Orangen sind nicht die einzige Frucht

von Jeanette Winterson 
3,9 Sterne bei18 Bewertungen
Orangen sind nicht die einzige Frucht
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Orangen sind nicht die einzige Frucht"

Jeanette Wintersons erster, jetzt wieder lieferbarer Roman ist die bizarre Geschichte einer Kindheit und Jugend in England und einer Befreiung.§Jeanette, die Heldin dieses Buches, wächst bei Stiefeltern auf. Sie wurde adoptiert, um ihren Eltern gegen den feindlichen Rest der Welt zur Seite zu stehen und als Kind im Dienste Gottes das sündige Diesseits zu läutern. Damit sie gar nicht erst vom rechten Weg abkommt, schicken sie die Eltern zuerst gar nicht in die Schule. Als sie dann aber doch mit der Außenwelt Kontakt bekommt, begreift Jeanette allmählich, was man mit ihr macht. Als sie sich dann in eine junge Frau verliebt, wird ihr klar, dass sie sich befreien muss, um ein eigenes Leben zu beginnen.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783833301186
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:253 Seiten
Verlag:bloomsbury taschenbuch
Erscheinungsdatum:01.01.2004

Rezensionen und Bewertungen

Neu
3,9 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne3
  • 4 Sterne11
  • 3 Sterne3
  • 2 Sterne1
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Katjas avatar
    Katjavor 11 Jahren
    Rezension zu "Orangen sind nicht die einzige Frucht" von Jeanette Winterson

    Die Protagonistin beschreibt mit viel Sprachwitz und Sarkasmus aber auch mit großem Einfühlungsvermögen ihre Kindheit und Jugend in einem zutiefst religiösem Umfeld. Als sie feststellt, dass sie Frauen liebt und die Gemeinde daraufhin mit Ekel, Unverständnis und Abschottung reagiert, befreit sie sich aus dieser engstirnigen Welt und verlässt ihren Heimatort um sich an einem anderen Ort ein eigenes Leben aufzubauen. Ein sehr beeindruckendes Buch über eine unterdrückte Liebe und einen heftig geführten Befreiungskampf!

    Kommentieren0
    10
    Teilen
    F
    finck
    L
    LLPJ
    almas avatar
    alma
    Liisas avatar
    Liisa
    Ein LovelyBooks-Nutzer
    thisishers avatar
    thisishervor 5 Monaten
    Ein LovelyBooks-Nutzervor 5 Monaten
    orangenmaedchens avatar
    orangenmaedchenvor 2 Jahren
    nikita_bos avatar
    nikita_bovor 6 Jahren

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks