Jeannette Lilac

(8)

Lovelybooks Bewertung

  • 9 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 7 Rezensionen
(0)
(1)
(1)
(5)
(1)

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Frage
  • Gewinnspiel
  • Aktion
  • Kurzmeinung
  • weitere
Beiträge von Jeannette Lilac
  • Leserunde zu "Der Fremde, die Sterne und ich: Fantasy-Liebesroman" von Jeannette Lilac

    Der Fremde, die Sterne und ich: Fantasy-Liebesroman
    neobooks

    neobooks

    zu Buchtitel "Der Fremde, die Sterne und ich: Fantasy-Liebesroman" von Jeannette Lilac

    Die 20-jährige Jennifer wünscht sich in einer Sternschnuppennacht den lang ersehnten Traummann herbei. Tatsächlich trifft sie im Wald auf den mysteriösen Caleb, zu dem sie sich sofort hingezogen fühlt. Wäre da nur nicht die Tatsache, dass er behauptet, gerade mit seinem Raumschiff abgestürzt zu sein. Obwohl Jennifer an seinem Verstand zweifelt, beschließt sie, ihm zu helfen. Sie ahnt nicht, dass damit das größe Abenteuer ihres Lebens beginnt... Eine humorvolle Geschichte mit viel Herz und Leidenschaft. Das richtige Buch für alle, ...

    Mehr
    • 178
  • Tolle Idee, deren Potential leider nicht ausgeschöpft wird

    Der Fremde, die Sterne und ich: Fantasy-Liebesroman
    Jashrin

    Jashrin

    29. May 2016 um 22:00 Rezension zu "Der Fremde, die Sterne und ich: Fantasy-Liebesroman" von Jeannette Lilac

    In einer Sternschnuppennacht wünscht sich die zwanzigjährige Jenny, dass sie endlich ihren Traummann kennenlernt. Und tatsächlich, noch in derselben Nacht trifft sie auf Caleb, der ziemlich verwirrt wirkt und behauptet mit seinem Raumschiff abgestürzt zu sein. So unglaublich seine Geschichte auch klingt, Jenny fühlt sich sogleich zu ihm hingezogen und will ihm helfen. Spannende Tage liegen vor ihr. Doch kann es eine gemeinsame Zukunft geben? Der Einstieg in die Geschichte ist gut gelungen und Jeanette Lilacs angenehmer und ...

    Mehr
  • Viele Sterne, wenig Tiefsinn

    Der Fremde, die Sterne und ich: Fantasy-Liebesroman
    girl20062007

    girl20062007

    26. May 2016 um 23:24 Rezension zu "Der Fremde, die Sterne und ich: Fantasy-Liebesroman" von Jeannette Lilac

    Jennifer ist 20 Jahre und Studentin. Sie war bei ihrer besten Freundin Lea auf eine Party eingeladen und auf dem Rückweg zu Jennifer's Auto sahen die beiden etwas vom Himmel herabfallen. Sie dachten erst es wäre etwas abgestürzt und rannten zu der Absturzstelle.An der Absturzstelle trafen sie auf den Ausserirdischen Caleb der vom Planeten Muril stammt und mit seinem Raumschiff abgestürzt ist. Jennifer hilft Caleb bei der Suche nach Ersatzteilen für sein Raumschiff und erlebt noch die ein oder andere Überraschung.Ich fand die ...

    Mehr
  • Tolle Idee, die jedoch nicht gut umgesetzt wurde

    Der Fremde, die Sterne und ich: Fantasy-Liebesroman
    harrysdesire

    harrysdesire

    01. May 2016 um 11:05 Rezension zu "Der Fremde, die Sterne und ich: Fantasy-Liebesroman" von Jeannette Lilac

    Ich habe dieses e-book bei einer Leserunde gewonnen (vielen Dank nochmal!) und war sofort vom Klappentext und dem schönen und passenden Cover angetan. Leider kommen von Anfang an kaum Emotionen rüber und die Freundschaft zwischen Jennifer und Lea schien mir auch eher oberflächlich. Auch zwischen Caleb und Jennifer konnte ich keine wirkliche Chemie spüren und es gab für mich keine besonders romantische Momente zwischen ihnen.Außerdem gab es viele Schreibfehler, was mich persönlich nicht so sehr stört, und einige Logikfehler.Die ...

    Mehr
  • Schöne kurze Geschichte

    Der Fremde, die Sterne und ich: Fantasy-Liebesroman
    Cha_

    Cha_

    29. April 2016 um 18:55 Rezension zu "Der Fremde, die Sterne und ich: Fantasy-Liebesroman" von Jeannette Lilac

    Erst einmal möchte ich mich bei Jeannette Lilac für das E-Book bedanken :DDie Geschichte von Jennifer und Caleb hatte schnell mit einer Begegnung im Wald angefangen und es ging auch ziemlich fix weiter. Ich fand es nur etwas seltsam, dass ein Mädchen einfach einen Wildfremden, der auch noch vermutlich "geisteskrank" ist, mit nach Hause nimmt. Wenn man davon aber abgesehen hat und sich auf die Geschichte eingelassen hat war es sehr schön und spannend zu lesen. Der Schreibstil war auch super und man konnte es flüssig lesen. Jedoch ...

    Mehr
  • Der Fremde, die Sterne und ich --> Potential leider nicht genutzt

    Der Fremde, die Sterne und ich: Fantasy-Liebesroman
    Julie209

    Julie209

    29. April 2016 um 16:29 Rezension zu "Der Fremde, die Sterne und ich: Fantasy-Liebesroman" von Jeannette Lilac

    „Der Fremde, die Sterne und ich“ von Jeanette Lilac (eBook 0,99€, erschienen am 17.01.16 bei neobooks Self-Publishing)   Als Jennifer sich von einer Sternschnuppe ihren Traummann herbei wünscht, kann sie es kaum glauben, Caleb wenig später etwas orientierungslos im Wald zu treffen. Er behauptet sein Raumschiff sei abgestürzt, was Jennifer natürlich für totalen Unsinn hält. Dennoch beschließt sie, entgegen der Meinung ihrer besten Freundin Lea, ihm zu helfen.   Das Cover war finde ich persönlich sehr schön und auch sehr passend ...

    Mehr
  • Gute Grundidee, die noch ausgefeilt werden muss

    Der Fremde, die Sterne und ich: Fantasy-Liebesroman
    Mina1705

    Mina1705

    28. April 2016 um 13:31 Rezension zu "Der Fremde, die Sterne und ich: Fantasy-Liebesroman" von Jeannette Lilac

    Inhalt:Die 20-jährige Jennifer wünscht sich in einer Sternschnuppennacht den lang ersehnten Traummann herbei. Tatsächlich trifft sie im Wald auf den mysteriösen Caleb, zu dem sie sich sofort hingezogen fühlt. Wäre da nur nicht die Tatsache, dass er behauptet, gerade mit seinem Raumschiff abgestürzt zu sein. Obwohl Jennifer an seinem Verstand zweifelt, beschließt sie, ihm zu helfen. Sie ahnt nicht, dass damit das größe Abenteuer ihres Lebens beginnt...Eine humorvolle Geschichte mit viel Herz und Leidenschaft. Das richtige Buch für ...

    Mehr
  • 2,5 Sterne aufgerundet

    Der Fremde, die Sterne und ich: Fantasy-Liebesroman
    MsChili

    MsChili

    28. April 2016 um 09:08 Rezension zu "Der Fremde, die Sterne und ich: Fantasy-Liebesroman" von Jeannette Lilac

    Jennifer, 20 Jahre alt, sieht eines Nachts eine Sternschnuppe und wünscht sich ihren Traummann. Auf dem Nachhauseweg trifft sie im Wald auf den mysteriösen Caleb, der sehr attraktiv ist. Nur die Behauptung, er sei mit seinem Raumschiff abgestürzt, kann sie nicht glauben. Diese Begegnung wird ihr weiteres Leben verändern…   Dieses E-Book ist bei neobooks im Jahr 2016 erschienen und umfasst 98 Seiten. Das Cover gefällt mir ganz gut und passt auch zur Geschichte. Die Idee hinter der Geschichte hat auch Potenzial, ist aber leider ...

    Mehr