Jeff Abbott Fear

(5)

Lovelybooks Bewertung

  • 7 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(2)
(1)
(0)
(1)

Inhaltsangabe zu „Fear“ von Jeff Abbott

In this page-turning new novel from the author of PANIC, a man who killed his best friend is on the run from the mafia and fighting for his own life.

Stöbern in Sachbuch

Gemüseliebe

Großartiges, frisches und neues vegetarisches Kochbuch! Großartig! Ich liebe es!

Gluehsternchen

Über den Anstand in schwierigen Zeiten und die Frage, wie wir miteinander umgehen

Ein kleines und unscheinbares Buch, dessen Thema in unserer heutigen Zeit so gewichtig ist.

Reisenomadin

Das verborgene Leben der Meisen

Die Bibel für ausgemachte Meisenliebhaber. Ausführlicher geht fast nicht.

thursdaynext

Kann weg!

Herrliche Lachflashs garantiert!

Lieblingsleseplatz

Zwei Schwestern

Ein wichtiges Buch.

jamal_tuschick

Die Entschlüsselung des Alterns

Ein tolles Sachbuch - leicht verständlich, fundiert und sehr interessant.

HensLens

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Schnelle Geschichte für Medizinfans

    Fear

    DaniW

    21. September 2015 um 23:18

    Miles Kendrick ist nach einer belastenden Aussage und dem Tod seines besten Freundes Andy im Zeugenschutzprogramm. Da der Geist von Andy ihn einfach nicht losläßt, nimmt er an einer Therapie gegen post-traumatischen Streß (PTS) teil. Nachdem seine Therapeutin Allison Vance in ihrem Büro in die Luft gesprengt wird, erfährt Miles, daß Allison in die Entwicklung eines neuen Medikaments für PTS-Patienten verstrickt war. Zusammen mit zwei anderen Patienten macht er sich auf die Suche nach dem 'Frost'-Medikament - nur um plötzlich von verschiedensten Seiten gejagt zu werden... Die Suche nach dem Medikament entwickelt sich für den Leser zu einem Auf und Ab mit vielen Charakteren, die aus unterschiedlichen Motiven 'Frost' besitzen möchten. Wenn man die gehörige Anzahl von Leichen ignoriert, wird man mit einer schnellen Geschichte mit ungewöhlichen Wendungen und einer Überraschung am Ende belohnt. Geeignet für Erwachsene mit besseren Englischkenntnissen, da teilweise medizinisches Vokabular und amerikanischer Slang benutzt wird.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks