Jeff Lemire , Victor Ibáñez X-Men

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „X-Men“ von Jeff Lemire

PLANET APOCALYPSE Die Lage für Mutanten scheint aussichtslos. Verhasst, dezimiert, unfruchtbar und vom Aussterben bedroht, rücken die verbliebenen X-Men näher zusammen. Als sie jedoch ein Hilferuf in das mystische Reich Weirdworld führt, treffen sie auf einen alten Gefährten, der das Team vor eine Zerreißprobe stellt. Als die Existenz von 600 neuen Mutanten verkündet wird, keimt völlig überraschend Hoffnung auf. Doch die Spur führt letztlich in die Zukunft... eine Welt von Morgen, die komplett in der Hand von Apocalypse und seinen Reitern ist. Die Apocalypse-Kriege beginnen mit einem düsteren Epos von Jeff Lemire (ANIMAL MAN), Victor Ibáñez (Storm) und Humberto Ramos (WOLVERINE). Der erste Teil eines losen Crossovers, das die X-Men, Uncanny X-Men und die Neuen X-Men mit Inkarnationen ihres schlimmsten Feindes konfrontiert. Autor: Jeff Lemire, Rick Remender Zeichner: Victor Ibanez, Humberto Ramos

Stöbern in Comic

Devolution

... als Hommage macht die Chose wieder hinreichend Spaß ...

Elmar Huber

Yona - Prinzessin der Morgendämmerung 07

eine deutliche steigerung zu den vorherigen Bänden und ein schöner wendepunkt in der geschichte

JeannasBuechertraum

Horimiya 01

So ein toller Manga*-*

JennysGedanken

Sherlock 1

Ein Fall von Pink - in Grautönen gehalten. Sherlock, mal ganz anders und rückwärts... mich hat es überzeugt.

kleeblatt2012

Valerian & Veronique

Wer den Film mochte wird das Comic lieben

dieDoreen

Horimiya 03

Einfach schön.

Buchgespenst

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen