Jeff Parc

Autorenbild von Jeff Parc (©Privat)

Lebenslauf von Jeff Parc

Schauspieler sein:

Einer der schönsten Berufe der Welt, wenn Glück und Zufall es ermöglichen ...

Bei mir hat alles angefangen mit einer 4-jährigen Schauspielschulzeit in Frankfurt am Main, Deutschland und Amsterdam, Holland, gefolgt von einer Vorstellungsreise an Dutzende von Theatern in Deutschland, der Schweiz und Österreich – gelandet bin ich dann in der Provinz bei einem kleinen Theater mit großen Ambitionen: Dort startete ich meine Theaterkarriere mit einer von zwei Hauptrollen in einem selten gespielten Stück vom weltberühmten US-Dramatiker Tennessee Williams mit dem Titel: „The Case of the Crushed Petunias.“

Mein Ziel war allerdings von Anfang an: der Film! Da ich wenig Geld zur Verfügung hatte, kontaktierte ich meist kostenlose Schauspiel-Anlaufstellen, deponierte dort lesens- und sehenswertes von mir in der Hoffnung, dass sich irgendwann mal Regisseure oder deren Scouts bei mir im (jeweiligen) Theater meldeten ... Der „Zufall“ mochte es, dass ich den jungen Star-Schauspieler – sowohl im Theater, Film und Fernsehen - namens Ulli Lommel, der zum Glück Filmregie-Ambitionen in seinem Rucksack mit sich herumschleppte, auf diese coole Art und Weise kennenlernte! Das wars doch, dachte ich, und es fing ja auch gut an: Ich spielte unter Lommels Regie und mit meinem von Ulli und mir kreierten Künstlernamen Jeff Roden eine von zwei Hauptrollen in einem später weltweiten Kultfilm mit dem Titel: „Die Zärtlichkeit der Wölfe“ („The Tenderness of Wolves"), einer expressionistischen Vampir-Story.  Das Drehbuch schrieb Kurt Raab, der auch die Hauptrolle des Serienkillers Fritz Haarmann spielt; produziert hat Rainer Werner Fassbinder. Der Film war offizieller deutscher Beitrag zu den 23. Internationalen Filmfestspielen in Berlin, der Berlinale. Danach lief er 1 Jahr lang in Paris in 2 Kinos.

Wer nach einem solchen Start denkt, was kann mir denn jetzt noch in die Quere kommen, wird mit Staunen erleben, welch eine Wundertüte das Filmbusiness in toto sein kann oder sogar ist.



Botschaft an meine Leser

Liebe Lovelybooks Freunde und Leser

Mir ging es nie um (viel) Kohle und/oder Ruhm: Ich wollte schlichtweg einige Filme drehen, deren Geschichte(n) ich selber erfand, dann ein Drehbuch meist mit Freunden schrieb, um damit eine immer vom ambitionierten Filmer selbst geführte Filmproduktion zu finden, die das ganze mit ihrem Know-how durchzieht bis hin zum hoffentlich vom Publikum geliebten Film.

Oft passiert das nicht - ob es mir gelang?

All das und mehr können sie in "Jeff Parc zwischen Realität und Fantasie" sehen und lesen ...


Saluti

Jeff

Alle Bücher von Jeff Parc

Cover des Buches Jeff Parc zwischen Realität und Fantasie (ISBN: 9783750475656)

Jeff Parc zwischen Realität und Fantasie

 (1)
Erschienen am 19.08.2020
Cover des Buches Jeff Parc - auf dem Weg nach Italien (ISBN: 9783752875836)

Jeff Parc - auf dem Weg nach Italien

 (0)
Erschienen am 20.11.2018

Neue Rezensionen zu Jeff Parc

Cover des Buches Jeff Parc zwischen Realität und Fantasie (ISBN: 9783750475656)J

Rezension zu "Jeff Parc zwischen Realität und Fantasie" von Jeff Parc

Locker erzählte Filmgeschichten ...
JeffParcvor 3 Monaten

5,0 von 5 Sternen        Jeff Parc: Zwischen Realität und Fantasie  

Rezension aus Deutschland vom 27. Januar 2021


         In locker erzählten Geschichten entführt Jeff Parc seine Leserinnen und Leser in sein Leben als Schauspieler. Er hat mit bekannten Persönlichkeiten gearbeitet und erzählt so manche lustige, unterhaltsame, aber auch lehrreiche Anekdote. Philosophische Überlegungen und passende Bilder runden den autobiographischen Roman ab.  

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks