Beziehungen zwischen den Geschlechtern so schwierig? Um das auf Wunsch »von ganz oben« herauszufinden, fällt an einem einsamen Strand auf Teneriffa ein Engel vom Himmel. Noch während Angela Engel am Strand versucht, ihre Haare und ihre Gedanken zu ordnen, entsteigt ein splitternackter Mann den Fluten ? ein Mann, gerade zum Vernaschen ?<br>So köstlich und spritzig kann ein deutscher Liebesroman sein!

Ein lüsternder Engel, schlechter Erzählstil, langweilige Story, absoluter Fehlkauf

— lexana
lexana

Stöbern in Romane

Ich, Eleanor Oliphant

Ein Highlight für mich. Wunderbar ehrliche Protagonisten in einer erschreckenden, aber auch berührenden Geschichte mit witzigen Momenten.

Lisbeth76

Und es schmilzt

Ein wenig umständlich geschrieben in meinen Augen, aber auch tiefgründig, erschreckend und düster.

Lisbeth76

Im siebten Sommer

Ein tolles Wohlfühlbuch über Mut für einen Neuanfang, Vater-Kind-Beziehung und natürlich auch Liebe

lenisvea

Underground Railroad

Eine düstere Geschichte, die unvorstellbare Grausamkeiten bereithält, aber auch einen Hoffnungsschimmer erkennen lässt.

Johanna_Jay

Der Junge auf dem Berg

Verlust der Menschlichkeit – Eindrucksvoll, bedrückend und auf die heutige Zeit übertragbar

Nisnis

Liebe zwischen den Zeilen

Alles in allem ist „Liebe zwischen den Zeilen“ so herrlich kitschig schön und hat mein Leserherz erwärmt.

LadyDC

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • es fing so gut an...

    Wilder Engel
    dorothea84

    dorothea84

    05. May 2017 um 12:04

    Angela Engel ist wirklich ein Engel und wurde auf die Erde gesandt um die Beziehungen zwischen den Geschlechter zu erforschen. Nicht mal 5 min auf der Erde steht ihr ein Mann gegenüber. Splitternackt und sieht einfach zum Vernaschen aus...Die Geschichte fängt sehr interessant und gut an. Ich musste einfach weiterlesen nicht nur weil es gleich heiß her ging, sondern auch weil die Wortgefechte zwischen den beiden einfach köstlich waren. Doch dann wurde es langweilig. Angela Gedanken und Rückblick wurden sehr langweilig und komisch. Ich wurde einfach nicht warm mit ihr und das mit den Engelsauftrag war auch recht merkwürdig. Immer wieder versuchte ich es, die Geschichte weiterzulesen. Doch irgendwie fehlte die Spannung. Also brach ich das Buch ab.

    Mehr
  • Buchverlosung zu "Wilder Engel" von Jeanette Sanders

    Wilder Engel
    Blonderschatten

    Blonderschatten

    11. August 2014 um 18:56

    Hallo ihr Lieben 
    Ich hoffe ihr hattet einen guten Start in die Woche. Mein Blog besteht jetzt schon 5 Monate und 9 Tage. Dank euch ist er lebendig und dafür danke ich euch sehr. 

    Ich verlose zwei tolle Bücher und würde mich über eure Teilnahme  sehr freuen =)

    http://worldofbooks4.blogspot.de/p/gewinnspiel.html