Jeanine Krock

 3,8 Sterne bei 1.894 Bewertungen
Autorin von Der Venuspakt: Licht & Schatten Teil 1, Die Sternseherin und weiteren Büchern.
Autorenbild von Jeanine Krock (©(c) Sascha Gramann)

Lebenslauf von Jeanine Krock

Jeanine Krock hat als Kostümbildnerin und Model-Bookerin unter anderem in Großbritannien, Griechenland und auf den französischen Antillen gearbeitet. Später war sie Relocation Consultant und im Musical-Theater tätig, hat Büros organisiert, Wohnungen eingerichtet und – warum auch immer – Konzerttickets und Socken sortiert. Heute lebt die Autorin überwiegend in Norddeutschland. Jeanine Krock schreibt u.a. auch als Julie Clairmont (Provence, Frankreich) Liebesromane mit hohem Wohlfühlfaktor. Um mehr über ihre aktuellen Projekte zu erfahren, besuche ihre Website: www.jeaninekrock.de

Botschaft an meine Leser

Herzlich willkommen, liebe Leserin, lieber Leser. Ich freue mich, dass du dich für meine Liebesromane interessierst und wünsche dir viel Spaß beim Lesen und natürlich auch bei deiner Reise durch die unendlichen Weiten der LovelyBooks-Community. Herzliche Grüße - Jeanine

Neue Bücher

Cover des Buches Darlington (ISBN: 9783423220255)

Darlington

 (27)
Neu erschienen am 16.11.2022 als Taschenbuch bei dtv Verlagsgesellschaft.
Cover des Buches Darlington (ISBN: 9783732459360)

Darlington

Neu erschienen am 16.11.2022 als Hörbuch bei Argon Digital.

Alle Bücher von Jeanine Krock

Cover des Buches Der Venuspakt: Licht & Schatten Teil 1 (ISBN: 9783866085831)

Der Venuspakt: Licht & Schatten Teil 1

 (564)
Erschienen am 01.09.2013
Cover des Buches Die Sternseherin (ISBN: 9783802582301)

Die Sternseherin

 (268)
Erschienen am 11.01.2010
Cover des Buches Flügelschlag (ISBN: 9783453527072)

Flügelschlag

 (251)
Erschienen am 09.08.2010
Cover des Buches Der Blutkristall (ISBN: 9783866085992)

Der Blutkristall

 (198)
Erschienen am 10.01.2014
Cover des Buches Wind der Zeiten (ISBN: 9783453534001)

Wind der Zeiten

 (131)
Erschienen am 09.05.2011
Cover des Buches Gib mir deine Seele (ISBN: 9783453534728)

Gib mir deine Seele

 (107)
Erschienen am 10.11.2014
Cover des Buches Das Feenorakel (ISBN: 9783802586729)

Das Feenorakel

 (108)
Erschienen am 13.09.2012
Cover des Buches Feuerschwingen (ISBN: 9783453528352)

Feuerschwingen

 (68)
Erschienen am 10.12.2012

Neue Rezensionen zu Jeanine Krock

Cover des Buches Darlington (ISBN: 9783423220255)
Furbaby_Moms avatar

Rezension zu "Darlington" von Jeanine Krock

Interessanter Fantasy-Twist
Furbaby_Momvor 6 Tagen

Eigentlich hätte mich bereits die doppelte Erwähnung des Wortes 'magisch' im Klappentext aufhorchen lassen sollen, ebenso die Andeutung, dass es sich bei gewissen Momenten um Fantasie handeln könnte. Dennoch war ich (wahrscheinlich beflügelt vom Gedanken, nach sämtlichen Weihnachtsgeschichten endlich mal wieder einen Regencyroman in den Händen zu halten - übrigens: ist das Cover nicht zauberhaft?!) voll im Regency-Modus in die Story gestartet und hätte nie im Leben mit dem Hauch von Fantasy gerechnet, den die Autorin hier clever eingebaut hat. Inhaltstechnisch war der Genre-Mix stimmig, was jedoch die Emotionen bzw. meinen Leseeindruck insgesamt betrifft … für mich hätte der Fantasy-Aspekt nicht sein müssen, da bin ich eher altmodisch bzw. zu fest in meiner traditionellen Regency-Liebe verankert. Aber es ist definitiv ein kreativer Twist, der bestimmt vielen Leser:innen gefallen wird.

Die Hauptfiguren waren mir an sich sympathisch, speziell der Duke. Dennoch wurde ich mit den Charakteren nicht ganz so warm, wie ich es gehofft hatte (im Sinne von 'ich fieberte gerne mit ihnen mit, aber sie werden mir nach der Lektüre jetzt nicht ewig im Gedächtnis bleiben'). Ich habe mir für diese Rezension wirklich den Kopf zerbrochen deswegen, konnte unterm Strich allerdings nicht genau den Finger darauflegen und sagen: 'Das ist der Grund!' Vielleicht liegt es daran, dass ich in letzter Zeit so viele Lese-Highlights erlebt habe, die mich komplett vom Hocker gehauen haben oder dass ich als bekennende Janeite vor allem in meinem geliebten Regency-Genre nun mal besonders anspruchsvoll bin. (Nicht kritisch oder pingelig, wohlgemerkt. - Mir ist sehr wohl bewusst, dass es sich bei Größen wie Jane Austen, Julie Marsh, Julia Quinn, etc. um Ausnahmetalente handelt und dass es unfair wäre, Bücher an ihren Werken zu messen, deshalb betrachte ich jeden neuen Regencyroman ganz neutral und bewerte einzig das Gefühl, welches er während der Lektüre in mir auslöst.)

In Bezug auf "Darlington" bedeutet dies: Auch wenn es kein Herzensbuch geworden ist, mochte ich die Geschichte gerne; ich fühlte mich prima unterhalten. Das ist es doch, worauf es im Grunde ankommt. Ja, ich hätte mir noch ein Tick mehr Romantik gewünscht und für meinen Geschmack zog sich die Handlung stellenweise ein wenig (statt 500+ Seiten wäre eventuell ein Umfang von rund 350 Seiten vorteilhafter gewesen). Aber dafür gefielen mir die atmosphärischen Beschreibungen, das überaus ausführliche Glossar im Anhang und die Tatsache, dass die Autorin interessante sowie wichtige Themen (indische Kultur, Schattenseiten des britischen Kolonialismus, Missbrauch … ) in die Story eingeflochten und dem Ganzen somit deutlich mehr Tiefe verliehen hat.

Leider ist beim Druck meines Exemplars ein Fehler unterlaufen (auf zwei Seiten macht ein dunkler Fleck in Größe einer Fingerkuppe einige Wörter unleserlich) - kein Weltuntergang (und kein Entscheidungskriterium für meine Bewertung), doch ich wollte es für den Verlag als Information hinsichtlich zukünftiger Auflagen anmerken. Eine wunderbare Überraschung hingegen war das hübsche beigefügte Lesezeichen, so ein tolles Extra!

𝗙𝗮𝘇𝗶𝘁: solide 3 ½ ✰ ✰ ✰

Ein Regencyroman der anderen Art, der in einigen Punkten entfernt an die 2. Staffel der Netflix-Serie Bridgerton erinnert. Von mir gibt es eine gute Empfehlung für alle Regency-Fans, denen der Sinn mal nach etwas Abwechslung vom üblichen Story-Verlauf steht.

Kommentieren
Teilen
Cover des Buches Darlington (ISBN: 9783423220255)
M

Rezension zu "Darlington" von Jeanine Krock

Regency + Fantasy = Leseerlebnis
Maxi_Jvor 19 Tagen

Erwartet habe ich Bridgerton 2.0, bekommen habe ich ein Buch, das ganz für sich steht und zu verzaubern weiß. Tamira will eigentlich nur ihre Schwester verheiraten, stolpert auf diese Weise jedoch in eine wirklich "zauberhafte" und von magischen Traumwesen begleitete bzw. unterstützte Saison.Eine heikle Kombination, die jedoch dank der Autorin funktioniert und überzeugt.

Definitiv nicht mein letztes Buch der Autorin!

Kommentieren
Teilen
Cover des Buches Darlington (ISBN: 9783423220255)
Reebock82s avatar

Rezension zu "Darlington" von Jeanine Krock

Was soll der Tiger?
Reebock82vor einem Monat

Inhalt

Tamira Darlington-Devi ist nach dem Tod ihrer Eltern mit ihren Schwestern zu Verwandten nach London gezogen, wo ihre jüngere Schwester in der anstehenden Saison debütiert. Tamira hat kein Interesse daran, einen Ehemann zu finden. Stattdessen macht sie sich auf die Suche nach einem alten Familienerbstück, dass vor einiger Zeit aus dem elterlichen Anwesen in Indien gestohlen wurde. Dabei begegnet sie Julian Weston, dem Duke of Asherton, dessen Misstrauen (und andere Gefühle) sie geweckt hat. 


Meinung

Was sich für mich im Klappentext wie eine Art Mischung aus Cosy Crime und Regency Romance angehört hat, hat sich schnell als ziemlich ermüdender Roman entpuppt, der keinem der Genre wirklich gerecht wird. 

Zum einen lag das an der wenig interessanten Handlung, die genauso uninteressante Figuren begleitet. Einige Szenen mischen sich zwischen die langatmige Erzählung, konnten mich allerdings nicht genug fesseln. 

Hinzu kommt ein Hang ins Übernatürliche, der für mich einfach nicht zum Rest der Handlung passen wollte. 

Als besonders romantisch habe ich die Geschichte auch nicht empfunden, sodass ich nach dem Beenden sagen muss, dass es da deutlich bessere Regency Romance-Bücher gibt. 

Es ist wahrscheinlich schwierig, ein Buch in diesem Genre zu schreiben, dass nicht repetitiv wird und die gleiche Geschichte erzählt, wie all die Vorgänger, aber der Versuch, hier durch die indische Abstammung und das Abrutschen in die Mystik eine eigene Note einzubringen, ist für mich an der Umsetzung gescheitert. 

Der Roman wollte zu viel und hat dann doch nichts richtig ausführlich beschrieben. Es gibt eine Liebesgeschichte, die aber überschattet wird von der Suche nach dem Erbstück, die wiederum überschattet wird von der Mystik des Tigers. 


Fazit

Für mich war das Buch leider ein weiterer Regency Roman, der mich nicht überzeugen konnte. Zu viele Handlungsstränge, die alle nur halbherzig erzählt wurden und für mich einfach nicht stimmig zusammenpassen.  

Kommentieren
Teilen

Gespräche aus der Community

Hallo liebe Jugendbuch und Wanderpaket Fans!!!


Nachdem ich 4 Jahre ein Wanderpaket für Jugendbücher betreut habe, wurde mir vorgeschlagen einen eigenen Thread zu diesem Thema zu erstellen :) Das ist eine sehr gute Idee und hier ist er schon ;)


Regeln Wanderpaket „Jugendbücher“


1. Schreibt im Thread einen Beitrag, dass ihr gern mitmachen möchtet. 


2. In der Liste wird euer Nickname erscheinen.


3. Für jedes Jugendbuch, das ihr rausnehmt, müsst ihr ein gleichwertiges Jugendbuch hineinlegen. Dabei bitte auch darauf achten, das in der Regel Hardcover gegen Hardcover und Taschenbuch gegen Taschenbuch getauscht wird. Außerdem ist es möglich ein HC gegen zwei TB zu tauschen. Es dürfen auch Leseexemplare und Selfpublishing - Bücher reingelegt werden. Achtet auch auf eine Altersangabe ab 12 Jahre. 


Andere Genre haben im Paket nichts zu suchen!!!


4. Die Bücher sollten zwischen 2000 und 2022 erschienen sein. Wenn z.B ein topaktuelles Buch aus dem Jahr 2021 entnommen wurde, sollte auch ein topaktuelles Buch aus 2021 wieder reingelegt werden. Bei älteren Büchern sollte das neu reingelegte Buch nur höchstens 2 Jahre abweichen. 


Deutlich ältere Bücher und Mängelexemplare dürfen gerne als Zusatzbücher mit reingelegt werden. Bei Zusatzbücher, die entnommen werden, muss nicht zwingend ein Tauschbuch wieder ins Paket gelegt werden.


Bitte legt von einer Reihe auch nur jeweils 2 Bände in das Paket, da mehrere Bände einer Reihe zu viel Platz im Paket benötigen und sich evtl. dann kein Abnehmer findet.


5. Legt auch eine kleine Beigabe für euren Nachfolger rein z.B. Tee, Süßes, Lesezeichen usw. So hat er trotzdem etwas, worüber er sich freuen kann, auch wenn er vielleicht kein Buch findet.


6. Eine Liste liegt im Paket, dort tragt ihr dann bitte euren Nicknamen ein und die Bücher, die ihr entnehmt - sowie die Bücher, die ihr reinlegt.


7. Zustand der Bücher: Die Tauschbücher sollten in einem guten Zustand sein. Sie können natürlich gebraucht sein, sollten aber nicht allzu große Mängel enthalten (nicht erlaubt: zerfledderte, total befleckte, stark verknickte Bücher usw.). Denkt einfach daran, über welche Bücher Ihr selbst euch noch freuen würdet. Auch bei den Zusatzbüchern sollten strenge Gerüche und extreme Verschmutzungen vermieden werden, da sich das sonst gern auf den restlichen Inhalt des Pakets überträgt.


8. Versand: Das Paket sollte immer schnellstmöglich an den nächsten Teilnehmer weitergeschickt werden (Adresse des Nachfolgers bitte selbständig erfragen), denn alle warten und freuen sich ja auf das Paket. Maximal sollte das Paket jedoch höchstens 7 Tage bei einem Teilnehmer verbringen.


Am günstigsten wäre der Versand über Hermes - als M Paket für 5,89€, wenn der Paketschein online ausgedruckt wird :)



Der Paketpreis ist dort unabhängig vom Gewicht. Das maximal zulässige Gewicht hängt von der gewählten Versandart und vom Versandland ab. Für Deutschland beträgt es 25 kg bei “Abgabe im PaketShop“ und 31,5 kg bei “Abholung an der Haustür“.


Zum Vergleich - über DHL wäre der Versand dann deutlich teurer (16,49€ über 10 kg)!


9. Leider können aufgrund der Kosten nur Teilnehmer aus Deutschland mitmachen.


10. Jeder Teilnehmer schreibt bitte kurz im Thread, wenn er das Paket erhalten hat, damit das in der Liste vermerkt werden kann. Der Versender  teilt dem Empfänger und mir die Sendungsnummer des Pakets zur Sendungsverfolgung mit. Versendet wird entweder mit der Deutschen Post oder per Hermes.


11. Jeder Teilnehmer sollte nach Erhalt des Päckchens im Thread kurz über die Bücher und Beigaben, die man entnommen hat - gern mit Fotos – berichten. 


12. Über die Bücher und Beigaben, die noch im Paket sind bzw. solche, die man noch dazu legt, sollte man aber nichts verraten. Der Inhalt soll ja für den jeweiligen Empfänger eine Überraschung bleiben.


13. Zwischendurch werde ich das Paket immer mal wieder zu mir senden lassen, damit ich es durchschauen kann. Bei Problemen oder wenn euch der Inhalt des Pakets nicht in Ordnung vorkommt, schreibt mir bitte umgehend eine Nachricht.


14. Wer häufiger mitmachen möchte, der sollte dies bitte im Thread mitteilen, dann werde ich das sehr gerne berücksichtigen.


15. Wer sich nicht an die Regeln hält, darf nicht mehr mitmachen! 

Aber das versteht sich von selbst.


Nach all den Regeln, die leider nötig sind, wünsche ich EUCH nun ganz viel Spaß :)

LeoLoewchen



Hier die Teilnehmer-Liste!

Regeln findet ihr hier und im Paket. Außerdem hänge ich die entnommenen Bücher an :)


Jeder besorgt sich eigenständig die Adresse des nächsten Teilnehmers, damit es auch zügig weitergeht.


Aktueller Stand :

---ZWISCHENSTOPP--- erhalten + verschickt

Wolly - erhalten + verschickt

Lissa342 - erhalten + verschickt

Sternchenschnuppe - erhalten + verschickt

1007merle - erhalten + verschickt

---ZWISCHENSTOPP--- erhalten + verschickt

denise7xy - erhalten + verschickt

Frea - erhalten + verschickt

Anna0807 - erhalten + verschickt

---ZWISCHENSTOPP-- erhalten

Sternchenschnuppe

FranziskaBo96

Wolly

1007merle

Redrosebooks

---ZWISCHENSTOPP---

Schattentochter

Musikpferd

Stinsome

katze-kitty

---ZWISCHENSTOPP---

Anna0807

Sternchenschnuppe

Frea

Wolly

Lissa342


























920 Beiträge
Sternchenschnuppes avatar
Letzter Beitrag von  Sternchenschnuppevor 18 Stunden

Prima. Freu mich schon auf die nächste runde.

Zum Thema

1811. Ein magischer Sommer und die erste Saison für Tamira Darlington-Devi beginnen. Die eigenwillige junge Frau ist jedoch mit etwas anderem beschäftigt, als einen Ehemann zu finden ...

Erfolgsautorin Jeanine Krock begleitet die Leserunde und beantwortet Fragen zu ihrem Regency-Roman.




Liebe Leserinnen und Leser,

mein neuer Roman Darlington – Eine zauberhafte Saison erscheint am 1. November zuerst als E-Book und zwei Wochen später als Taschenbuch und Hörbuch. Ich freue mich sehr, dass mein wunderbarer Verlag dtv vorab Bücher als Printausgabe für diese Leserunde zur Verfügung stellt.

Die Bücher werden aus technischen Gründen (der Roman wird erst in den nächsten Tagen gedruckt!) vom Verlag verschickt, Teilnehmerinnen der Leserunde sende ich (auf Nachfrage) gern per Post einen handsignierten Einkleber für ihr persönliches Exemplar und ein selbst gestaltetes Regency-Lesezeichen. Eine Leseprobe findet ihr ab Sonntag auf meiner Website www.jeaninekrock.de unter »Darlington«.

Um den Austausch zu erleichtern, habe ich die etwa 500 Seiten in acht Leseabschnitte unterteilt und zu jedem eine Frage gestellt. Die Beantwortung ist natürlich optional, aber ich freue mich, eure Meinungen dazu zu erfahren. Am Ende des Buches findet ihr ein Glossar, in dem einige heute nicht mehr so bekannte Begriffe erklärt werden.

Ich bitte alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer um einen freundlichen und respektvollen Umgang miteinander – aber das ist ja selbstverständlich. 💝

Das Prickeln in meinem Bauch wird um so stärker, je näher die Veröffentlichung von Darlington – Eine zauberhafte Saison rückt. Auf die Leserunde freue ich mich und ich bin gespannt, wer von euch mich dabei begleiten möchte!

Herzliche Grüße
Eure Jeanine Krock

444 BeiträgeVerlosung beendet
Becci5997s avatar
Letzter Beitrag von  Becci5997vor 21 Tagen

Ich bin aktuell ehrlich gesagt noch etwas unschlüssig, ob ich wirklich wissen möchte, wie es mit den Darlington-Schwestern weitergeht oder eben nicht... Die gestellten Fragen hier in der Leserunde zu den einzelnen Abschnitten fand ich sehr interessant und es hat Spaß gemacht, sich Gedanken darüber zu machen, wie man sie wohl beantwortet. Doch hatte ich inhaltlich ein paar Schwierigkeiten und es sind für mich ein paar Kritikpunkte aufgekommen, die ich nicht so einfach außer Acht lassen kann. Ich denke, wenn es weitere Bände geben wird, dass ich eher auf das Hörbuch umsteigen würde, als das Print zu lesen - so viel ist schonmal sicher. Und alles weitere wird sich meinerseits erst spontan zeigen, wenn feststeht, ob es weiter Bände geben wird oder nicht.

Liebe Lovelys,
frei nach einer bekannten Redensart hieß es diesen Sommer bei mir: Wenn es der Autorin zu heiß ist, schreibt sie sich Schnee und Eis herbei. Das Ergebnis erscheint am 1. September als Weihnachtsroman. Wer Jasminblütenzauber gelesen hat, weiß, dass Yael, David und Fleurie zu Weihnachten nach Schottland aufgebrochen sind, um die Ferien bei David Schwester zu verbringen.

»Schottische Weihnacht in Bonny Bridge« kann unabhängig von den beiden Provenceromanen gelesen werden. Und darum geht's:
Die Gartenarchitektin Evie wird kurz vor Weihnachten in die schottischen Highlands geschickt, um einen historischen Schlosspark zu begutachten. Nach anfänglichem Zweifel ist sie begeistert und wünscht sich nichts mehr, als den alten Garten zu neuem Leben zu erwecken.
Als der wortkarge Schriftsteller Connor MacLean zu Weihnachten nach Bonny Bridge zurückkehrt, rechnet er nicht damit, die streitlustige junge Frau wiederzusehen, die er seit einer misslichen Begegnung lieber vergessen würde ...

Was mit einem Missverständnis beginnt, könnte das romantischste Yule-Fest ihres Lebens werden ...

Ich freue mich auf eine neue Verlosungsrunde mit euren Beiträgen. Nicht vergessen: Unter den 12 Gewinner:innen werden im September noch einmal 2 signierte Taschenbücher verlost!

Herzliche Grüße
Julie / Jeanine

__
Mehr Infos über neue Projekte und Gewinnspiele gibt es auf meiner Website und im Newsletter »Bücherbrief« aus dem Buch-Café  www.jeaninekrock.de

165 Beiträge
Redroses avatar
Letzter Beitrag von  Redrosevor 3 Monaten

Ich habe mich schon beworben 😍

Zusätzliche Informationen

Community-Statistik

in 2.083 Bibliotheken

von 33 Leser*innen aktuell gelesen

von 69 Leser*innen gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks