Jeff Abbott Run! - Es geht um dein Leben

(27)

Lovelybooks Bewertung

  • 36 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 1 Leser
  • 1 Rezensionen
(5)
(9)
(11)
(1)
(1)

Inhaltsangabe zu „Run! - Es geht um dein Leben“ von Jeff Abbott

Zwei Männer, zwei Schicksale, ein tödliches Geheimnis Seine junge Frau wurde in den Flitterwochen kaltblütig ermordet. Zwei Jahre später kämpft Ben Forsberg noch immer mit den traumatischen Folgen ihres Todes. Da tauchen zwei Staatsagenten bei ihm auf. Die Leiche eines gefürchteten Attentäters wurde gefunden. Bens Visitenkarte steckte in seiner Tasche, auf seinem Anrufbeantworter findet man eine Nachricht des Killers. Was soll er tun? Er rennt um sein Leben …

Spannend erzählt und obwohl Thriller normalerweise nicht mein bevorzugtes Genre sind, hat mir das Buch außerordentlich gut gefallen.

— Maybeangle
Maybeangle

fesselnd ohne ende

— sunflower130280
sunflower130280

Stöbern in Krimi & Thriller

Die gute Tochter

spannende Geschichte, allerdings etwas zu fad und langgezogen

Anni59

The Girl Before

Eines der besten Bücher, die ich je gelesen habe ! Die Story hat mich durchweg umgehauen! Spannend bis zum Schluss - Unbedingt lesen !!!!

rosaazuckerwatte

Harte Landung

Schöner Krimi mit ausgesprochen wenig Leichen und Blut!

vronika22

AchtNacht

Ein sehr schön geschriebenes Buch, aber für meinen Geschmack zu stark an "The Purge" angelehnt.

Nadine_Teuber

Targa - Der Moment, bevor du stirbst

Ein wirklich aussergewöhnlicher Thriller!

dreamlady66

Death Call - Er bringt den Tod

Schade, schon zu Ende und jetzt heißt es wieder warten auf das nächste Buch von Chris Carter ...

anie29

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Run! - Es geht um dein Leben" von Jeff Abbott

    Run! - Es geht um dein Leben
    Arla

    Arla

    30. August 2009 um 19:13

    Ben Forsbergs Ehefrau wird während der Flitterwochen erschossen. Der Fall wird nicht aufgeklärt und zwei jahre später wird Ben in einen Mord verwickelt, weil seine Visitenkarte bei einem toten Auftragsmörder gefunden wird. Beamte des Heimatschutzes tauchen bei ihm auf, die ihn zu dem Fall vernehmen und eine Verbindung zu seiner toten Ehefrau herstellen wollen. Hat Ben etwas damit zu tun? Hilfe erhofft sich Ben von seinem Freund und beruflichen Auftraggeber, Sam Hector. Dieser ist Chef einer privaten Sicherheitsfirma, die viele Aufträge der Regierung hat. CIA, Heimatschutzbehörde, Sicherheitfirmen, Auftragsmörder, geheime staatliche CIA-Untergruppen - ob das alles so sein kann - wer weiß?! Das Buch aber ist sehr spannend und besticht immer wieder durch neue, unvorhergesehene Wendungen. Wer sind die Bösen, wer sind die Guten, das stellt sich auf jeder Seite wieder anders dar. Was ist richtig, was ist falsch, hier kann jeder für sich entscheiden, wie er das definieren möchte.

    Mehr