Jeffery Lloyd Castle Raumstation E 1

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Raumstation E 1“ von Jeffery Lloyd Castle

"Satelliten umkreisen die Erde" - das war noch bis vor kurzem etwas, das man nur in Zukunftsromanen las. Heute ist es schon fast eine Alltäglichkeit geworden. Wie geht die Entwicklung jetzt weiter? Die erste unbemannte Rakete hat den Mond erreicht; nun konzentrieren sich die Anstrengungen der Wissenschaftler und Techniker auf das Projekt einer bemannten Weltraumrakete.

Der vorliegende Roman beginnt mit dem ersten Flug eines Menschen ins All. In einer packenden Handlung schildert der Verfasser mit wissenschaftlicher Genauigkeit, wie durch diese Pioniertat der Grundstein zum Bau der Raumstation E 1 gelegt und wie dann dieser Vorposten am Rande der Unendlichkeit errichtet wird. Es ist gleichsam ein Tatsachenbericht der allernächsten Zukunft - eine Schilderung von greifbar nahen Ereignissen.

Jeffery Lloyd Castle, der Autor dieses Romans, ist Engländer. Er besuchte die Königliche Militärakademie und diente dann in der englischen Luftwaffe. Nach einigen Jahren verließ er den Militärdienst und absolvierte an der Londoner Universität ein Luftfahrt-Fachstudium. Anschließend war er längere Zeit in der Flugindustrie tätig und wandte sich später wissenschaftlichen Forschungsarbeiten auf dem Gebiet der Raumfahrt zu.

Stöbern in Science-Fiction

Akzeptanz

Eine verworrener letzter Teil - reiht sich gut in die vorigen Bände ein.

Nespavanje

Die Optimierer

Sehr spannende Geschichte

-Bitterblue-

Der lange Weg zu einem kleinen zornigen Planeten

Megagut! Ich wünschte ich wäre ein Chara in diesem Buch.

ClaraOswald

Weltasche - Über das Gift an Quallenmembranen

Großartig! Wiedermal ein fantastisches Erlebnis! Es hat wahnsinnig viel Spaß gemacht wieder ins Kernstaub Universum einzutauchen.

Jackl

QualityLand

Großartig und erschreckend realistisch!

Readrat

Heliosphere 2265 - Der Helix-Zyklus: Die andere Seite

Gelungener Auftakt des Helix-Zyklus, der das hohe Niveau des ersten Zyklus mühelos hält

ech

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks