Jeffery Deaver Das Chopin Manuskript

(5)

Lovelybooks Bewertung

  • 5 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(2)
(3)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Das Chopin Manuskript“ von Jeffery Deaver

Der ehemalige Ermittler für Kriegsverbrechen Harold Middelton besitzt ein unbekanntes Manuskript von Frederic Chopin, das von den Nazis im Zweiten Weltkrieg im Kosovo versteckt wurde. Middelton ist davon überzeugt, dass es sich bei dem Dokument um eine Fälschung handelt. Doch nachdem er wegen Mordes angeklagt wird, von amerikanischen Agenten verfolgt wird und schließlich nur knapp mehreren Mordanschlägen entkommt, ahnt er, dass ein größeres Geheimnis in dem Manuskript schlummert ...

Stöbern in Krimi & Thriller

Lost in Fuseta - Spur der Schatten

Der Page Turner des Sommers

Jonas1704

Insomnia

Der zweite fall von bobby dees. Hammer buch kann ich nur empfehlen. Man will die mörder verstehen und die Gefühle der opfer erfahren. 👍

Kathi07

Wahrheit gegen Wahrheit

Toller Agententhriller

Anja_Pilz

Flugangst 7A

Sebastian Fitzek hat mir das erste mal eine Gänsehaut beim Flug in den Urlaub beschert. Tolle Geschichte...

Kugalibre

Pannfisch für den Paten

Witzig, spannend und ein überraschendes Ende. Wie immer - tolles Buch mit Thies Detlefsen.

Binchen80

Das Böse in deinen Augen

Dieser Psychothriller fing zwar sehr gut an, im Verlauf entwickelte es sich jedoch immer mehr zu einem frustrierenden Leseerlebnis.

Ambermoon

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Das Chopin Manuskript" von Jeffery Deaver

    Das Chopin Manuskript

    Ginkgo

    11. August 2010 um 11:44

    Ein Thriller, dessen Anfang und Schluss von einem Autor und alle Zwischenkapitel von je einem anderen Autor stammen? Interessante Idee. Die Geschichte hat alles, was man so von einem guten Thriller erwartet: Täuschung, Verrat, Gewalt, Spannung, aber auch Loyalität und Liebe. Ingesamt macht alles leider einen inkonsistenten Eindruck. Zu viele überraschende Wendungen und Brüche in der Handlung. Die englische Fassung ist hervorragend gelesen. Es hat mir Spaß gemacht zuzuhören, obwohl ich ab und zu den Faden verloren habe.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks