Jeanne Perego , Giovanni Manna Der Junge, der Papst Franziskus wurde

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der Junge, der Papst Franziskus wurde“ von Jeanne Perego

Jorge ist der kleine Junge von nebenan, dessen Familie einst aus Italien nach Argentinien kam. Er ist der junge Student mit der Sehnsucht nach mehr, auf der Suche nach Gott. Er wird Priester, später Bischof, Kardinal und schließlich Papst – Papst Franziskus. Ganz aus der Nähe werden in diesem beeindruckend illustrierten Bilderbuch die Stationen des Lebens von Jorge Mario Bergoglio erzählt. Es bleibt nicht stehen bei Fakten und Daten, es erlaubt einen Einblick in das, was der Familie wichtig war, was in dem jungen Jorge vorging und was ihn bis heute als Papst Franziskus bewegt.

Stöbern in Kinderbücher

Evil Hero

Das Buch ist spannend, witzig und einfach eine fantastische Lektüre für junge Leser ab 10 Jahren, aber auch für Erwachsene.

Tanzmaus

Henriette und der Traumdieb

Zwei Geschwister reisen durch düstere Traumwelten und ein Ende zum Schmunzeln bleiben eingängig hängen.

susiuni

Antonia rettet die Welt - Schildkrötenküsse

Eine interessante Geschichte, die aber leider nicht an den 1. Band heran kommt.

Uwes-Leselounge

Kalle Komet

All-Fred, Kalle Komet, Paulchen Panda, Marsmallows und vieles mehr werden Kinderherzen höher schlagen lassen!

Mrs. Dalloway

Beatrice die Furchtlose

Lustig und spannend mit einer ungewöhnlichen Heldin.

Jashrin

Wer fragt schon einen Kater?

Urkomisch, liebenswert und absolut mitreißend. Ein wunderbares und fesselndes Katerabenteuer. Auch für große Leser!

saras_bookwonderland

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • einfach ein tolles Buch für Kids

    Der Junge, der Papst Franziskus wurde
    loewe

    loewe

    17. March 2014 um 12:29

    Verlagsinfo, Klappentext “Jorge ist der kleine Junge von nebenan, dessen Familie einst aus Italien nach Argentinien kam. Er ist der junge Student mit der Sehnsucht nach mehr, auf der Suche nach Gott. Er wird Priester, später Bischof, Kardinal und schließlich Papst – Papst Franziskus. Ganz aus der Nähe werden in diesem beeindruckend illustrierten Bilderbuch die Stationen des Lebens von Jorge Mario Bergoglio erzählt. Es bleibt nicht stehen bei Fakten und Daten, es erlaubt einen Einblick in das, was der Familie wichtig war, was in dem jungen Jorge vorging und was ihn bis heute als Papst Franziskus bewegt.” Butzon Bercker Mein Eindruck Heute habe ich mal wieder ein Kinderbuch für Euch. Dieses Buch beschäftigt sich mit Papst Franziskus. Hier wird kindgerecht das Leben und werden von Franziskus aufgezeigt. Fast wie ein Märchen ist dieses Buch aufgebaut und erlaubt einen gelungenen Einblick in  das Leben von Papst Franziskus. Mit dem Prolog starten wir am 13. März 2013. Ein Nachfolger für Papst Benedikt ist gefunden. Und schon geht die Geschichte los. Die Freunde von Jorge Erzählung uns aus dessen Leben, so dass wir Stück für Stück näher an den neuen Papst Franziskus herankommen. Mit schönen Bildern unterstützt, die das Buch nicht nur zu einem reinen “Vorlesebuch” machen, führt uns die Autorin mit dem guten Illustrator durch die Seiten. Schöne und bewegende Lebensabschnitte von Jorge erwarten uns. Wir erleben die Kindheit bis hin zu seiner Berufung. Ich persönlich finde dieses Buch wirklich sehr schön gearbeitet. Hier kann man seinen Kindern oder wie bei uns den Enkeln die Geschichte des Papstes Franziskus näher bringen. Auch für mich als Erwachsener war es ein Erlebnis  Ich möchte gerne die Qualität des Papiers noch hervorheben. Die Seiten fühlen sich sehr stabil und griffig an. Ich denke das Buch sollte “viel lesen” aushalten ohne sichtbare Abnutzungen vorzuweisen. Auch erwähnenswert finde ich, dass ein Teil des Erlöses aus den Buchverkäufen gespendet werden. Von meiner Seite aus 5 Sterne

    Mehr