Jeaniene Frost Gefährtin der Dämmerung

(8)

Lovelybooks Bewertung

  • 6 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 3 Rezensionen
(3)
(3)
(1)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Gefährtin der Dämmerung“ von Jeaniene Frost

Die Halbvampirin Cat und ihr geliebter Bones schützen die Menschheit vor den Vampiren. Da fliegt ihre Tarnung auf und Cat wird selbst zur Zielscheibe der Blutsauger. Gleichzeitig wird Bones von der Vergangenheit eingeholt. Cat bleibt nur eine Möglichkeit, Bones und sich selbst zu retten – sie muss sich ihrem vampirischen Erbe stellen!

Der dritte Band ist geprägter von den Beziehungen zwischen den Vampiren und den feudalistischen Strukturen, anders aber auch gut!

— MissLillie
MissLillie

Auch der dritte Band ist hervorragend ♥

— Veritas666
Veritas666

Spannende und actionreiche Geschichte.

— LenasLektuere
LenasLektuere

Stöbern in Fantasy

Das Erbe der Macht - Band 10: Ascheatem (Urban Fantasy)

Jetzt geht es ums Ganze: der dritte Sigilsplitter darf der Schattenfrau nicht in die Hände fallen! Wie immer: total und absolut genial!

federfantastika

Coldworth City

Sehr schöne, flüssige wenn auch etwas kurze Fantasygeschichte über Mutanten, leider hat mir das gewisse etwas gefehlt. Trz. zu empfehlen!

SophieMueller

Der Galgen von Tyburn

Klasse, spannend und fantastisch.

Elfenblume

Fehjan - Verbundene Seelen

Spannend aber auch machmal vorhersehbar. Trotzdem gut!

ButterflyEffekt24

Die Magie der Lüge

Eine detailreiche fantastische Geschichte, die ich kaum aus der Hand legen konnte.

jaylinn

Nevernight

Ab der Hälfte stand fest: Mein Jahreshighlight!

CallaHeart

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Gefährtin der Dämmerung

    Gefährtin der Dämmerung
    Veritas666

    Veritas666

    30. June 2016 um 08:22

    Auch in dem dritten Band ist die Sprecherin wieder super anzuhören, Fehlerfrei und flüssig trägt sie es vor und man kann entspannen. Das Buch an sich war wie immer sehr Actionreich und hatte von allem etwas, von Humor bis Erotik. Es lässt also wirklich nichts zu wünschen übrig ♥.♥Das Juan zu einer Entscheidung kommt finde ich Hammer, da er noch witziger ist als zuvor, aber das mit Tate hat mich ehrlich überrascht muss ich sagen. Hätte nie im Leben gedacht das er sich so entscheiden wird. Dennoch finde ich es irgendwie gut, aber manchmal auch einfach nervig wie er seine Gefühle für Cat ihr ständig aufdrängt und Bones damit aufzieht. Max ist ein verdammt kranker Spinner, was er Cat antut ist unbeschreiblich, hab fast gemeint ich müsste würgen als das auf mich einrieselte LOL Man sollte bei der Serie wirklich nicht zimperlich sein. Als dann auch noch Bones verschwand hatte ich echt Schweißperlen auf der Stirn.Auch gibt es wieder eine "Bösewichtin" nämlich Patras die Frau von Mencheres... Man man die ist auch so ein Psycho und Mencheres der auch Zaubern kann macht mir wirklich manchmal echt Angst. Er kann schon komisch sein obwohl ich ihn so an sich eigentlich sehr gerne mag. Patras mit ihren Zombies.. ihhh ich hasse Zombies ja total, egal in welcher Art und das mit Randy hat mir das Herz zerissen.Aber es gab auch echt witzige Sachen mal wieder, z.B. Justine und Rodney, mal ehrlich? Wer hätte das gedacht? Also ich jedenfalls nicht, diese Frau ist echt für so manche Überraschung gut. :DNoch cooler finde ich irgendwie das Ian nun praktisch zum Team gehört. Ok er hatte vielleicht keinen guten Start, aber er ich finde ihn den absoluten Hammer weil er immer so direkt raushaut was er denkt. Auch Vlad den wir in diesem Buch kennen lernen durften, gehört zu einem meiner absoluten LIeblingscharas....♥.♥

    Mehr
  • Es wird immer spannender

    Gefährtin der Dämmerung
    Reneesemee

    Reneesemee

    07. March 2014 um 16:32

    Es ist ein fesselnder Vampir-Roman mit einem unwiderstehlichen Liebespaar. Inhalt: Cat die Halbvampirin und ihr geliebter Bones schützen die Menschheit vor Vampiren. Doch dann fliegt die Tarnung von Cat auf und sie wird selbst zur Zielscheibe der Blutsauger. Gleichzeitig wird Bones von der Vergangenheit eingeholt. Cat bleibt nur eine Möglichkeit, Bones und sich selbst zu retten sie muss sich ihrem vampirischen Erbe stellen! Das war mal wieder ein wunderbarer hörgenuss. Cat ist die coole Vampirjägerin mit jede Menge Action, ein bisschen unmöglicher Liebe, aber auch spannung und an erotik fehlt es hier auch nicht.

    Mehr
  • Rezension zu "Gefährtin der Dämmerung" von Jeaniene Frost

    Gefährtin der Dämmerung
    Sanicha

    Sanicha

    30. July 2011 um 17:21

    Meine Rezension: Das Hörbuch „Gefährtin der Dämmerung“ von der Autorin Jeaniene Frost, gesprochen von Elke Schützhold ist der dritte Teil rund um Bones und Cat. Die Stimme der Sprecherin ist wie auch schon in den ersten beiden Teilen wieder sehr angenehm und passt einfach super gut zur kompletten Geschichte. Das Hörbuch und somit die ganze Geschichte wird wie gewohnt aus der Ich-Perspektive erzählt. In der Geschichte an sich, geht es darum dass Bones und Cat die Menschheit vor den Vampiren schützt. Dann aber fliegt Cat´s Tarnung auf und sie wird auf einmal zur Zielscheibe einiger Vampire. Diese trachten ihr nun nach dem Leben. Währenddessen wird Bones aber von einer alten Bekannten bedrängt und diese Person möchte ihn aus dem Weg schaffen lassen. Als Druckmittel dient ihr hierzu Cat. Bones versucht natürlich alles um seine Cat zu beschützen. Ob es ihm gelingt werde ich nicht verraten. Es ist aufjedenfall sehr spannend und man erfährt noch so einiges über Bones Vergangenheit. Die Stimme der Sprecherin passt auch in diesem Teil wieder super zur Geschichte. Denn die Sprechweise der Sprecherin ist manchmal etwas hektisch oder zu schnell, aber das passt super zur Protagonistin, da Cat auch von ihrer Persönlichkeit her so ist, das sie erst ruhen kann wenn wirklich alles erledigt ist. Cat ist mir vom Charakter her sehr sympathisch und ich liebe es dieser Geschichte zu lauschen. Man gewöhnt sich auch schnell wieder an die schnelle Sprechweise. Die Geschichte ist wie auch schon die ersten Bände witzig, frisch und es wird auch hier kein Blatt vor den Mund genommen. Die Kampfszenen sind teilweise wieder blutig und kein einziger Gegner von Cat und Bones hat eine Chance aufs Überleben. Es geht also wieder so richtig schön spannend zu Sache und man wird regelrecht an die Geschichte gefesselt. Auch die erotischen Szenen kommen in diesem Band nicht zu kurz und das finde ich sehr gelungen. Denn die Mischung ist optimal und macht die Geschichte zu dem was sie ist. Nämlich sehr spannend und abwechslungsreich. Die Spannung wird wie auch schon bei den ersten beiden Bänden gleich von Anfang an aufgebaut und steigert sich im laufe der Geschichte. Man kann dann einfach nicht mehr von lassen und will unbedingt alles erfahren. Besonders da nicht alles sofort ganz klar ist und man erst so nach und nach drauf kommt. Dies gefällt mir aber sehr gut, denn so wird es nicht langweilig. Die Autorin hat es einfach super geschafft den Leser bzw. Hörer in den Bann der Geschichte zu ziehen. Das Ende ist offen gehalten und man bekommt schon richtig Lust auf den nächsten Teil der Geschichte. Denn es ist noch lange nicht Schluss rund um Cat und Bones. Ich bin vom Ausgang dieses Teiles sehr begeistert und kann es nun kaum erwarten bis der nächste Teil rauskommt. Die komplette Geschichte rund um Cat und Bones ist einfach faszinierend und jeder wird davon in den Bann gezogen. Fazit: Wieder mal ein sehr gelungenes Hörbuch, welches mich gleich fasziniert hat. Die Geschichte ist einfach spritzig und trotzdem spannend. Es macht einfach super viel Spaß den Erlebnissen von Cat und Bones zu lauschen und gemeinsam mit zu fiebern. Ich kann das Hörbuch aufjedenfall weiter empfehlen und freue mich schon riesig auf den nächsten Teil.

    Mehr