Jef Nys JOMMEKE

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(2)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „JOMMEKE“ von Jef Nys

Professor Gobelijn findet, dass die Kinder aus Zonnedorp mehr Zeit zum Spielen haben sollen. Damit sie nicht immer soviel lernen müssen, erfindet er für sie einen Weisheitstrank. Jedes Kind, das ihn trinkt, wird über Nacht unglaublich schlau - noch viel schlauer als alle Eltern und Lehrer! Als durch Zufall auch die Erwachsenen etwas von dem geheimnisvollen Trank abbekommen, benehmen sie sich plötzlich alle wie kleine Kinder! Sogar Professor Gobelijn wird wieder zum hilflosen Kleinkind. Jetzt müssen Jommeke und seine Freunde dringend etwas unternehmen und wieder Ordnung in Zonnedorp schaffen. Hier geht es zu einer filmischen Vorstellung der Reihe: https://vimeo.com/87068165

Stöbern in Comic

Helden der östlichen Zhou-Zeit - Band 1

Beindruckendes Werk über die chinesische Antike - in verschiedensten Zeichenstilen wird dem Leser Geschichte in Geschichten erzählt

Ratzifatz

Timeless - Retter der verlorenen Zeit

LIEBLINGSBUCH! ICH BRAUCHE EINE FORTSETZUNG!

Glitterbooklisa

Überlebende. Band 1

Spannender SF, Emotionale Zeichnungen, wirkliches Abenteuer, macht neugierig auf Band 2

Buchraettin

Touch my Jackass

Grrrrr 😉

EnysBooks

Sherlock 2

Interessant zusammengeführte Stränge

Niccitrallafitti

Zwei Espresso

Kurzweilige Geschichte über DAS Lebenselexier schlechthin.. ^^

Vanii

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Kinderherrschaft" von Jef Nys

    JOMMEKE

    gabelingeber

    09. January 2013 um 13:25

    Bei "Kinderherrschaft" handelt es sich um eines der skurrilsten und absurdesten Jommeke-Abenteuer. Und wie immer, wenn es besonders absurd wird, hat Professor Gobeleijn die Finger im Spiel. Gobelijn, der im deutschen Jommeke hier seinen ersten Auftritt hat, erfindet ein Serum, das Kinder schlau macht. Damit will er ihnen die leidigen Schulzeit ersparen, denn er findet, Kinder müssen spielen, nicht büffeln. Jommeke und Filiberke speisen das Serum nachts in die Trinkwasserversorgung von Zonnendorp ein - ein Verfahren, das in den frühen Jommeke-Abenteuern oft praktiziert wird und das immer zum Desaster führt! Das Desaster ist hier, dass der "Weisheitstrank", der die Kinder tatsächlich über Nacht gescheit und reif macht, bei den Erwachsenen die entgegengesetzte Wirkung zeitigt: Sie regredieren samt und sonders und benehmen sich wie kleine Kinder. Somit tritt der verrückte Zustand ein, dass die Kinder die Erwachsenen erziehen und unter Kontrolle halten müssen. Diese Prämisse ist mit einer Fülle von witzigen Einfällen, mit viel Phantasie und kauzigem Humor umgesetzt. Es erstaunt mich immer wieder, mit wieviel Spass und Phantasie die Themen in den Jommeke-Comics abgehandelt werden. In dieser scheinbar unerschöpflichen Iddenfülle liegt eines der Geheimnisse der Faszination der Jommeke-Comics. Ein anderes ist die Unbekümmertheit, wie einfach draufloserzählt wird, ohne selbst vor wirklich schrägen Wendungen nicht Halt zu machen. Die Szene etwa, in der Theofil und Marie mitten in der Schulstunde mit einem Schauknutschen beginnen, würde in Comics aus unseren Breitengraden herausgestrichen. Man muss einen Sinn für das Verrückte und Verquere haben, um diesen Jommeke voll und ganz schätzen zu können.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks