"Was ich als Frau dafür halte"

von Jeannine Meighörner 
4,0 Sterne bei1 Bewertungen
Cover des Buches "Was ich als Frau dafür halte" (ISBN:9783866800625)
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

ElkeMZ
vor 7 Monaten

Gut lesbare Zusammenfassung von Leben&Werk der ersten Romanautorin Deutschlands,die sich für Frauen stark machte, heute zu Unrecht vergessen

Alle 1 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu ""Was ich als Frau dafür halte""

"Was ich als Frau dafür halte"- als Sophie von La Roche 1783 ihre Frauenzeitschrift"Pomona für Teutschlands Töchter"mit diesen Worten ankündigte, war dies sensationell. Bis dahin wurden Damenjournale nur von Männern erstellt. Nun drang eine Frau in die Männerdomäne ein und verkündete, was sie von männlicher Bevormundung hielt. Sie drückte aus, was viele Frauen dachten und fand damit internationale Resonanz - so las beispielsweise auch Katharina die Große"Pomona".

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783866800625
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:126 Seiten
Verlag:Sutton
Erscheinungsdatum:08.04.2011

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne1
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Biografien

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks