Jeff Abbott

(117)

Lovelybooks Bewertung

  • 187 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 4 Leser
  • 18 Rezensionen
(25)
(46)
(35)
(7)
(4)

Lebenslauf von Jeff Abbott

Jeff Abbott wurde 1963 in Dallas, Texas, geboren und hat in Houston Geschichte und Anglistik studiert. Nach dem Abschluss hat er sich dem Schreiben gewidmet und so hatte bereits sein Debütroman enormen Erfolg. Im Januar 2013 erscheint sein aktuellstes Buch "Die letzte Minute".

Bekannteste Bücher

Vertrau mir!: Thriller

Bei diesen Partnern bestellen:

Die letzte Minute

Bei diesen Partnern bestellen:

Todeslauf

Bei diesen Partnern bestellen:

Vertrau mir!

Bei diesen Partnern bestellen:

Run! - Es geht um dein Leben

Bei diesen Partnern bestellen:

Total Panic

Bei diesen Partnern bestellen:

Fear

Bei diesen Partnern bestellen:

Panique

Bei diesen Partnern bestellen:

Faux-semblants

Bei diesen Partnern bestellen:

Downfall

Bei diesen Partnern bestellen:

Inside Man

Bei diesen Partnern bestellen:

The Inside Man

Bei diesen Partnern bestellen:

The Inside Man

Bei diesen Partnern bestellen:

The Inside Man

Bei diesen Partnern bestellen:

Downfall

Bei diesen Partnern bestellen:

Downfall

Bei diesen Partnern bestellen:

The Last Minute

Bei diesen Partnern bestellen:

The Last Minute

Bei diesen Partnern bestellen:

Adrenaline

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • 50 Millionen für einen Mord

    Vertrau mir!

    Bluesky_13

    17. November 2017 um 20:53 Rezension zu "Vertrau mir!" von Jeff Abbott

    INHALT An einem Nachmittag in London saß ein ärmlich gekleideter Mann auf einer Parkbank und fütterte Tauben. Dieser Mann war jedoch Milliardär und neben ihm stand ein Mann im grauen Anzug der vermeintlich mir dem Handy telefonierte. Das alles war aber nur ein Täuschungsmanöver, denn die beiden sprachen miteinander. Es ging um Anschläge die der Mann im grauen Anzug planen und ausführen sollte. Dafür sollte er 50 Millionen bekommen und wenn alles klappt dann noch mal 50 Millionen, doch wenn es schief ging, dann sollte er sterben. ...

    Mehr
  • Die Letzte Minute

    Die letzte Minute

    Buecher_Welt2016

    13. April 2017 um 19:02 Rezension zu "Die letzte Minute" von Jeff Abbott

    FaktenName: Die Letzte MinuteAutor: Jeff AbottVerlag: HEYNE Mehr

  • Schnelle Geschichte für Medizinfans

    Fear

    DaniW

    21. September 2015 um 23:18 Rezension zu "Fear" von Jeff Abbott

    Miles Kendrick ist nach einer belastenden Aussage und dem Tod seines besten Freundes Andy im Zeugenschutzprogramm. Da der Geist von Andy ihn einfach nicht losläßt, nimmt er an einer Therapie gegen post-traumatischen Streß (PTS) teil. Nachdem seine Therapeutin Allison Vance in ihrem Büro in die Luft gesprengt wird, erfährt Miles, daß Allison in die Entwicklung eines neuen Medikaments für PTS-Patienten verstrickt war. Zusammen mit zwei anderen Patienten macht er sich auf die Suche nach dem 'Frost'-Medikament - nur um plötzlich von ...

    Mehr
  • Die LovelyBooks Themenchallenge 2015

    Das Schloss der Träumenden Bücher

    Daniliesing

    zu Buchtitel "Das Schloss der Träumenden Bücher" von Walter Moers

    Ihr lest gern Bücher aus den verschiedensten Genres? Ihr sucht nach einer Leseherausforderung für 2015? Dann seid ihr hier genau richtig! Der Ablauf ist ganz einfach: Bei der Themen-Challenge geht es darum, passend zu 40 vorgegebenen Themen mindestens 20, 30 oder 40 Bücher aus 20, 30 oder 40 unterschiedlichen Themen zu lesen. Ihr könnt euch selbst als Ziel stecken, ob es 20, 30 oder 40 Bücher werden sollen. Bitte gebt dieses Ziel bei der Anmeldung mit an. Bitte sammelt alle eure gelesenen Bücher mit den passenden Themen in einem ...

    Mehr
    • 8480
  • sehr enttäuschend

    Vertrau mir!

    Engelchen07

    15. June 2014 um 19:22 Rezension zu "Vertrau mir!" von Jeff Abbott

    Luke Dantry ist im Auftrag der Regierung im Internet unterwegs... Sein Stiefvater versucht im dadurch einen neun Job zu verschaffen. Als er seinen Stiefvater zum Flughafen fährt, wird Luke von dort entführt. Bis dahin für mich ein sehr spannendes und interessantes Buch. Doch ab hier beginnen die Verwirrungsspiele nur so um sich zu greifen. Keiner kann dem andere mehr vertrauen. Irgendwie sind alle mitwirkenden Personen miteinander verstrickt und versuchen sich gegenseitig zu vertrauen und doch spielen sie sich gegenseitig aus. ...

    Mehr
  • Kurzweilig und spanned

    Total Panic

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    04. May 2014 um 11:33 Rezension zu "Total Panic" von Jeff Abbott

    Der Filmemacher Evan wird eines Tages von seiner Mutter angerufen, die ihn auffordert, ohne weitere Fragen zu stellen sofort zu ihr zu kommen. Evan folgt der Aufforderung und findet seine Mutter tot in ihrem Haus. Was folgt ist ein kurzweiliger und abwechslungsreicher Krimi über Geheimdienste, Spione und Intrigen, in die Evan mehr verstrickt ist, als er selbst wusste. Das Buch mit seinen etwa 375 Seiten liest sich sehr leicht und ist sprachlich eine typische Übersetzung aus dem Amerikanischen. Laut Klappentext schrieb die "Bild ...

    Mehr
  • ich bin begeistert davon

    Fear

    aly53

    07. November 2013 um 21:04 Rezension zu "Fear" von Jeff Abbott

    Mein 1.Buch von diesem Autor und ich bin schlichtweg begeistert. es ist mitreißend und spannend bis zur letzten Zeile. Wer denkt es handelt sich hier um einen Medizinthriller der liegt komplett daneben. Es geht in erster Linie um Miles Kendrick, er ist im Zeugenschutzprogramm weil für die Mafia zwangsweise gearbeitet und als er seinen besten Freund retten wollte, hat er ihn getötet. Glaubt er. Aber hat er das wirklich? Er ist bei einer Psychiaterin in Behandlung, die ihn um Hilfe bittet, doch dann wird sie bei einer ...

    Mehr
  • eine Verfolgungsjagd durchs Buch

    Total Panic

    aly53

    07. November 2013 um 21:00 Rezension zu "Total Panic" von Jeff Abbott

    Das Buch ist von der ersten Seite bis zur letzten eine wahre Verfolgunsjagd auf der Suvche nach Wahrheit und sich selbst. Was ist wahr , was ist schein. Und wie gut kennt man die Menschen und sich selbst wirklich? Wozu ist man fähig wenn man dazu gezwungen wird? Mich hat das Buch in seinen Bann gezogen. Es geht um den Dokumentarfilmer Evan und sein leben. Seine Mutter wird ermordet, seine freundin verschwindet. Und er begibt sich in ein tödliches Netzwerk, aus dem es scheinbar kein entrinnen gibt. Aber Evan wächst über sich ...

    Mehr
  • das beste von ihm

    Vertrau mir!

    aly53

    07. November 2013 um 20:58 Rezension zu "Vertrau mir!" von Jeff Abbott

    wieder ein Top Thriller von Jeff abbott, wie ich fand bisher das Beste von ihm. Die Seiten flutschten nur so an mir vorbei, so genial war es. Es geht wieder um einen Mann der ins Fadenkreuz gerät. Aber nichts ist so wie es scheint, das muß auch er feststellen. Und am Ende gibt es auch noch eine überraschende Wendung, die auch ich nicht erwartet habe. Ein Muss für jeden Thriller Fan

  • einfach unglaublich

    Todeslauf

    aly53

    07. November 2013 um 20:57 Rezension zu "Todeslauf" von Jeff Abbott

    einfach unglaublich, aber Jeff Abbott schafft es wirklicj sich von Buch zu Buch noch weiter zu steigern, im Prinzip läuft es immer wieder nach dem selbeb Schema ab, aber irgendwie schafft es der Autor, das es nie langweilig wird, ich freu mich immer auf das nächste Buch Diesmal geht es um Sam Cappra einen CIA Agenten, das CIA Gebäude fliegt in die Luft, er überlebt als einziger, seine hochschwangere Frau Lucy (ebenfalls CIA -Agentin) wird entführt. Sam gilt als Hauptverdächtiger, das Lucy entführt wurde, glasubt ihm kein Mensch. ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks