Jeff Campbell USA

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „USA“ von Jeff Campbell

Die USA behaupten von sich, eine der größten "Success Stories" der Welt zu sein: Eine "Do it yourself"-Nation aus bunt zusammengewürfelten Leuten, die wenig gemeinsam hatten außer dem Wunsch, ihre eigenen Wege zum Wohlstand oder zum Paradies zu finden, vereint um die edlen Ideale der amerikanischen Verfassung und der Unabhängigkeitserklärung. Es ist ihnen gelungen, das wohlhabendste, erfindungsreichste und mächtigste Land der Welt zu schaffen.§§Manche setzen die Zerstörung der Indianerkultur, den Rassismus und den Imperialismus an die Spitze einer langen Liste an Missetaten, die man den USA vorwerfen kann. Dennoch hängt die Hälfte der Welt auch weiterhin dem Ideal von Amerika an. Amerika ist auch heute noch das Land, das der Welt das Recht auf persönliches Glück und freie Meinungsäußerung, elektrisches Licht, Flugzeuge, Autos vom Fließband, Raumfähren, Computer, Blues, Jazz, Rock'n'Roll und erfolgreiche Filme und Fernsehserien gegeben hat.§§Wenn Sie sich nur kurz in den USA aufhalten, wird es Ihnen kaum gelingen, Ihre Vorurteile abzubauen. Dieses Land wurde so oft gefilmt, fotografiert, gemalt und beschrieben, dass man unter der vertraut wirkenden Oberfläche kratzen muss, um nicht den Eindruck zu bekommen, Statist in einem Film zu sein. Da sich Amerika so intensiv in die ganze Welt exportiert, wirkt es seltsam vertraut - das gilt sogar für Dinge, die es in Europa nicht gibt, wie rund um die Uhr geöffnete Geschäfte, Drive-thru-Bankautomaten, TV-Evangelisten, billiges Benzin und Zeitungsjungen auf Fahrrädern, die die Zeitungen auf den Rasen werfen. Man sollte aber über diese oberflächliche Vertrautheit hinausgehen, denn man braucht nur eine halbe Stunde lang in die Talkshow von Oprah hineinzusehen, um festzustellen, dass die Rituale und Strömungen des amerikanischen Lebens genauso komplex, attraktiv und verwirrend sind wie die einer exotischen Kultur.§§Lassen Sie sich auf die USA ein, auf das typisch amerikanische Gefühl von "Andersartigkeit" - und lassen Sie vor allem Ihr vorgefertigtes Bild von Amerika zu Hause. Sie werden einige der aufregendsten Städte der Welt, atemberaubende Landschaften, einen ausgeprägten Regionalismus, hartnäckige Mythen und mehr Geschichte entdecken, als man diesem Land zutrauen würde. Ein weiterer Pluspunkt: Die Amerikaner gehören eindeutig zu den offensten Leuten der Welt. (Quelle:'Flexibler Einband/01.10.2006')
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks