Jeannette Beissel von Gymnich Frauen und ihre Schlösser

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Frauen und ihre Schlösser“ von Jeannette Beissel von Gymnich

Hinter der Fassade repräsentativer Schlossanlagen hat die moderne Welt längst Einzug gehalten. Moderne Geschäftsideen sind notwendig, um den Erhalt der prachtvollen Interieurs und weitläufigen Gartenanlagen zu sichern. 19 Frauen mit ganz unterschiedlichen und höchst ungewöhnlichen Lebensläufen schildern, wie sie mit Mut und Energie, mit kreativen Ideen und unternehmerischem Talent erreicht haben, den Glanz vergangener Tage in moderner Form wieder erstehen zu lassen. Diese Frauen öffnen uns die Türen zu ihren Privaträumen und lassen uns teilhaben an ihrem Lebensstil, der traditionelle Werte mit Fortschrittsgedanken auf originelle Weise verbindet. Im historischen Erbe und der Pflege überkommener Werte haben sie die Basis gelegt für ein neues weibliches Selbstbewusstsein und die Entwicklung zukunftsweisender ökonomischer Modelle.

Stöbern in Biografie

Wir sagen uns Dunkles

Ganz nett

StMoonlight

Im Iran dürfen Frauen nicht Motorrad fahren ...

Ein Reisebericht über eine wagemutige Engländerin, die alleine mit dem Motorrad durch den Iran fährt, und allerlei Abenteuer erlebt.

Buchstabenliebhaberin

Die amerikanische Prinzessin

Macht euch doch selbst ein Bild von der amerikanischen Prinzessin, denn ich kann dieses Buch sehr gerne weiterempfehlen!

DamlaBulut

Die Sehnsuchtsfalle

Ein Roman, der auf wahre Begebenheiten beruht und zeigt, wie schnell man in Fallen tappen kann und wie die Auswirkungen sind.

Birkel78

Max

Das Leben von Max Ernst als Roman erzählt. Aber auch ein Buch über die starken Frauen in seinem Leben. Große Empfehlung!

TanyBee

Im Himmel wurde ich heil

Ein sehr bewegendes Nahtod- Erlebnis und von Himmelskugeln in denen man besonders intensiv Gottes Nähe und den Himmel auf Erden erleben kann

knusperfuchs

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Frauen und ihre Schlösser" von Jeannette Gräfin Beissel von Gymnich

    Frauen und ihre Schlösser

    WinfriedStanzick

    03. June 2011 um 14:12

    Das vorliegende, prächtig bebilderte Buch über „Frauen und ihre Schlösser“ befriedigt weniger das gerade in Deutschland zunehmende Interesse am Leben und Wohnen des Adels, sondern ist ein Band über „mehr als Glanz und Gloria“. Es zeigt, wie 19 adlige Frauen mit Mut und Energie, kreativen Ideen und einer Menge unternehmerischem Schaffensdrang es geschafft haben, ihre alten Schlösser aus dem Familienbesitz, die sie aus eigenem Einkommen und Vermögen längst nicht mehr hätten unterhalten können, in Schuss zu bringen und hinter die Fassaden der repräsentativen Schlossanlagen die moderne Welt Einzug haben halten lassen. Die persönlichen Geschichten , die die Autorin hier aufgezeichnet hat, sind beeindruckende Beispiele, wie selbstbewusste Frauen das historische Erbe und die überkommenen Werte ihrer Familien genial und architektonisch ambitioniert verbunden haben mit ökonomischen Modellen, die ihnen helfen werden, ihre Schlösser auch den nächsten Gerarationen zu erhalten. Der an Schlössern und an Architektur interessierte Zeitgenosse erhält zusätzlich einen Blick in Räume, die sonst der Öffentlichkeit verschlossen bleiben. Die schönen Fotografien von Stefan Schaal machen das Buch zu einer wahren Fundgrube schöner Dinge.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks