Jeannette Walls

 4,4 Sterne bei 806 Bewertungen
Autorin von Schloss aus Glas (Filmausgabe), Ein ungezähmtes Leben und weiteren Büchern.
Autorenbild von Jeannette Walls (© 2009 Larry D. Moore)

Lebenslauf von Jeannette Walls

Ebenso zerbrechlich wie stahlhart: Die im Frühjahr 1960 in Phoenix in Arizona geborene US-Amerikanerin Jeannette Walls wuchs in schwierigen Familienverhältnissen mit einem alkoholkranken Vater auf. Nach ihrem Schulabschluss ging sie nach New York, um am Barnard College zu studieren. Mehr als 20 Jahre lang arbeitete sie in New York City und auf Long Island als Journalistin, Kolumnistin und Moderatorin. Unter anderem schrieb sie Gesellschaftskolumnen für E! Channel und für das New Yorker Magazin Intelligencer, während sie zusätzlich regelmäßig Morgenprogramme im Fernsehen moderierte. Im Jahr 2006 veröffentlichte Jeannette Walls ihr Erstlingswerk „Schloss aus Glas“, das Millionen von Lesern fesselte. In diesem Buch verarbeitete sie ihre eigene Lebensgeschichte. Ihr in 27 Sprachen übersetzter Debütroman entwickelte sich zum Bestseller. Für lange Zeit galt „Schloss aus Glas“ als unverfilmbar, bis im Jahr 2017 die Dreharbeiten mit einer hochkarätigen Besetzung mit Naomi Watts und Brie Larson begannen. Seit dem Jahr 2007 arbeitet Jeannette Walls hauptberuflich als Autorin. Einen weiteren großen Erfolg erzielte sie mit ihrer 2009 veröffentlichten Romanbiografie über das Leben ihrer eigenen Großmutter. Die deutsche Übersetzung unter dem Titel „Ein ungezähmtes Leben“ stand über 100 Wochen lang auf der SPIEGEL-Bestsellerliste. Die Autorin hat viel erlebt und zu sagen und ist gleichzeitig eine begnadete Geschichtenerzählerin.

Alle Bücher von Jeannette Walls

Cover des Buches Schloss aus Glas (Filmausgabe) (ISBN: 9783453359680)

Schloss aus Glas (Filmausgabe)

 (529)
Erschienen am 21.08.2017
Cover des Buches Ein ungezähmtes Leben (ISBN: 9783453355620)

Ein ungezähmtes Leben

 (134)
Erschienen am 11.07.2011
Cover des Buches Die andere Seite des Himmels (ISBN: 9783453357969)

Die andere Seite des Himmels

 (105)
Erschienen am 09.02.2015
Cover des Buches Die andere Seite des Himmels (ISBN: 9783455310016)

Die andere Seite des Himmels

 (11)
Erschienen am 04.11.2013
Cover des Buches Ein ungezähmtes Leben (ISBN: 9783837103663)

Ein ungezähmtes Leben

 (5)
Erschienen am 25.02.2010
Cover des Buches The Glass Castle (ISBN: 9781844081820)

The Glass Castle

 (14)
Erschienen am 04.05.2006
Cover des Buches Half Broke Horses (ISBN: 9781416586296)

Half Broke Horses

 (8)
Erschienen am 30.08.2010
Cover des Buches The Silver Star (ISBN: 9781471129094)

The Silver Star

 (0)
Erschienen am 27.03.2014

Videos zum Autor

Neue Rezensionen zu Jeannette Walls

Cover des Buches Schloss aus Glas (Filmausgabe) (ISBN: 9783453359680)secretworldofbookss avatar

Rezension zu "Schloss aus Glas (Filmausgabe)" von Jeannette Walls

Freiheit mit hohen Preis
secretworldofbooksvor 11 Stunden

Jeannette Walls erzählt in dem Buch "Schloss aus Glas" ihre Lebensgeschichte aus ihrer Sicht. Ihre Kindheit verbrachte sie in vielen verschiedenen Städten, zeitweise lebte sie auch mit ihrer Familie im Auto. Manchmal war es so schlimm, dass nicht mal mehr Geld für Essen da war. Fließend Wasser und Strom war etwas Besonderes. Geschenke gibt es auch nicht. Trotz allem blieb die Familie zusammen und stehen sich zur Seite. Früh musste Jeannette sich um ihre Geschwister kümmern. Sie wurde dadurch sehr schnell erwachsen. Erkannte schnell was gut ist und was nicht. Das lockere Leben ihrer Eltern stand für kein Kind als Vorbild. Sie schafften den Schritt in ein geregeltes Leben. 


Ein angenehmer Schreibstil lässt die Lebensgeschichte wie einen Film vorbei ziehen. Ich bin froh über das Ende. Das die Kinder ein normales Leben haben und sich nicht so gehen lassen wie ihre Eltern. 

Kommentieren0
2
Teilen
Cover des Buches Schloss aus Glas (Filmausgabe) (ISBN: 9783453359680)Aus-Liebe-zum-Lesens avatar

Rezension zu "Schloss aus Glas (Filmausgabe)" von Jeannette Walls

Sprachlich schwach, inhaltlich nicht viel besser
Aus-Liebe-zum-Lesenvor 5 Monaten

Die guten Rezensionen zu Jeannette Walls‘ Schloss aus Glas kann ich nur der Tatsache zuschreiben, dass es sich um eine wahre Geschichte handelt, was natürlich immer einen gewissen Reiz ausübt.

Genauer gesagt, handelt es sich um ihre eigene unkonventionelle Vergangenheit. Was immer wieder als Abenteuer dargestellt wird, macht mich zusehends fassungslos. Als Mutter zweier kleiner Kinder kann ich Walls‘ Eltern nicht verstehen. Für mich ist das eher Zeugnis einer zunehmenden Vernachlässigung als eine Abenteuergeschichte. Die teilweise verklärt romantisierte Sichtweise auf die Kindheit und die Eltern kann ich kaum nachvollziehen.

Die Geschehnisse werden chronologisch als einzelne Episoden aneinandergereiht. Hier sehe ich eine große Schwäche des Buchs. Es kommt selten Spannung auf. Die Kapitel plätschern so vor sich hin und weisen Längen auf.

Eine zweite große Schwäche sehe ich in der Nüchternheit, zum Teil gar Teilnahmslosigkeit mit der die teils dramatischen Ereignisse, wie Missbrauch, Hunger etc. geschildert und scheinbar hingenommen werden. Hier fehlt mir definitiv der Tiefgang.

Insgesamt ist der Roman kein literarisches Glanzstück. Die Sprache ist einfach, teilweise, als wäre es von der jungen Jeanette Walls damals selbst geschrieben. Von einer langjährigen Journalistin hätte ich mir gerade da etwas mehr erwartet.

Die Geschichte an sich ist durchaus interessant, zumal man sich solche Zustände schwer vorstellen kann, aber literarisch finde ich das Buch viel zu schwach.

Kommentieren0
1
Teilen
Cover des Buches Ein ungezähmtes Leben (ISBN: 9783453355620)Aus-Liebe-zum-Lesens avatar

Rezension zu "Ein ungezähmtes Leben" von Jeannette Walls

Interessant, aber langwierig
Aus-Liebe-zum-Lesenvor 5 Monaten

Nach Jeannette Walls‘ Schloss aus Glas habe ich auch ihren Nachfolge-Roman „Ein ungezähmtes Leben“ gelesen, der die Geschichte ihrer Großmutter erzählt.

Lily Casey wächst im Wilden Westen zu Beginn des 20. Jahrhunderts auf und kämpft sich durch alle Widrigkeiten, die das Leben dort mit sich bringt. Die Geschehnisse werden, wie bei „Schloss aus Glas“ ebenfalls chronologisch als einzelne Episoden aneinandergereiht, sodass auch hier selten Spannung aufkommt und das Buch durchaus Längen hat. 

Auch in ihrem zweiten Roman werden mir zu wenig Gefühle vermittelt. Die Charaktere bekommen keine Tiefe, sie bleiben einem fremd und deren Beweggründe werden nicht erklärt. Auch die Sprache ist ebenso einfach wie in „Schloss aus Glas“.

Insgesamt fand ich den zweiten Roman von Jeannette Walls etwas besser als den Ersten. Die Geschichte ist interessant, ein Zeitzeugnis des Lebens im Mittleren Westen anfangs und Mitte des letzten Jahrhunderts. Außerdem überkommt einen nicht unentwegt das Gefühl, eingreifen zu müssen, um schlimme Zustände zu ändern. Eine klare Leseempfehlung kann ich aber nicht aussprechen.

Kommentieren0
1
Teilen

Gespräche aus der Community

Liebe Literatur- und Film-begeisterte LB-Leser/innen (!),
heute haben wir für Euch wirklich etwas GANZ Besonderes! Kennt Ihr vielleicht den großen modernen Klassiker von 2006: "Schloss aus Glas"? Monatelang stand dieser autobiographische Roman der großartigen USamerikanischen Schriftstellerin Jeannette Walls auf den Bestsellerlisten der ganzen Welt - nun kommt die Verfilmung (aufwendige Hollywood-Produktion!) in die Kinos! Und zwar diese Woche, am 21. September 2017!
Und darum geht es: Jeannette Walls ist ein glückliches Kind: Ihr Vater geht mit ihr auf Dämonenjagd, holt ihr die Sterne vom Himmel und verspricht ihr ein Schloss aus Glas. Was macht es da schon, mit leerem Bauch ins Bett zu gehen oder in Nacht-und-Nebel-Aktionen den Wohnort zu wechseln. Doch irgendwann ist das Bett ein Pappkarton auf der Straße, und eine Adresse gibt es schon lange nicht mehr. Walls berichtet ohne Larmoyanz von ihrer ungewöhnlichen Kindheit in einer Familie, die man sich verrückter nicht vorstellen kann. In den Hauptrollen brillieren im Film u.a. Woody Harrelson als Walls‘ Vater sowie die Oscar-Gewinnerin Brie Larson (Raum) als Jeannette Walls.


Eine Leseprobe gibt es hier.

Neugierig geworden? Wir laden Euch zu dieser Buchverlosungs-Aktion der druckfrischen Ausgabe zum Film ein! Unter den Buch-Gewinner/innen verlosen wir 5 x 2 Kinotickets! Bewerbt Euch! Wir drücken Euch die Daumen!
Herzliche Grüße, Euer Diana Verlags-Team.
209 BeiträgeVerlosung beendet
Blausterns avatar
Letzter Beitrag von  Blausternvor 4 Jahren
Nach langer Wartezeit gibt es endlich wieder einen neuen Roman der amerikanischen Autorin Jeannette Walls! Nach ihrem internationalen Beststeller "Schloss aus Glas" erzählt sie auch in "Die andere Seite des Himmels" wieder eine starke Geschichte über eine unkonventionelle Familie und zwei mutige Mädchen, die sich gegen die Welt der Erwachsenen auflehnen. Das Buch wird am 4. November 2013 erscheinen und wir bieten euch gemeinsam mit dem Hoffmann und Campe Verlag die Möglichkeit, schon vorab das Buch zu lesen. 

Mehr über das Buch:
Kalifornien 1970. Bean Holladay und ihre älteste Schwester Liz sind Teenager, als ihre geniale Mutter mal wieder von der Bildfläche verschwindet. Für die Mädchen zunächst nicht weiter beunruhigend. Sobald Probleme am Horizont auftauchen, ergreift ihre Mutter die Flucht. Doch dieses Mal scheint die Sache ernst zu sein…Nachdem die Fürsorge bei den Mädchen auftaucht, wissen sie, dass sie sich schnellstens aus dem Staub machen müssen. Mutterseelenallein legen sie den langen Weg nach Byler, Virginia, zurück, dem Heimatort ihrer Mutter. Dort betreten sie eine Welt, die anders ist als alles, was sie bisher erlebt haben. Sie lernen ihren verschrobenen, aber liebenswerten Onkel Tinsley kennen, erfahren erstmals, dass ihre Mutter aus einer wohlhabenden Familie stammt, und erkunden staunend das familieneigene Anwesen. Bean und Liz gefällt es in ihrer neuen Umgebung, sie merken jedoch bald, dass sie in dem konservativen Ort zuweilen anecken. Und weil sie sich nichts gefallen lassen, haben sie plötzlich den mächtigsten Mann der Gemeinde gegen sich... Leseprobe

Mehr über die Autorin:
Jeannette Walls wurde in Phoenix, Arizona, geboren. Sie studierte am Barnard College und arbeitete über zwanzig Jahre als Journalistin in New York. 2006 erschien ihr internationaler Bestseller Schloss aus Glas, der in 23 Sprachen übersetzt wurde. Eine Kinoverfilmung ist in Arbeit. Ein ungezähmtes Leben, die 2009 veröffentlichte Romanbiographie über ihre Großmutter, belegt seit Jahren die deutschen Bestsellerlisten. Walls lebt mit ihrem Mann in Virginia.

Möchtet ihr wissen, ob und wie es Bean und Liz schaffen, sich gegen alle Widerstände durchzusetzen und was sie den Erwachsenen vielleicht noch beibringen können? Dann bewerbt* euch bis zum 27. Oktober für ein Leseexemplar, mit einem Beitrag und beantwortet uns folgende Frage:

Was war eure lustigste Erinnerung aus eurer Kindheit mit euren Geschwistern oder besten Freunden? Habt ihr zum Beispiel mit einer witzigen Bande eurer Unwesen im Viertel getrieben oder anderen Schabernack angestellt?

Da es thematisch so gut passt, würden wir uns freuen, wenn ihr zusätzlich ein Bild aus euer Kindheit mit euren Geschwistern oder Freunden in eurer Antwort einfügt. Die Bilder werden in einem Facebook Fotoalbum gesammelt und in einer Collage zusammen mit dem Buchcover bei Facebook und LovelyBooks geteilt.

###YOUTUBE-ID=naAy_juIOQk###

* Im Gewinnfall sind eine zeitnahe Teilnahme am Austausch in allen Abschnitten der Leserunde sowieso das Verfassen einer abschließenden Rezension selbstverständlich.
521 BeiträgeVerlosung beendet
LEXIs avatar
Letzter Beitrag von  LEXIvor 8 Jahren

Zusätzliche Informationen

Jeannette Walls wurde am 21. April 1960 in Phoenix (Vereinigte Staaten von Amerika) geboren.

Jeannette Walls im Netz:

Community-Statistik

in 1.124 Bibliotheken

von 162 Lesern aktuell gelesen

von 10 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks