Jeannine Meighörner

(18)

Lovelybooks Bewertung

  • 26 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 17 Rezensionen
(6)
(6)
(3)
(3)
(0)
Jeannine Meighörner

Bekannteste Bücher

Starkmut

Bei diesen Partnern bestellen:

Das fliehende Herz

Bei diesen Partnern bestellen:

Speranza

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Wolkenbraut

Bei diesen Partnern bestellen:

"Was ich als Frau dafür halte"

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • Empfehlung
  • blog
  • blog
  • Frage
  • weitere
Beiträge von Jeannine Meighörner
  • Die Geschichte konnte mich leder nicht überzeugen

    Das fliehende Herz
    ejtnaj

    ejtnaj

    04. June 2017 um 15:25 Rezension zu "Das fliehende Herz" von Jeannine Meighörner

    Die Autorin Jeannine Meighörner hat in diesem historischen Roman aus der Zeit erzählt als Sisi einige Male Innsbruck besucht hat.Da ich schon als Kind ein großer Fan von Sisi war bzw. die Person mich damals wie heute faszinierend finde, war ich auf diesen fiktiven Roman doch recht gespannt. Mir war von Anfang an klar, dass es sich um eine Geschichte handelt die sich zwar auf belegbare Hintergründe stützt aber eben auch einiges der Fantasie der Autorin entsprungen ist.Ich bin leider nur sehr schwer in den Roman reingekommen und ...

    Mehr
  • Eine eigenwillige Schönheit ...

    Das fliehende Herz
    engineerwife

    engineerwife

    01. June 2017 um 10:43 Rezension zu "Das fliehende Herz" von Jeannine Meighörner

    Oh, was für ein zauberhaftes kleines Buch über meine Lieblingskaiserin Elisabeth, die sich sehr zum Leidwesen einiger Innsbrucker, insbesondere Advokat Oberrauch, seines Zeichens Vorsteher beim Ortsverschönerungsvereins, zu Lebzeiten dort immer rar gemacht hat. Obwohl aufgeteilt in vier Teile, die jeweils einen der seltenen Besuche beschreiben, hat es die Autorin geschafft, eine stimmige Geschichte daraus zu knüpfen. Neben den Royalitäten treffen wir in jeder Episode wieder alte Bekannte … bereits genannten Aloys Oberrauch, die ...

    Mehr
    • 3
  • Leserunde zu "Das fliehende Herz" von Jeannine Meighörner

    Das fliehende Herz
    meighoerner

    meighoerner

    zu Buchtitel "Das fliehende Herz" von Jeannine Meighörner

    Liebe Leserinnen und Leser, habt ihr Lust auf eine bisher unbekannte Geschichte aus dem Leben der Kaiserin Sisi? Dann begebt euch mit meinem soeben erschienenen Buch „Das fliehende Herz“ auf eine Zeitreise in die Welt der so außergewöhnlichen Kaiserin und lernt die Ikone, die schon zu Lebzeiten von einem Mythos umgeben war, von einer völlig neuen Seite kennen! Bewerbt euch hier bis zum 2. Mai für eines von 15 Freiexemplaren und diskutiert in dieser Leserunde über eine einzigartige, turbulente Zeit und eine Ikone ihres ...

    Mehr
    • 208
  • Ein nicht kitschiger historischer Roman über Sisi

    Das fliehende Herz
    Sancro82

    Sancro82

    28. May 2017 um 20:39 Rezension zu "Das fliehende Herz" von Jeannine Meighörner

    In dem Buch „Das fliehende Herz“ von Jeannine Meighörner dreht sich alles über die Besuche von Sisi in Tirol. Insgesamt war Kaiserin Elisabeth wohl vier mal in Tirol zugegen und zwar als Kind und zuletzt ihr Leichnam auf der Durchreise von Genf nach Wien. Erzählt wird die Geschichte aus unterschiedlichen Perspektiven u.a. auch aus Sisis Sicht, aber was ich beeindruckender fand aus Sicht des Nachtwächters, einer Hofdame und einem großen Bewunderer Sisis. Es waren für mich zum Teil neue Erkenntnisse von Sisi dabei, aber auch Dinge ...

    Mehr
  • Schicksalstage in Innsbruck

    Das fliehende Herz
    Susimueller

    Susimueller

    26. May 2017 um 19:03 Rezension zu "Das fliehende Herz" von Jeannine Meighörner

    Historische Romane sind immer etwas gewagt, wenn sie ein Thema behandeln, das schon so oft durchgekaut wurde. Deshalb war ich auf diesen Sisi Roman besonders gespannt. Sisi hat im laufe ihres Lebens Innsbruck mehrmals besucht und genau davon handelt der Roman. Die Autorin erzählt die Geschichte durch eigentliche Randfiguren in einer Art Mauerschauperspektive. So erfährt man sehr viel über die Gesellschaft und Historie der Zeit und kann auch einen kritischen Blick auf die Kaiserin werfen. Die Randfiguren sind nämlich Menschen aus ...

    Mehr
  • REZENSION: Das fliehende Herz (Sisis Schicksalstage in Tirol)

    Das fliehende Herz
    igbuchblueten

    igbuchblueten

    25. May 2017 um 11:46 Rezension zu "Das fliehende Herz" von Jeannine Meighörner

    Wer Sisi/Sissi lediglich durch die märchenhafte Verfilmungen mit Romy Schneider kennt, der wird wahrscheinlich beim Anblick der nackten Wahrheit ein wenig abgeschreckt, für große Sisi Fans, die die Macken und Eigenheiten Österreichs Kaiserin der Herzen schon kennen, ist es eine schöne Zusatzgeschichte. Es wird schon auf dem Buch an sich darauf hingewiesen, dass Sisi zwar wirklich für wenige Besuche in Tirol war, wie diese abgelaufen sind, entspringt jedoch der Fantasie der Autorin. Die Handlung ist also fiktiv, jedoch an den ...

    Mehr
  • Sisi in Tirol – ein neuer Blickwinkel auf die Kaiserin durch die Augen einiger Innsbrucker

    Das fliehende Herz
    Minangel

    Minangel

    24. May 2017 um 21:07 Rezension zu "Das fliehende Herz" von Jeannine Meighörner

    Inhalt: Sisi, die bekannte Kaiserin von Österreich (1837-1898) hat in ihrem gesamten Wirken genau viermal in Innsbruck Halt gemacht. Von diesen besonderen Besuchen, welchen sich über ihr ganzes Leben erstrecken, erzählt der vorliegende Roman. Er offenbart uns auch eine vielleicht neue Seite und auch einige neue Geheimnisse dieser außergewöhnlichen, schüchternen und exzentrischen Kaiserin von Österreich.  Meine Meinung: Dieser vorliegende historische Roman von Jeannine Meighörner erzählt von Sisi und ihren Begegnungen mit den ...

    Mehr
    • 2
  • Auftritte der Kaiserin Siss in Innsbruck

    Das fliehende Herz
    bettinahertz

    bettinahertz

    20. May 2017 um 14:00 Rezension zu "Das fliehende Herz" von Jeannine Meighörner

    Das fliehende Herz Autor: Jeannine Meighörner Das fliehende Herz ist ein historischer Roman über die legendäre Elisabeth von Österreich-Ungarn, bekannt in der ganzen Welt als Sisi. Eindrucksvoll werden hier in vier Episoden ihre Aufenthalte bei den Tirolern in Innsbruck zum Leben erweckt. Dabei begegnen sich immer wieder Sisi und der einst revolutionäre Jungsporn und spätere Advokat Aloys Oberrauch, bis zum bekanntlich tragischen Ende. Auf der letzten Bahnfahrt Sisis hält der Zug noch einmal in Insbruck für zehn Minuten….. Das ...

    Mehr
  • Toleranz

    Das fliehende Herz
    Leseratte-uhu

    Leseratte-uhu

    18. May 2017 um 21:45 Rezension zu "Das fliehende Herz" von Jeannine Meighörner

    "Die Leute wissen nicht was sie mit mir beginnen sollen, weil ich in keine Traditionen und längst anerkannten Begriffe hineinpasse. Sie wollen nicht, dass man ihre Schubladenordnung störe. So gehöre ich denn mir ganz." Dieses Zitat von der Kaiserin Elisabeth von Österreich fasst das Buch von Jeannine Meighörner gut zusammen. In vier Episoden erzählt das Buch exemplarisch das Verhältnis der Innsbrucker zu einer, für die damaligen Verhältnisse, sehr exzentrischen Frau. Eine Frau, die durch ihren Vater eine Erweiterung ihrer ...

    Mehr
  • Kaum bekannte Episoden aus Sisis Leben

    Das fliehende Herz
    Bibi1960

    Bibi1960

    17. May 2017 um 18:23 Rezension zu "Das fliehende Herz" von Jeannine Meighörner

    „Ich sehe sie schon: Die schönste Frau der Welt posiert vor den Bergen. Ihr Liebreiz ist noch zarter durch das Brutale der Landschaft. Wie ein Reh vor einer wilden Bestie.“ (Kapitel II S. 84 – Zitat Giuliani) Genauso ist das Cover des historischen Romans „Das fliehende Herz“ von Jaennine Meighörner gestaltet. Das berühmte Winterhalter-Gemälde (Sisi mit offenen Haaren) harmonisiert perfekt mit dem Innsbrucker Straßenzug und den Bergen. Es ist ein echter Hingucker! Zudem sind die Ecken des Buchs abgerundet, so dass schon allein die ...

    Mehr
  • weitere