Jeannette Hoffmann Zeitlos im Herbst: Tödliche Pflanzen

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 8 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(2)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Zeitlos im Herbst: Tödliche Pflanzen“ von Jeannette Hoffmann

Der Arzt und Wissenschaftler Matthew Brewer aus San Francisco wird vergiftet und stirbt! Die beiden Kriminalisten Brian und Jack ermitteln parallel in Hamburg bei Debra, einer früheren Mitarbeiterin, und in San Francisco im Umfeld der Universität, wo Brewer zuletzt gearbeitet hat. Was ist das Mordmotiv? Mit wem pflegte Brewer Kontakt? Eine Spur führt zu Roger DeVries, einem engen Mitarbeiter. Aber auch Debras Eltern sind verdächtig: Sie sind vorbestraft wegen Diebstahl. Debra selbst hat zwei Kinder – Zwillinge - und das, obwohl ihr Mann zeugungsunfähig ist. Ist Brewer der Vater? Aber warum sehen die Zwillinge so völlig unterschiedlich aus? Ist das Motiv in der Forschungsarbeit Brewers, dem Klonen, zu suchen?

Wunderschöner Schreibstil, gepaart mit einem wenig ansprechenden Cover. Wenn man es aber einmal aufschlägt ist man hin und weg.

— Jennice
Jennice
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ein wirklich schöner Stil

    Zeitlos im Herbst: Tödliche Pflanzen
    Jennice

    Jennice

    02. June 2015 um 08:34

    Ich möchte hier ungern was zum Inhalt sagen ich finde das auch immer total doof wenn so viel Spoiler in den Rezis stehen deswegen spare ich euch das und ihr könnt ja sowieso den Inhalt ein wenig weiter oben nachlesen. Einzige Schwächen - Cover und manchmal ein wenig langatmige Erklärungen. Mensch das Cover das ist so wenig ansprechend, da muss unbedingt was gemacht werden die Leute schauen sich das sonst gar nicht das Buch an. Und das wäre wirklich schade. Ich mochte den Schreibstil vor allem sehr.

    Mehr