Neuer Beitrag

katja78

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Visionen oder Realität?



Startet gemeinsam in einer Leserunde in die neue Fantasyreihe von Jeaniene Frost und erlebt spannende Abenteuer mit Ivy und Adrian.
Was ist Realität & was Visionen?
Findet es gemeinsam heraus und bewerbt euch jetzt!


Seit Jahren wird Ivy von Visionen heimgesucht: Sie sieht düstere Orte, bedrohlich nah, und dennoch jenseits der Realität. Wird sie etwa verrückt? Plötzlich verschwindet ihre Schwester Jasmine und jemand versucht, Ivy zu töten. Aber der mysteriöse Adrian rettet sie - und offenbart ihr die schockierende Wahrheit: Diese dämonische Parallelwelt existiert wirklich und Jasmine ist dort gefangen.
Gemeinsam mit Adrian begibt sich Ivy auf die Suche nach einem alten Relikt, um Jasmine zu befreien. Was Ivy allerdings nicht weiß: Adrian, zu dem sie sich immer mehr hingezogen fühlt, ist von Schicksal dazu bestimmt, im Krieg der Engel und Dämonen auf der anderen Seite zu kämpfen. Als ihr Todfeind ...


Leseprobe

Die Romane der „New York Times“-Bestsellerautorin erscheinen in zwanzig Ländern. Jeaniene Frost lebt zusammen mit ihrem Mann, der sich längst damit arrangiert hat, dass sie an den Wochenenden bis in die Puppen schläft und fast nie einen Fuß in die Küche setzt. Denn Kochbücher jagen ihr einen mächtigen Schrecken ein – ebenso wie Flugzeuge.


Wir suchen nun mindestens 15 Leser, die gerne in Fantasy-Romane eintauchen und das Buch gerne gemeinsam in der Leserunde lesen möchten. Wir vergeben 10 Bücher in Print und 5 (evtl auch mehr) eBooks im mobi oder ePub Format. Bitte gebt also an, ob ihr auch ein eBook lesen könnt.

Bewerbungsfrage: Schildert uns euren Eindruck zur Leseprobe

Wir freuen uns auf eure Bewerbungen!

*** Wichtig ***

Ihr solltet Minimum 2-3 Rezensionen in eurem Profil haben, damit ich sehen kann wie ihr eure Rezensionen schreibt und wie aussagekräftig/aktuell sie sind. Der Erhalt eines Rezensionsexemplares ist verpflichtend für die Teilnahme an der Leserunde. Dazu gehört das zeitnahe Posten in den Leseabschnitten und das anschließende Rezensieren des Buches

Erwiesene Nichtleser werden nicht ausgewählt.

Autor: Jeaniene Frost
Buch: Broken Destiny - Dämonenasche

Manja82

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Ich mag mich hier sehr gerne bewerben wollen. Das Cover hat mit ja sofort in den Bann gezogen.
Ja und die Leseprobe erst.
Es liest sich flüssig und ich bin unheimlich neugierig auf die gesamte Geschichte geworden.
Ivy ist mir sympathisch. Diese Halluzinationen, die sie hat, irgendwie machen sie ihr Angst. Und dann der Angriff, spannend...
Ich will mehr von dem Buch. Wer ist Adrian wirklich? Was ist mir Ivys Schwester wirklich passiert? Mit was für Wesen haben wir es hier zu tun? Fragen über Fragen auf die ich gerne Antworten hätte.

Ich bewerbe mich mit meinem Blog www.manjasbuchregal.de und obwohl ich Prints schon sehr gerne habe kann ich auch eBooks lesen (hab extra meine Mailadresse aktualisiert).

Würde mich freuen, wenn ich mitmachen dürfte!

Cat_Crawfield

vor 2 Jahren

Hallöchen,

bin gerade durch Zufall auf diese Leserunde aufmerksam geworden und muss sagen, da muss ich unbedingt dabei sein =) Jeaniene Frost ist eine meine absoluten Lieblingsautorinnen :) Mit Cat & Bones hat sie mich mehr als Überzeugt und ich bin gespannt auf Ihren neuesten Roman.

Die Leseprobe verspricht schon mal einiges ^^ Bin schon ganz gespannt!

Ich würde mich sehr sehr gerne bewerben - mein Blog http://fantasybooks-shadowtouch.blogspot.com

Da mein Reader derzeit nicht benutzt wird, würde ich mich über das Buch irrsinnig freuen.

LG Sabrina

Beiträge danach
155 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Lienne

vor 2 Jahren

Kapitel 31 - Ende
Beitrag einblenden

Der letzte Abschnitt war absolut spannend und ich konnte und wollte das Buch nicht aus der Hand legen.

Ivy hat es geschafft ihre Schwester zu retten, sie war mutig und erfährt dann, dass die Suche nach den Waffen noch immer nicht zu Ende ist. Diese Geheimniskrämerei...diese Lügen...ich kann ihre Reaktion schon verstehen. Das Ende macht Lust auf die weiteren Bände und ich kann es kaum erwarten, diese zu lesen! :-)

Tiffi20001

vor 2 Jahren

Kapitel 21 - 30
Beitrag einblenden

Ich habe das Buch nun auch fertig gelesen und es hat mir sehr gut gefallen.
Mir hat der Einsatz, den Ivy für den Jungen gezeigt hat, sehr gefallen und ich fand ihr Verhalten sehr mutig und bewundernswert; von Adrian war ich aber etwas erschrocken, obwohl ich es schon auch irgendwie verstehen konnte...
Die Dämonin war mir von Anfang an unsympathisch und ich war froh, dass die beiden flüchten konnten... mir hat es dabei gut gefallen, dass Adrian Ivy beschützt hat.
Adrian hat mir sehr leid getan, als er die Geschichte von seiner Mutter erzählt hat... vor allem auch, da Zach ihm nicht geholfen hat.
Die Szenen mit den Spürhunden fand ich sehr spannend und ich war froh, dass die beiden es aus dem Reich unversehrt geschafft haben... obwohl sie durch die Spürhunde jetzt natürlich ein weiteres Problem haben...
Besonders gefallen in dem Abschnitt hat mir die Szenen zwischen Ivy und Adrian im Auto, vor allem da man gemerkt, dass sich die beiden wirklich mögen :D
Zachs Idee mit der Spürhunde-Verkleidung fand ich toll, obwohl ich Costa natürlich verstehen konnte, dass er sich erschreckt hat ;)
Ich fand Ivy als Spürhund in den Dämonen-Reichen sehr mutig und ich fand es auch sehr eklig, dass die anderen Hunde sie abgeschleckt haben...
Ich fand es sehr interessant zu lesen, wie Ivy gelernt hat die Schleuder zu verwenden, hoffentlich schafft sie es dann auch im Ernstfall...
Ivy hat mir sehr leid getan, als sie Verdächtigungen ihr gegenüber erfahren hat... und ich konnte verstehen, dass sie überrascht war, wie alt Adrian und Costa wirklich sind... ich fand es allerdings schade, dass sie beginnt an Adrian zu zweifeln....
Die Sprache des Buches gefällt mir immer noch sehr gut und das buch ist sehr flüssig zu lesen.

Tiffi20001

vor 2 Jahren

Kapitel 31 - Ende
Beitrag einblenden

Der letzte Abschnitt konnte mich noch einmal sehr überzeugen und das Ende hat mir gut gefallen.
Ich fand es nicht gut, dass Ivy Adrian nicht mehr traut und ihn aufgrund dessen überwältigt, da ich an Adrians Loyalität immer geglaubt habe...
Dennoch fand ich es mutig von Ivy, dass sie in das Reich geht und alleine ihre Schwester retten will... ich fand es toll, dass sie noch einmal in die Pension zurückgekehrt ist und dort einige Menschen retten konnte...
Ihre Idee mit dem Blut fand ich sehr kreativ und es hat ja tatsächlich geklappt.
Der Gargoyle hat mir sehr gefallen, da ich diese Wesen in Büchern immer toll finde :D
Ich habe mich sehr für Ivy gefreut, als sie ihre Schwester entdeckt hat und damit die Gewissheit hat, dass diese noch lebt... und zudem konnte Ivy die Waffe in diesem Reich finden; ich war auch überrascht, als sie zunächst nicht wirklich funktioniert hat...
Ich fand Ivys Willenskraft und Mut, als sie vor Demetrius stand, sehr bewundernswert und habe mich sehr gefreut, als Adrian zu ihrer Rettung gekommen ist, obwohl das nicht wirklich funktioniert hat. Ich fand es schrecklich, als Adrian zurückgeblieben ist und Zach ihm dann nicht mal helfen wollte... ich fand es toll, dass sich Ivy entschieden hat, zurück zu gehen und ihn zu retten. Die Szenen mit der Schleuder waren spannend beschrieben und ich konnte es gar nicht glauben, dass Ivy alle Dämonen getötet hat... und zum Glück ist Adrian unverletzt geblieben und die Menschen konnten gerettet werden.
Die beiden neuen Engel waren etwas komisch... ich fand es dann überraschend, als Ivy erfahren hat, dass sie noch eine weitere Mission hat... und fand es traurig, dass Adrian sie doch irgendwie betrogen hat... ich hoffe, dass die beiden wieder zu einander finden werden.
Das Ende hat mir gut gefallen, da es einerseits abgeschlossen war, aber gleichzeitig so offen, dass ich sofort weiterlesen möchte :D
Insgesamt hat mir das Buch gut gefallen und vor allem die Figuren waren toll ;)

Tiffi20001

vor 2 Jahren

Fazit / Eure Rezensionslinks
Beitrag einblenden

Vielen Dank, dass ich dieses Buch lesen durfte!

Meine Rezension:
http://www.lovelybooks.de/autor/Jeaniene-Frost/Broken-Destiny-Dämonenasche-1180964000-w/rezension/1201109072/

herminefan

vor 2 Jahren

Fazit / Eure Rezensionslinks

Meine Rezension:
http://www.lovelybooks.de/autor/Jeaniene-Frost/Broken-Destiny-D%C3%A4monenasche-1180964000-w/rezension/1202150126/
http://janastraumwelten.blogspot.de/2015/10/broken-destiny-damonenasche-jeaniene.html

Vielen Dank, dass ich das Buch lesen durfte!

Manja82

vor 2 Jahren

Fazit / Eure Rezensionslinks

Meine Rezension ist gerade ganz frisch geschlüpft.
Einmal auf meinem Blog http://www.manjasbuchregal.de/2015/10/gelesen-broken-destiny-damonenasche-von.html und auch schon hier bei Lovelybooks http://www.lovelybooks.de/autor/Jeaniene-Frost/Broken-Destiny-D%C3%A4monenasche-1180964000-w/rezension/1202308171/.
Amazon folgt, wenn ich wieder posten darf.

Danke das ich mitlesen durfte!

Lienne

vor 2 Jahren

Fazit / Eure Rezensionslinks

Hier nun meine Rezension:

http://www.lovelybooks.de/autor/Jeaniene-Frost/Broken-Destiny-D%C3%A4monenasche-1180964000-w/rezension/1204305874/

http://wasliestdu.de/rezension/spannender-erster-teil-mit-kleinem-cliffhaenger-der-lust-auf-die-weiteren-teile-der-reihe

https://www.amazon.de/gp/cdp/member-reviews/A133YSUIXRT42I/ref=pdp_new_read_full_review_link?ie=UTF8&page=1&sort_by=MostRecentReview#RGKX09XNFEY8E

http://www.buch.de/shop/home/rezensent/?rezensent=136952

http://www.thalia.de/shop/home/rezensent/?rezensent=136952

Vielen Dank, dass ich mitlesen durfte :-)

Neuer Beitrag