Jeff Parker

 3,8 Sterne bei 6 Bewertungen
Autor von Batman ’66, James Bond. Band 9 und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Jeff Parker

JEFF PARKER begann seine Laufbahn in den 90ern als Zeichner, der Comics und z. B. die Storyboards zur Trickserie Big Guy and Rusty the Boy Robot illustrierte. Mittlerweile kennt man Parker in erster Linie als Autor. Er schrieb diverse Marvel-Titel für junge Leser, unter anderem die ungemein beliebte Serie X-MEN: ERSTE ENTSCHEIDUNG über die neuen Abenteuer der Gruppe X. Dazu kommen DARK AVENGERS, VENOM, HULK, AQUAMAN, Flash Gordon und Future Quest. Während er für Marvel die Agents of Atlas schuf, inszenierte er für DC BATMAN ’66 mit neuen Comic-Storys aus der Welt der bunten Batman-TV-Serie der 60er.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Jeff Parker

Cover des Buches He-Man und die Masters of the Universe (ISBN: 9783957981639)

He-Man und die Masters of the Universe

 (3)
Erschienen am 24.11.2014
Cover des Buches Batman ’66 (ISBN: 9783957985866)

Batman ’66

 (2)
Erschienen am 12.10.2015
Cover des Buches Angry Birds Comicband 5 (ISBN: 9783864256912)

Angry Birds Comicband 5

 (1)
Erschienen am 21.09.2015
Cover des Buches James Bond. Band 9 (ISBN: 9783962193485)

James Bond. Band 9

 (1)
Erschienen am 23.07.2019
Cover des Buches Aquaman (ISBN: 9783957984494)

Aquaman

 (1)
Erschienen am 14.12.2015
Cover des Buches X-Men: Erste Entscheidung (ISBN: 9783862011674)

X-Men: Erste Entscheidung

 (1)
Erschienen am 17.05.2011
Cover des Buches Angry Birds Comicband 1 - Softcover (ISBN: 9783864254116)

Angry Birds Comicband 1 - Softcover

 (1)
Erschienen am 01.04.2014
Cover des Buches Angry Birds Comicband 2 - Softcover (ISBN: 9783864254130)

Angry Birds Comicband 2 - Softcover

 (0)
Erschienen am 01.07.2014

Neue Rezensionen zu Jeff Parker

Cover des Buches Batman ’66 (ISBN: 9783957985866)M

Rezension zu "Batman ’66" von Jeff Parker

Geht so
moniqueinwonderlandvor 6 Jahren

Eigentlich gut gemeint, aber man versucht auf zu vielen Hochzeiten zu tanzen. Eine gezeichnete Version der TV-Serie aus den 60ern mit anderen Storys und dem Versuch zeitgemäß zu sein. Ich hatte erwartet, einen klassischen Batman der Comics aus den Sixties zu bekommen. Diese Erwartung blieb leider unerfüllt. Das liegt wohl auch daran, dass die jungen Zeichner und Autoren die Zeit nicht kennen und vermutlich auch keines der Original-Comics von damals gelesen haben. Und wohl auch den Drang verspüren, die Klassiker neu zu iterpretieren. Oder einfach die pesiflierende Serie als Vorbild genommen haben. Schade, ich werde mich dann wohl weiterhin an die teueren Originale halten müssen.

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 7 Bibliotheken

von 1 Lesern aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks