Abels Tochter

3,6 Sterne bei51 Bewertungen

Cover des Buches Abels Tochter (ISBN: 9783453422049)
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Positiv (30):
haberleis avatar
haberlei
vor 8 Monaten

Auch Politik kann spannend sein

Kritisch (3):
TraumTantes avatar
TraumTante
vor einem Jahr

Die erste Hälfte des Buches waren fast nur Wiederholungen aus Band 1 & ansonsten für mich viel zu langweilig. Einfach nicht meine Reihe!

Alle 51 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Abels Tochter"

Der Gigantenkampf zwischen Abel Rosnovski und seinem Feind William Lowell Kane, den Jeffrey Archer in »Kain und Abel« schilderte, setzt sich in der nächsten Generation fort. Florentyna, die Tochter Abels, des legendären »Chicago-Barons«, ist bildschön, hochbegabt, ehrgeizig und die Erbin einer der größten Hotelketten der Welt. Wie ihr Vater geht sie ihren eigenen Weg mit eisernem Willen. Abel liebt sie abgöttisch, und sie vergöttert ihn – aber Florentyna begeht eine Todsünde: sie liebt und heiratet den Sohn seines Todfeindes.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783453422049
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:592 Seiten
Verlag:Heyne
Erscheinungsdatum:12.03.2018
Das aktuelle Hörbuch ist am 12.03.2018 bei Random House Audio erschienen.

Rezensionen und Bewertungen

3,6 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne6
  • 4 Sterne24
  • 3 Sterne18
  • 2 Sterne3
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Buchdetails

    Aktuelle Ausgabe
    ISBN:9783453422049
    Sprache:Deutsch
    Ausgabe:Flexibler Einband
    Umfang:592 Seiten
    Verlag:Heyne
    Erscheinungsdatum:12.03.2018
    Das aktuelle Hörbuch ist am 12.03.2018 bei Random House Audio erschienen.

    Community-Statistik

    Band 3 der Reihe "Kain und Abel"

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Hol dir mehr von LovelyBooks