Jeannette Walls Die andere Seite des Himmels

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(3)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die andere Seite des Himmels“ von Jeannette Walls

Kalifornien 1970. Bean Holladay und ihre älteste Schwester Liz sind Teenager, als ihre geniale Mutter mal wieder von der Bildfläche verschwindet. Für die Mädchen zunächst nicht weiter beunruhigend. Sobald Probleme am Horizont auftauchen, ergreift ihre Mutter die Flucht. Doch dieses Mal scheint die Sache ernst zu sein … Nachdem die Fürsorge bei den Mädchen auftaucht, wissen sie, dass sie sich schnellstens aus dem Staub machen müssen. Mutterseelenallein legen sie den langen Weg nach Byler, Virginia, zurück, dem Heimatort ihrer Mutter. Dort betreten sie eine Welt, die anders ist als alles, was sie bisher erlebt haben. Sie lernen ihren verschrobenen, aber liebenswerten Onkel Tinsley kennen, erfahren erstmals, dass ihre Mutter aus einer wohlhabenden Familie stammt, und erkunden staunend das familieneigene Anwesen. Bean und Liz gefällt es in ihrer neuen Umgebung, sie merken jedoch bald, dass sie in dem konservativen Ort zuweilen anecken. Und weil sie sich nichts gefallen lassen, haben sie plötzlich den mächtigsten Mann der Gemeinde gegen sich. Ein mitreißender Roman über zwei mutige Mädchen, die sich gegen die Welt der Erwachsenen auflehnen.

Stöbern in Romane

Der Frauenchor von Chilbury

Großartige Geschichte eines kleinen Dorfes zu Kriegszeiten, in dem die Frauen sich nicht unterkriegen lassen.

Pusteblume85

Vintage

Eines der besten Bücher, das ich seit langem gelesen habe! Ein Road Movie voller Spannung, Dramatik und Musik!

SusannePichler

Das Floß der Medusa

Ein besonderer historischer Roman, der schockiert und auf einer wahren Begebenheit beruht

Curin

Drei Tage und ein Leben

Ein Roman, der sicher noch eine Weile bei mir nachhallen wird

milkysilvermoon

Herrn Haiduks Laden der Wünsche

Man muss dem Glück auf die Beine helfen, darf dabei aber nicht aus dem Auge verlieren, was einen wirklich glücklich macht.

Sabine_Hartmann

Die Schlange von Essex

Verwirrend, schön, poetisch, verstörend, authentisch - es gäbe noch so viel mehr, was man sagen kann. Definitiv ein unglaubliches Erlebnis

MartinaSuhr

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ich dacht es wär ein Bär

    Die andere Seite des Himmels

    Daphne1962

    30. July 2014 um 16:35

    Die andere Seite des Himmels“ von Jeanette Walls gelesen von Floriane Kleinpaß  Zwei sehr aufgeweckte Schwestern, Liz und ihre kleine Schwester „Bean“ leben mit ihrer flippigen und verantwortungslosen Mutter in Kalifornien. Leider verschwindet ihre Mutter von Zeit zu Zeit, um ihre Musikkarriere voran zu treiben. Als Nachbarn die Fürsorge schicken bleibt den beiden Mädchen nichts anderes übrig, als abzuhauen. Sie machen sich auf die lange Reise zu ihrem Onkel Tinsley nach Byler, einem konservativen Nest in Virginia. Liz ist 15 und Bean 12 Jahre alt. Dort bekommen sie erstmals das Gefühl von Familienleben zu spüren. Das Landleben weckt ihre Phantasie.Sie fühlen sich wohl, allerdings springt ihnen auch viel Neues entgegen. Sie lernen Rassismus kennen, werden mit dem Vietnamkrieg konfrontiert, vielen Ungerechtigkeiten und was es heißt sich sein Geld verdienen zu müssen. Hier kommen sie mit dem einflussreichen Mr. Maddox in Kontakt. Hier zeichnet sich schon ab, es könnten schwerwiegende Probleme auf die Mädchen zu kommen. Aber selbstbewusst, wie sie erzogen wurden, kämpfen sie gegen Ungerechtigkeiten und lassen sich nicht unterkriegen. Hier kann so mancher Einwohner Bylers sich eine Scheibe abschneiden, was den Mut dieser Mädchen an geht. Ein sehr schönes und berührendes Buch hat Jeanette Walls hier wieder geschrieben. Man versinkt quasi in diese Geschichte, die Floriane Kleinpaß mit einer etwas kindlichen Stimme so hervorragend darbringt. Mir hat es wahnsinnig gut gefallen und ich kann jedem, der Lebensgeschichten mag empfehlen. Alleine Liz ihre Wortspiele sind schon sehr unterhaltsam.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks