Jeff Lindsay Des Todes dunkler Bruder

(15)

Lovelybooks Bewertung

  • 16 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(4)
(7)
(3)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Des Todes dunkler Bruder“ von Jeff Lindsay

Dexter Morgan arbeitet als Spezialist für Blutanalysen bei der Polizei von Miami - und mordet gerne. Aber seine Morde dienen einem höheren Zweck: Jedes Mal, wenn er zuschlägt, erwischt es einen ganz gewöhnlichen, brutalen Killer. Einer weniger! Doch als plötzlich ein zweiter Serienkiller auftaucht, der auf genau dieselbe Weise mordet, gerät Dexters wohlgeordnetes Leben völlig aus den Fugen. Offensichtlich legt es der Andere darauf an, ihn herauszufordern.

Der Einstieg in die bizarre Welt des Dexter Morgans. Eine Welt der Unantastbarkeit voller kühlen Humors: schwarz und erbamungswürdig.

— diegute
diegute

Nicht nur für Fans der Serien ein Muss!!

— kattii
kattii

Stöbern in Krimi & Thriller

Finster ist die Nacht

3. Fall für Detectiv Macey Greely

Buchverschlinger2014

SOG

Ein neues Meisterwerk von Yrsa: Kühl, kühler, SOG

oberchaot

Unter Fremden

Packend und emotional! Dieser Roman erregt Gemüter und öffnet Augen!

BuchHasi

Gottes rechte Hand

Spannender Thriller - beklemmend und aktuell!

miriamB

Fiona

Verdeckte Ermittlung und psychische Störungen - beklemmend gut zu lesen, unbefriedigendes Ende

Akantha

Der Präsident

harry potter haftes rumrühren einer gutmenschelnden irin, die atomkrieg verhindert und präsidenten entmachtet. viele deja vus, viel abgeschr

Pashtun Valley Leader Commander

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Super gelesen

    Des Todes dunkler Bruder
    kattii

    kattii

    14. June 2015 um 15:12

    Ich hatte das Buch schon vor einiger Zeit gelesen, da ich nun aber auch Hörbücher für mich entdeckt hatte und die ersten 4 Teile der "Dexter" Serie günstig bekommen habe, wollte ich nochmal mit Teil 1 anfangen.  Und wieder war ich begeistert. Dass mir der Inhalt gefällt, wusste ich ja durch das Buch schon. Der Anfang der Serie ist sehr nah am Buch gehalten und durch die Ich Perspektive bekommt man nochmal einen anderen Bezug und bessere Sichtweise zu Dexter und seiner Psyche. (weiteres siehe Rezi dort). Zum Hörbuch kann ich nur noch hinzufügen, dass es sehr gut gelesen ist. Sowohl wenn es um die verschiedenen Charaktere geht, als auch um Spannung zu erzeugen. Auch der trockene Humor kommt sehr gut rüber.  Wirklich gut gemacht und ich freue mich schon auf den zweiten Teil. 

    Mehr