Jeannette Walls

 4.4 Sterne bei 773 Bewertungen
Autorin von Schloss aus Glas (Filmausgabe), Ein ungezähmtes Leben und weiteren Büchern.
Autorenbild von Jeannette Walls (© 2009 Larry D. Moore)

Lebenslauf von Jeannette Walls

Ebenso zerbrechlich wie stahlhart: Die im Frühjahr 1960 in Phoenix in Arizona geborene US-Amerikanerin Jeannette Walls wuchs in schwierigen Familienverhältnissen mit einem alkoholkranken Vater auf. Nach ihrem Schulabschluss ging sie nach New York, um am Barnard College zu studieren. Mehr als 20 Jahre lang arbeitete sie in New York City und auf Long Island als Journalistin, Kolumnistin und Moderatorin. Unter anderem schrieb sie Gesellschaftskolumnen für E! Channel und für das New Yorker Magazin Intelligencer, während sie zusätzlich regelmäßig Morgenprogramme im Fernsehen moderierte. Im Jahr 2006 veröffentlichte Jeannette Walls ihr Erstlingswerk „Schloss aus Glas“, das Millionen von Lesern fesselte. In diesem Buch verarbeitete sie ihre eigene Lebensgeschichte. Ihr in 27 Sprachen übersetzter Debütroman entwickelte sich zum Bestseller. Für lange Zeit galt „Schloss aus Glas“ als unverfilmbar, bis im Jahr 2017 die Dreharbeiten mit einer hochkarätigen Besetzung mit Naomi Watts und Brie Larson begannen. Seit dem Jahr 2007 arbeitet Jeannette Walls hauptberuflich als Autorin. Einen weiteren großen Erfolg erzielte sie mit ihrer 2009 veröffentlichten Romanbiografie über das Leben ihrer eigenen Großmutter. Die deutsche Übersetzung unter dem Titel „Ein ungezähmtes Leben“ stand über 100 Wochen lang auf der SPIEGEL-Bestsellerliste. Die Autorin hat viel erlebt und zu sagen und ist gleichzeitig eine begnadete Geschichtenerzählerin.

Alle Bücher von Jeannette Walls

Sortieren:
Buchformat:
Cover des Buches Schloss aus Glas (Filmausgabe) (ISBN:9783453359680)

Schloss aus Glas (Filmausgabe)

 (510)
Erschienen am 21.08.2017
Cover des Buches Ein ungezähmtes Leben (ISBN:9783453355620)

Ein ungezähmtes Leben

 (126)
Erschienen am 11.07.2011
Cover des Buches Die andere Seite des Himmels (ISBN:9783453357969)

Die andere Seite des Himmels

 (101)
Erschienen am 09.02.2015
Cover des Buches Die andere Seite des Himmels (ISBN:9783455310016)

Die andere Seite des Himmels

 (11)
Erschienen am 04.11.2013
Cover des Buches Ein ungezähmtes Leben (ISBN:9783837103663)

Ein ungezähmtes Leben

 (4)
Erschienen am 25.02.2010
Cover des Buches The Glass Castle (ISBN:9781844081820)

The Glass Castle

 (13)
Erschienen am 04.05.2006
Cover des Buches Half Broke Horses (ISBN:9781416586296)

Half Broke Horses

 (8)
Erschienen am 30.08.2010
Cover des Buches Dish (ISBN:038081045X)

Dish

 (0)
Erschienen am 23.01.2001

Videos zum Autor

Neue Rezensionen zu Jeannette Walls

Neu

Rezension zu "Schloss aus Glas" von Jeannette Walls

Eine ungewöhnliche Kindheit
Armilleevor 11 Tagen

Ich dachte immer, meine Kindheit wäre eine absolute Katastrophe, aber es gibt viele unsägliche Schicksale.

Und auch hier denke ich : manche Menschen sollte sterilisiert werden, dürften keine Kinder in die Welt setzen.
Was mich wundert ist, dass Jeanette Walls so ohne Bitterkeit erzählen kann. Offenbar hat sie den Frieden gefunden, alles unbeschadet für Kopf und Herz überstanden. Ich wünsche ihr das von Herzen.
Eine absolut Lesenswerte Geschichte mit viel Nachhaltigkeit. Es gibt Bücher, die vergisst man nicht. Dieses ist eines davon *-*

Kommentieren0
0
Teilen

Rezension zu "Schloss aus Glas (Filmausgabe)" von Jeannette Walls

Schloss aus Glas
vormivor 12 Tagen

Jeannette Walls (Brie Larson) ist ein glückliches Kind: Ihr Vater Rex (Woody Harrelson) geht mit ihr auf Dämonenjagd und holt ihr die Sterne vom Himmel. Was macht es da schon, mit leerem Bauch ins Bett zu gehen, eine egomanische Künstlermutter (Naomi Watts) ertragen zu müssen oder in Nacht-und-Nebel-Aktionen den Wohnort zu wechseln. Doch mit der Zeit können auch die hoffnungsvollen Geschichten des alkoholkranken Vaters nicht mehr von der bitteren Armut ablenken, in der Jeannette und ihr Familie leben, und das Lügengebäude der Eltern erweist sich als ebenso zerbrechlich wie das Schloss aus Glass, das Rex jahrelang zu bauen versprochen hat…

Bestsellerverfilmung rund um die ungewöhnliche Lebensgeschichte einer unangepassten und von Armut gezeichneten Familie. Hochkarätig besetzt mit Naomi Watts, Brie Larson und Woody Harrelson.

Inhaltsangabe auf amazon

Ein sehr nachdenklich machender Film, der mir ein wenig zu viel Tragödie an sich hatte. Mir haben die 4 Kinder der Familie fast dauerhaft leid getan.
Aber so sind die wahren Geschichten eben - wie im richtigen Leben.
Das Buch hierzu kannte ich nicht, aber die Geschichte zieht einen trotzdem in ihren Bann. Nicht zuletzt liegt das an den großartigen Schauspielern Woody Harrekson, Naomi Watts und Brie Larsson.

Kommentieren0
55
Teilen

Rezension zu "Schloss aus Glas (Filmausgabe)" von Jeannette Walls

Wunderbare Biografie!
katzenminzevor einem Monat

Gerade erst hat mich Tara Westovers "Befreit" begeistert und jetzt kommt direkt wieder eine Biografie daher, die mindestens ebenso gelungen ist!

Jeannette und ihre zwei - später drei - Geschwister wachsen teilweise im Auto auf. Ihre Eltern sind immer unterwegs, immer auf der Suche nach einem neuen Abenteuer oder auf der Flucht vor Mietschulden. Jeannette liebt dieses wilde Leben. Sie liebt die Erkundungstouren in die Wüste, die Tiere die sie begleiten und liebt es, unter freiem Himmel zu schlafen. Sie ist frei. Doch je älter sie wird, desto schwerer fällt es ihr, all das als Abenteuer zu sehen. Sind doch Hunger und Wurzellosigkeit große Teile dieses freien Lebens.

Jeannettes Mutter will ausschließlich Künstlerin sein. Ihre Kinder überlässt sie größtenteils sich selbst, arbeiten gehen soll ihr Mann. Doch auch wenn der ein geschickter Elektriker ist und sich vor allen Dingen selbst sehr gut über Wert verkaufen kann, kann er die Finger einfach nicht vom Alkohol lassen. So ist er mal ein wundervoller Vater, mal bringt der Schnaps seine schlechtesten Seiten zum Vorschein.

Es hat mich sehr beeindruckt, wie Jeannette Walls das ambivalente Verhältnis zu ihrer Kindheit und besonders zu ihrem Vater beschreibt. Mal war man berührt von der Liebe dieses Mannes zu seinen Kindern, von seinen liebevollen und kreativen Ideen; dann war man wieder abgestoßen von seiner Sorglosigkeit, seiner Angeberei, dem Suff.

Auch war es großartig beschrieben, wie die Geschwister langsam merken, dass ihre Eltern nicht die tollen Abenteurer sind, für die sie sich ausgeben. Wie sie mehr und mehr Verantwortung übernehmen müssen, wie sie unter Hunger, Kälte und Ausgrenzung leiden, weil ihre Eltern ihr Leben nicht auf die Reihe bekommen. Und natürlich, wie sie sich Schritt für Schritt voneinander entfernen, hinaus in ein eigenes Leben.

Das war auch das traurigste an dieser Geschichte: Wie diese Familie, die so viel miteinander erlebt hat, sich immer weiter voneinander entfernt. Wie es für die Kinder immer unerträglicher wird und ihre Eltern einfach nicht in der Lage oder gewillt sind, etwas am ihrem Leben zu ändern. Ich habe mich über ihre Verantwortungslosigkeit aufgeregt aber Jeannette ebenso beneidet um ihr "Schloss aus Glas", um die schönen Momente, um das kleine Stückchen Freiheit das sie hatte umd um ihre Kraft, all das hinter sich zu lassen.

Jeannette Walls ist eine reflektierte wie berührende Autobiografie gelungen. Ich bin ihr ausgesprochen gerne gefolgt umd bewundere es, wie sie gute und schlechte Erlebnisse nachvollziehbar und äußerst bildhaft beschreibt. Eine wunderbare Biografie.

Kommentare: 3
9
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Liebe Literatur- und Film-begeisterte LB-Leser/innen (!),
heute haben wir für Euch wirklich etwas GANZ Besonderes! Kennt Ihr vielleicht den großen modernen Klassiker von 2006: "Schloss aus Glas"? Monatelang stand dieser autobiographische Roman der großartigen USamerikanischen Schriftstellerin Jeannette Walls auf den Bestsellerlisten der ganzen Welt - nun kommt die Verfilmung (aufwendige Hollywood-Produktion!) in die Kinos! Und zwar diese Woche, am 21. September 2017!
Und darum geht es: Jeannette Walls ist ein glückliches Kind: Ihr Vater geht mit ihr auf Dämonenjagd, holt ihr die Sterne vom Himmel und verspricht ihr ein Schloss aus Glas. Was macht es da schon, mit leerem Bauch ins Bett zu gehen oder in Nacht-und-Nebel-Aktionen den Wohnort zu wechseln. Doch irgendwann ist das Bett ein Pappkarton auf der Straße, und eine Adresse gibt es schon lange nicht mehr. Walls berichtet ohne Larmoyanz von ihrer ungewöhnlichen Kindheit in einer Familie, die man sich verrückter nicht vorstellen kann. In den Hauptrollen brillieren im Film u.a. Woody Harrelson als Walls‘ Vater sowie die Oscar-Gewinnerin Brie Larson (Raum) als Jeannette Walls.


Eine Leseprobe gibt es hier.

Neugierig geworden? Wir laden Euch zu dieser Buchverlosungs-Aktion der druckfrischen Ausgabe zum Film ein! Unter den Buch-Gewinner/innen verlosen wir 5 x 2 Kinotickets! Bewerbt Euch! Wir drücken Euch die Daumen!
Herzliche Grüße, Euer Diana Verlags-Team.
Letzter Beitrag von  Blausternvor 2 Jahren
Zur Buchverlosung
Nach langer Wartezeit gibt es endlich wieder einen neuen Roman der amerikanischen Autorin Jeannette Walls! Nach ihrem internationalen Beststeller "Schloss aus Glas" erzählt sie auch in "Die andere Seite des Himmels" wieder eine starke Geschichte über eine unkonventionelle Familie und zwei mutige Mädchen, die sich gegen die Welt der Erwachsenen auflehnen. Das Buch wird am 4. November 2013 erscheinen und wir bieten euch gemeinsam mit dem Hoffmann und Campe Verlag die Möglichkeit, schon vorab das Buch zu lesen. 

Mehr über das Buch:
Kalifornien 1970. Bean Holladay und ihre älteste Schwester Liz sind Teenager, als ihre geniale Mutter mal wieder von der Bildfläche verschwindet. Für die Mädchen zunächst nicht weiter beunruhigend. Sobald Probleme am Horizont auftauchen, ergreift ihre Mutter die Flucht. Doch dieses Mal scheint die Sache ernst zu sein…Nachdem die Fürsorge bei den Mädchen auftaucht, wissen sie, dass sie sich schnellstens aus dem Staub machen müssen. Mutterseelenallein legen sie den langen Weg nach Byler, Virginia, zurück, dem Heimatort ihrer Mutter. Dort betreten sie eine Welt, die anders ist als alles, was sie bisher erlebt haben. Sie lernen ihren verschrobenen, aber liebenswerten Onkel Tinsley kennen, erfahren erstmals, dass ihre Mutter aus einer wohlhabenden Familie stammt, und erkunden staunend das familieneigene Anwesen. Bean und Liz gefällt es in ihrer neuen Umgebung, sie merken jedoch bald, dass sie in dem konservativen Ort zuweilen anecken. Und weil sie sich nichts gefallen lassen, haben sie plötzlich den mächtigsten Mann der Gemeinde gegen sich... Leseprobe

Mehr über die Autorin:
Jeannette Walls wurde in Phoenix, Arizona, geboren. Sie studierte am Barnard College und arbeitete über zwanzig Jahre als Journalistin in New York. 2006 erschien ihr internationaler Bestseller Schloss aus Glas, der in 23 Sprachen übersetzt wurde. Eine Kinoverfilmung ist in Arbeit. Ein ungezähmtes Leben, die 2009 veröffentlichte Romanbiographie über ihre Großmutter, belegt seit Jahren die deutschen Bestsellerlisten. Walls lebt mit ihrem Mann in Virginia.

Möchtet ihr wissen, ob und wie es Bean und Liz schaffen, sich gegen alle Widerstände durchzusetzen und was sie den Erwachsenen vielleicht noch beibringen können? Dann bewerbt* euch bis zum 27. Oktober für ein Leseexemplar, mit einem Beitrag und beantwortet uns folgende Frage:

Was war eure lustigste Erinnerung aus eurer Kindheit mit euren Geschwistern oder besten Freunden? Habt ihr zum Beispiel mit einer witzigen Bande eurer Unwesen im Viertel getrieben oder anderen Schabernack angestellt?

Da es thematisch so gut passt, würden wir uns freuen, wenn ihr zusätzlich ein Bild aus euer Kindheit mit euren Geschwistern oder Freunden in eurer Antwort einfügt. Die Bilder werden in einem Facebook Fotoalbum gesammelt und in einer Collage zusammen mit dem Buchcover bei Facebook und LovelyBooks geteilt.

###YOUTUBE-ID=naAy_juIOQk###

* Im Gewinnfall sind eine zeitnahe Teilnahme am Austausch in allen Abschnitten der Leserunde sowieso das Verfassen einer abschließenden Rezension selbstverständlich.
Letzter Beitrag von  LEXIvor 6 Jahren
Zur Leserunde

Zusätzliche Informationen

Jeannette Walls wurde am 21. April 1960 in Phoenix (Vereinigte Staaten von Amerika) geboren.

Jeannette Walls im Netz:

Community-Statistik

in 1.067 Bibliotheken

auf 144 Wunschlisten

von 21 Lesern aktuell gelesen

von 8 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks