The Nobody

von Jeff Lemire 
3,5 Sterne bei2 Bewertungen
The Nobody
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

amelancholytowns avatar

Wunderschöne Illustrationen und eine interessante Geschichte mit tragischem Ende.

Alle 2 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "The Nobody"

In der kleinen Stadt Large Mouth ist nie viel los – bis Griffen auftaucht, ein Fremder, der von Kopf bis Fuß in Mullbinden eingewickelt ist. Getrieben von Neugier entdeckt ein einsames junges Mädchen namens Vickie die tragische Geschichte seiner Vergangenheit und des bizarren Unfalls, der ihn grausam entstellt hat. Aber verbergen die Bandagen mehr als nur Narben? Als sich eine Reihe von Verbrechen ereignet, wendet sich das ruhige Stadtvolk gegen Griffen, jagt ihn und droht, ein schockierendes Geheimnis zu enthüllen.
Eine Graphic Novel in Schweiß, Weiß und Blau. THE NOBODY greift H.G. Wells’ klassische Figur aus The Insivible Man auf und versetzt sie in eine moderne Kleinstadt, um mit ihm als Chiffre Themen wie Identität, Furcht und Paranoia auszuloten und die Art, wie sie eine kleine Gemeinschaft auf sich selbst zurückwerfen und selbst die unschuldigsten Freundschaften zerstören können.
Jeff Lemire ist der Schöpfer der gefeierten, für den Eisner- und einen Harvey Award nominierten Essey-County-Trilogie und von SWEET TOOTH.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783862014644
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:144 Seiten
Verlag:Panini
Erscheinungsdatum:14.01.2013

Rezensionen und Bewertungen

Neu
3,5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne1
  • 3 Sterne1
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    amelancholytowns avatar
    amelancholytownvor 4 Jahren
    Kurzmeinung: Wunderschöne Illustrationen und eine interessante Geschichte mit tragischem Ende.
    Rezension zu The Nobody

    Ein Fremder, von Kopf bis Fuss in Bandagen gehüllt, checkt in einem Motel in Large Mouth ein. Niemand weiss woher er kommt, oder was er hier will. Die Gerüchteküche beginnt zu brodeln. Einzig eine junge Frau scheint sich von dem ungewöhnlichen Äusseren des Fremden nicht abschrecken zu lassen. Während ihn der Rest der Kleinstadt meidet, entsteht zwischen den beiden eine ungewöhnliche Freundschaft. Doch je länger der Fremde bleibt, desto seltsamer benimmt er sich und schon bald kommt sein dunkles Geheimnis zu Tage.

    The Nobody ist eine wunderschön illustrierte Graphic Novel mit einer tiefgehenden Geschichte. Jeff Lemire ist es gelungen, die Stimmung der verschneiten Kleinstadt einzufangen und auf Papier zu bannen. Viele liebevoll gestaltete und schräge Charakteren begleiten den Leser durch die Story und das Ende stimmt nachdenklich.

    Jeff Lemire's The Nobody ist sein Geld wirklich wert. Die wunderschönen Panels laden zum Träumen ein und die Geschichte verfehlt ihre Wirkung nicht.

    Kommentieren0
    1
    Teilen
    Ein LovelyBooks-Nutzervor 6 Jahren

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks