Jeannie Waudby

(25)

Lovelybooks Bewertung

  • 60 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 19 Rezensionen
(5)
(12)
(7)
(1)
(0)

Lebenslauf von Jeannie Waudby

Die Autorin Jeannie Waudby wuchs bis zu ihrem 14. Lebensjahr in Hongkong auf, zog dann mit ihren Eltern wieder nach London. "Verity heißt Wahrheit" ist ihr Debüt und erscheint im November 2015 bei Chicken House.

Bekannteste Bücher

Verity heißt Wahrheit

Bei diesen Partnern bestellen:

One of us

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Hat meinen Geschmack verfehlt

    Verity heißt Wahrheit

    katha_dbno

    06. January 2017 um 17:21 Rezension zu "Verity heißt Wahrheit" von Jeannie Waudby

    Rezension auf Buntes TintenfässchenIch sage es nur ungern, aber "Verity heißt Wahrheit" wird wohl einer der Romane sein, an dessen Inhalt ich mich schon nach einigen Monaten nur noch verschwommen werde erinnern können. Das klingt heftig, aber es ist (in Referenz zum Titel) die Wahrheit. Irgendetwas hat mich davon abgehalten, mich in die Story hineinzufitzen. Ich meine das nicht auf kognitiver Ebene - denn verständlich war die Geschichte - sondern eher auf emotionaler Ebene. Mir fehlten einerseits kleine, scheinbar unwesentliche ...

    Mehr
  • Verity heißt Wahrheit

    Verity heißt Wahrheit

    NessaVanessa

    24. July 2016 um 17:09 Rezension zu "Verity heißt Wahrheit" von Jeannie Waudby

    Die Bevölkerung ist geteilt in Residents und Brotherhood. Die Residents fühlen sich angesichts mehrerer terroristischer Anschläge immer mehr von der Brotherhood bedroht.Die 16-jährige Protagonistin K gehört zu den Residents. Nachdem sie eines Tages auf dem Schulweg bei einem Bombenanschlag nur knapp dem Tod entrinnt begegnet sie dem Polizisten Oskar, zu welchem sie recht schnell Vertrauen fasst. Sie beschließt Oskar bei einer Sache zu helfen und lässt sich unter dem Namen Verity Nekton in eine Schule der Brotherhood einschleusen, ...

    Mehr
    • 2
  • Verity - Der Wahrheit auf der Spur

    Verity heißt Wahrheit

    LunasLeseecke

    18. April 2016 um 22:13 Rezension zu "Verity heißt Wahrheit" von Jeannie Waudby

    Über das BuchK ist eine Waise und gehört zu den Residents. Einer von zwei Volksgruppen, die in einer zerrütteten Stadt mehr schlecht als Recht zusammen leben. Nachdem sie einen Bombenanschlag überlebt hat, wird K als Spionin rekrutiert. Sie soll sich unter dem Namen Verity Nekton der Brotherhood anschließen und dort eine radikale Gruppierung ausspionieren. Doch schon bald wird hat K Zweifel an ihrer Mission. Sind die Brotherhoods wirklich schlechte Menschen, oder steckt mehr hinter ihrem Auftrag?.Die Story wird aus der ...

    Mehr
  • Verity heißt ... Wahrheit?

    Verity heißt Wahrheit

    leselurch

    01. April 2016 um 20:14 Rezension zu "Verity heißt Wahrheit" von Jeannie Waudby

    *Worum geht's?*Die 16-jährige K lebt in einer gespaltenen Gesellschaft. In einer Zeit voller Gewalt und Misstrauen leben die radikalen Brotherhoods neben den Residents und sorgen für Angst und Terror. K, die als Kleinkind durch einen Anschlag der Brotherhood zum Waisenkind geworden ist, zögert nicht lang, als sie die Chance erhält, dem Schrecken ein Ende zu setzen. Sie gibt sich als Hood-Mädchen aus und spioniert in verfeindeten Reihen. Ihr Leben steht dabei auf dem Spiel – oder? Je mehr Zeit sie bei der Brotherhood verbringt, ...

    Mehr
  • Leo Löwchen 15J. Rezi zu "Verity heißt Wahrheit"

    Verity heißt Wahrheit

    LeoLoewchen

    11. March 2016 um 15:47 Rezension zu "Verity heißt Wahrheit" von Jeannie Waudby

    Wahrheit und LügeGut und BöseK und Verity… Heute habe ich für euch das Buch „Verity heißt Wahrheit“ von Jeannie Waudby aus dem chicken house Verlag. Jeden Tag, wenn die 15-jährige K vom Heim mit dem Zug in die Schule fährt, hat sie Angst.Immer wieder aufs neue befürchtet sie einen erneuten Anschlag der Brotherhood auf den Bahnhof.…einen Anschlag wie dem, der ihre Eltern und auch fast sie das Leben gekostet hat.Als man ihr eines Tages ein Angebot macht, ist K unentschlossen.Sie soll als Spionin zu den Brotherhood, um weitere ...

    Mehr
  • Verity heißt Wahrheit

    Verity heißt Wahrheit

    Romanticbookfan

    04. February 2016 um 12:07 Rezension zu "Verity heißt Wahrheit" von Jeannie Waudby

    Die Bevölkerung ist geteilt in Brotherhood und Residents. Misstrauen und Gewalt prägen das tägliche Leben und der Frieden ist mehr als zerbrechlich und wird immer wieder von Anschlägen durchbrochen. Die junge 16-Jährige K gehört zu den Residents. Als sie einen verheerenden Anschlag knapp überlebt, trifft sie eine folgenschwere Entscheidung, die sie in große Gefahr bringt... Meine Meinung: K ist nach dem Tod ihrer Großmutter auf sich allein gestellt und lebt im Heim. Als sie Oskar kennenlernt, gibt es jemanden, der ihr zuhört und ...

    Mehr
  • Verity heißt Wahrheit

    Verity heißt Wahrheit

    Kleine8310

    27. January 2016 um 01:27 Rezension zu "Verity heißt Wahrheit" von Jeannie Waudby

    "Verity heißt Wahrheit" ist ein Buch der Autorin Jeannie Waudby. In diesem Buch geht es um die Protagonistin K. Die sechzehnjährige K lebt in einer Gesellschaft, die durch zwei rivalisierende Banden dominiert und eingeschränkt wird. Die sogenannten Residents fühlen sich mehr und mehr von den Brotherhoods bedroht. Der Grund dafür sind immer häufiger auftretende terroristische Anschläge der Brotherhoods, auch Hoods genannt. K hat in dieser Aufteilung eine klare Position, denn sie gehört zu den Residents.    Als sie eines Tages auf ...

    Mehr
  • Ziemlich nah an der Realität gebaut

    Verity heißt Wahrheit

    Malibu

    18. January 2016 um 17:03 Rezension zu "Verity heißt Wahrheit" von Jeannie Waudby

    Eine Dystopie, die der heutigen Situation nicht ähnlicher sein könnte. Die Autorin hat mit ihrem Werk ein Roman geschaffen für Jugendliche, welcher nicht eindeutiger sein kann. Zwischen zwei Seiten pendelt die junge Protagonistin hin und her und weiß langsam selbst nicht mehr, was Wahrheit oder Lüge ist... Es gibt die Brotherhoods und die Residents - es ist eine Zeit, die von Misstrauenrst und Gewalt geprägt ist. Auch K hat es hier nicht leicht, sie schlägt sich alleine durchs Leben, da ihre Eltern bei einem Bombenanschlag der ...

    Mehr
  • nichts ist, wie es scheint

    Verity heißt Wahrheit

    Bambi-Nini

    12. January 2016 um 20:26 Rezension zu "Verity heißt Wahrheit" von Jeannie Waudby

    Die 15-jährige K lebt im Heim. Jeden Tag muss das Resident-Mädchen mit dem Zug zur Schule fahren und jeden Tag fürchtet sie sich vor dem Bahnhof, an dem vor 13 Jahren ihre Eltern bei einem Bombenanschlag der Brotherhoods starben. Nachdem K selbst beinahe das Opfer einer Explosion wird, bietet ihr der Polizist Oskar die Möglichkeit, etwas zu verändern. Sie soll bei den Hoods eingeschleust werden und Informationen sammeln, die zukünftige Anschläge verhindern könnten. Ein gefährliches Spiel beginnt. Als K, nun Verity, die ersten ...

    Mehr
  • Verity heißt Wahrheit

    Verity heißt Wahrheit

    pelia

    12. January 2016 um 08:20 Rezension zu "Verity heißt Wahrheit" von Jeannie Waudby

    Erster Satz: "Ich habe keine Angst vor Spinnen oder Schlagen." Meine Meinung zum Buch: Ich wollte dieses Buch mögen - wirklich. Der Klappentext klingt vielversprechend und das Cover hat etwas an sich das meine Neugier geweckt hat. Beim Lesen kam dann allerdings sehr schnell die Ernüchterung. Mit K bzw, Verity bin ich überhaupt nicht warm geworden. Sie hat in ihren jungen Jahren kein leichtes Leben hinter sich. Erst sterben ihre Eltern bei einem Bombenanschlag, danach stirbt auch noch ihre Oma. Somit ist K. bzw. Verity auf sich ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks