Jeff Lemire The Nobody

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „The Nobody“ von Jeff Lemire

In der kleinen Stadt Large Mouth ist nie viel los – bis Griffen auftaucht, ein Fremder, der von Kopf bis Fuß in Mullbinden eingewickelt ist. Getrieben von Neugier entdeckt ein einsames junges Mädchen namens Vickie die tragische Geschichte seiner Vergangenheit und des bizarren Unfalls, der ihn grausam entstellt hat. Aber verbergen die Bandagen mehr als nur Narben? Als sich eine Reihe von Verbrechen ereignet, wendet sich das ruhige Stadtvolk gegen Griffen, jagt ihn und droht, ein schockierendes Geheimnis zu enthüllen.
Eine Graphic Novel in Schweiß, Weiß und Blau. THE NOBODY greift H.G. Wells’ klassische Figur aus The Insivible Man auf und versetzt sie in eine moderne Kleinstadt, um mit ihm als Chiffre Themen wie Identität, Furcht und Paranoia auszuloten und die Art, wie sie eine kleine Gemeinschaft auf sich selbst zurückwerfen und selbst die unschuldigsten Freundschaften zerstören können.
Jeff Lemire ist der Schöpfer der gefeierten, für den Eisner- und einen Harvey Award nominierten Essey-County-Trilogie und von SWEET TOOTH.

Wunderschöne Illustrationen und eine interessante Geschichte mit tragischem Ende.

— amelancholytown

Stöbern in Comic

Das Tagebuch der Anne Frank

Die Geschichte bringt mich einmal mehr zum Weinen - gerade, weil Folman und Polonsky sie so unglaublich gut untermalt haben. Ein Muss!

Svenjas_BookChallenges

Timeless - Retter der verlorenen Zeit

Roboter, Dinosaurier, Piraten und Zeitreisen ... ein spannender MIx in nur einem Buch

Anneja

Die Stadt der Träumenden Bücher - Buchhaim

Wunderschöne Zeichnungen zu einer tollen Geschichte! Nun muss das Buch bei mir einziehen, der Graphic Novel hat den Ausschlag gegeben!

LiveReadLove

NARUTO Massiv 2

Die Chu-Nin Prüfungen haben es in sich =)

JeannasBuechertraum

Helden der östlichen Zhou-Zeit - Band 1

Die Helden in diesemCoic kommen manchmal aus ärmlichen Vehältnissen,mal Frauen,mal Kinder.Es ist wichtig ,das man Geschichte aufschreibt,

Tauriel

your name. 01

Eine wirklich außergewöhnliche Geschichte, die mich sofort in ihren Bann gezogen hat!

BuechersuechtigesHerz

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu The Nobody

    The Nobody

    amelancholytown

    09. August 2014 um 11:46

    Ein Fremder, von Kopf bis Fuss in Bandagen gehüllt, checkt in einem Motel in Large Mouth ein. Niemand weiss woher er kommt, oder was er hier will. Die Gerüchteküche beginnt zu brodeln. Einzig eine junge Frau scheint sich von dem ungewöhnlichen Äusseren des Fremden nicht abschrecken zu lassen. Während ihn der Rest der Kleinstadt meidet, entsteht zwischen den beiden eine ungewöhnliche Freundschaft. Doch je länger der Fremde bleibt, desto seltsamer benimmt er sich und schon bald kommt sein dunkles Geheimnis zu Tage. The Nobody ist eine wunderschön illustrierte Graphic Novel mit einer tiefgehenden Geschichte. Jeff Lemire ist es gelungen, die Stimmung der verschneiten Kleinstadt einzufangen und auf Papier zu bannen. Viele liebevoll gestaltete und schräge Charakteren begleiten den Leser durch die Story und das Ende stimmt nachdenklich. Jeff Lemire's The Nobody ist sein Geld wirklich wert. Die wunderschönen Panels laden zum Träumen ein und die Geschichte verfehlt ihre Wirkung nicht.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks