Jeffrey Archer Kain und Abel

(27)

Lovelybooks Bewertung

  • 28 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 5 Rezensionen
(15)
(9)
(3)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Kain und Abel“ von Jeffrey Archer

Nach russischer Kriegsgefangenschaft gelangt Abel Rosnovski, unehelicher Sohn eines polnischen Adligen, mit einem Auswandererschiff nach Amerika. Dort arbeitet er sich zum Hotelmanager hoch. Sein Schicksal kreuzt sich dramatisch mit dem von William Lowell Kane, Erbe eines gigantischen Vermögens, der zum Bankpräsidenten werden soll. Abel hatte ihn einst bewundert - doch dann nimmt, zurzeit der großen Wirtschaftskrise, ein lebenslänglicher Hass seinen Anfang.
»Kain und Abel war der große Durchbruch in meiner Karriere als Schriftsteller. Bis heute ist es vielleicht das beliebteste meiner Bücher, überall auf der Welt. Aus diesem Grund ich mich entschlossen, meinen Roman ›Kain und Abel‹ (der 1979 zum ersten Mal erschien) noch einmal zu überarbeiten und so zu gestalten, wie er in meiner Vision schon immer hätte sein sollen. Ich hoffe, meine alten und zukünftigen Leser freuen sich darauf, William Lowell Kane und Abel Rosnovski wieder (oder auch zum ersten Mal) zu begegnen.«
Jeffrey Archer

Eine bombastische Geschichte mit großen Gefühlen - tolles Epos!

— Callso

Stöbern in Historische Romane

Die Malerin

Das Leben und Leiden der Gabriele Münter, die Muse eines Malers

Arietta

Abschied in Prag

Eine tragische Liebesgeschichte, die berührt, betroffen macht und noch lange, lange nachklingen wird

katikatharinenhof

Schwert und Krone - Meister der Täuschung

Ein sehr gut recherchierter historischer Roman, der das 12. Jahrhundert facettenreich zum Leben erweckt.

Moni2506

Wintersaat

Schwächen: uneinheitlicher Stil, fehlende Buchstaben und Wörter, Zeichensetzung. Stärke: Bezug zur Region Münsterland und Hauptfigur!

wicherla

Tod im Höllental

Heute erst erschienen und innerhalb weniger Stunden „inhaliert“: sehr spannend, kurzweilig und amüsant. Wann kommt die Fortsetzung 😇???

hasirasi2

Das Fundament der Ewigkeit

Interessant, präzise Informationen zu den historischen Begebenheiten. Aber weniger wäre vielleicht mehr gewesen ...

sunlight

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • INSIDER Top-3-Voting-Challenge 2018

    LovelyBooks Spezial

    Insider2199

    Willkommen bei der "INSIDER Top-3-Voting-Challenge, 2018"! Anmeldungen: bis Ende November 2017 (auch ganzjährig möglich!!)Beginn des Voting für 2018: 1. Dezember 2017Beginn der Challenge: 1. Jan. 2018 (endet 31. Dez. 2018)Einstieg: ist ganzjährig möglich! Es müssen lediglich 12 Lose im Jahr erworben werden, um die Challenge zu bestehen und in den Lostopf zu wandern, doch können diese Lose theoretisch auch in einem Monat erworben werden - dazu später mehr.Um was geht es bei dieser Challenge?Jeder Teilnehmer schlägt jeden Monat 3 Bücher (SuB oder Neuheit) vor, die er nächsten Monat lesen will (= Long List). Dann wird 3 Mal abgestimmt und die Bücher mit den meisten Punkten gewinnen (= Short List bzw. Top 10). Gelesen wird eines oder alle Top-3-Gewinner-Bücher und man tauscht sich darüber in kleinen Leserunden oder im Chat aus. Der Fun-Faktor dabei ist hier v.a. die geheime Abstimmung und die Spannung bis zum Monatsende, wenn die Top-3-Gewinner-Bücher bekannt gegeben werden.Was unterscheidet dieses Challenge von anderen?1. Neue Bücher entdecken: Da alle Teilnehmer Bücher vorschlagen und entscheiden, welche Bücher gelesen werden, entdeckt und liest man Bücher, die man sonst nie lesen würde!2. Gemeinsamkeit: Das Feedback der Gruppe und der Austausch untereinander erhöhen den Lesespaß und machen uns zu einer Community innerhalb der LB-Community.3. Neuheiten-Listen: Hier werden jeden Monat die Neuheiten für den Folgemonat veröffentlicht und das sogar nach Genres getrennt. Das gibt es bei LB zurzeit in keiner anderen Challenge!Wie funktioniert die Challenge? (kleiner Überblick)1. Genre-Gruppen: Es gibt 6 verschiedene Gruppen nach Genres sortiert und eine Sonder-Gruppe "Neuheiten" mit gesonderter Verlosung. Man kann in einer oder allen Gruppen teilnehmen, d.h. die 12 benötigten Lose für die Challenge können aus verschiedenen Gruppen stammen.2. Das Voting:Es wird jede Woche abgestimmt und es gibt entsprechende Deadlines, d.h. die Ergebnisse werden immer an den gleichen Tagen im Monat gepostet: am 7., 14., 21. und 28. eines Monats.Es gibt keine Voting-Pflicht, aber regelmäßiges Abstimmen wird mit grünen Zusatz-Losen belohnt.Die Abstimmung läuft in zwei Phasen ab: in der ersten Phase (1. Woche) werden in jeder Gruppe 3 Bücher vorgeschlagen, die nach Priorität sortiert werden (3 Punkte fürs 1., 2 Punkte fürs 2. und 1 Punkt fürs 3. Buch). Diese Liste wird (wie beim dt. Buchpreis) "Long List" genannt.In der zweiten Phase (Woche 2-4) wird nur noch aus der Long List ausgewählt; dabei schrumpft die Liste von Woche zu Woche, weil alle Bücher, die keine weiteren Punkte erhalten, rausfallen. Übrig bleibt die "Short List" bzw. die Top 10.Gelesen wird dann ein Buch (oder alle) der Top-3-Gewinner-Bücher.Außerdem muss ab der 2. Woche immer mind. 1 "fremdes" Buch dabei sein, also ein Buch, das man nicht selbst vorgeschlagen hatte. Sobald ein fremdes Buch in Woche 2 gewählt wurde, ist es in den nächsten Wochen nicht mehr fremd/neu, d.h. es müssen im Monat insg. mind. 3 Mal ein Buch vorgeschlagen werden, das nicht zur eigenen Auswahl der ersten Woche gehörte.3. Lose: Für jedes gelesene und v.a. auch rezensierte Buch gibt es ein Los. Für Bücher mit Überlänge (ab 700 Seiten) gibt es entsprechend mehr Lose. Außerdem gibt es grüne Zusatz-Lose als Anreiz für Vielleser (3 Lose/Monat) oder als Belohnung für regelmäßiges Voten.4. Joker: Er kann eingesetzt werden, wenn die Top 3 nicht zusagen sollte und man ein Buch aus der Top 10 (Short List) lesen möchte. Ein zweiter Joker wird ab 12 Losen erworben.5. Gewinne: Es gibt 3 Verlosungen: Gesamt-Gewinner (15 Euro), Gewinner "Zusatz-Lose" (10 Euro) und Gewinner der Gruppe S "Neuheiten" (5 Euro). Man kann immer nur einen Lostopf knacken.Noch nicht alles verstanden?Das ist nicht schlimm, also BITTE nicht in Panik ausbrechen: die Challenge ist in der Praxis leichter als sie auf den ersten Blick erscheint. Der obige Überblick sollte nur einen kurzen Eindruck vermitteln, um was es geht - wie ein Klappentext bei einem Buch.Wenn du die Idee der Challenge interessant findest und du Lust hast, mitzumachen (Ein- und Ausstieg ist ja jederzeit möglich!), dann melde dich einfach gleich an. Die Details kannst du dann später in Ruhe beim Untermenü "Regeln (im Detail)" als auch bei "Fragen & Antworten" nachschauen bzw. das "FAQ" lesen oder noch offene Fragen posten. Die Fragen werden umgehend beantwortet, entweder von mir oder einem der "alten Hasen" der Challenge. Wir freuen uns immer SEHR über Neuzugänge und werden alles tun, damit sich diese in unserer kleinen Community wohl fühlen!Du möchtest mitmachen? Super! Gehe zum Untermenü "Anmeldungen" oder klicke hier: "Anmeldung" und lies die 3 Schritte dazu! Dort gibt es auch ein Muster "Sammelbeitrag".Also nicht mehr lange überlegen, sondern gleich anmelden!2017 fand die Challenge zum ersten Mal statt. Ich freue mich SEHR, dass sie so viel Anklang fand und viele bisherige Teilnehmer auch in diesem Jahr wieder dabei sein wollen. Gemeinsam haben wir die Challenge regelmäßig verbessert; dieser Testlauf hat somit alle "Kinderkrankheiten" beseitigt.Im neuen Jahr freue ich mich SEHR darauf, hoffentlich viele neue Leute begrüßen zu können und gemeinsam mit euch eine neue "Insider-Top-3-Voting-Challenge" einzuläuten.HIER GEHT ES LOS ...Seite aktualisiert: 16.12.2017 - 22:20 Uhr(✗) = Anzahl Abstimmungen pro aktuellem (!) Monat ★ = Anzahl Lose 2018;  ★ = Anzahl Zusatz-Lose 2018 ✔ = Anzahl Monatsabstimmungen (für grünes Zusatz-Los)¶  = Joker verwendetLR = Leserunden (Links bei Untermenü 17) TEILNEHMER (Sammelbeiträge):Gruppe A: Romaneban-aislingeach  ✔0  ★0 (✗✗✗)  => ...black_horse  ✔0  ★0 (✗✗✗)  => ...BookfantasyXY  ✔0  ★0 (✗✗)  => ...Caro_Lesemaus  ✔0  ★0 (✗✗✗)  => ...Elke  ✔0  ★0 (✗✗)  => ...Finesty22  ✔0  ★0 (✗✗✗)  => ...hannelore259  ✔0  ★0 (✗✗)  => ...histeriker  ✔0  ★0 (✗✗)  => ...Insider2199  ✔0  ★0 (✗✗✗)  => ...jenvo82  ✔0  ★0 (✗✗✗)  => ...killerprincess  ✔0  ★0 (✗✗)  => ...LadySamira091062  ✔0  ★0 (✗✗)  => ...mareike91  ✔0  ★0 (✗✗✗)  => ...marpije  ✔0  ★0 (✗✗✗)  => ...Nelebooks  ✔0  ★0 (✗✗✗)  => ...once-upon-a-time  ✔0  ★0 (✗✗)  => ...papaverorosso  ✔0  ★0 (0✗✗)  => ...rainbowly  ✔0  ★0 (✗✗✗)  => ...Ro_Ke  ✔0  ★0 (✗✗)  => ...stebec  ✔0  ★0 (0✗✗)  => ...StefanieFreigericht  ✔0  ★0 (✗✗✗)  => ...Wolly  ✔0  ★0 (✗✗)  => ...Yolande  ✔0  ★0 (✗✗✗)  => ...YvetteH  ✔0  ★0 (✗✗)  => ...Zalira  ✔0  ★0 (✗✗)  => ...Gruppe B: Krimi/Thrillerban-aislingeach  ✔0  ★0 (✗✗✗)  => ...black_horse  ✔0  ★0 (✗✗✗)  => ...BookfantasyXY  ✔0  ★0 (✗✗)  => ...Caro_Lesemaus  ✔0  ★0 (✗✗✗)  => ...ChattysBuecherblog  ✔0  ★0 (✗✗✗)  => ...Elke  ✔0  ★0 (✗✗)  => ...Finesty22  ✔0  ★0 (✗✗✗)  => ...hannelore259  ✔0  ★0 (✗✗)  => ...histeriker  ✔0  ★0 (✗✗)  => ...Insider2199  ✔0  ★0 (✗✗✗)  => ...jenvo82  ✔0  ★0 (✗✗✗)  => ...killerprincess  ✔0  ★0 (✗✗)  => ...Luthien_Tinuviel  ✔0  ★0 (✗✗✗)  => ...mareike91  ✔0  ★0 (✗✗✗)  => ...marpije  ✔0  ★0 (✗✗✗)  => ...once-upon-a-time  ✔0  ★0 (✗✗)  => ...pinucchia  ✔0  ★0 (✗✗✗)  => ...Ro_Ke  ✔0  ★0 (✗✗)  => ...StefanieFreigericht  ✔0  ★0 (✗✗✗)  => ...Wolly  ✔0  ★0 (✗✗)  => ...Yolande  ✔0  ★0 (✗✗✗)  => ...Gruppe C: Fantasy, Jugendbücherban-aislingeach  ✔0  ★0 (✗✗✗)  => ...Bandelo  ✔0  ★0 (✗✗✗)  => ...BookfantasyXY  ✔0  ★0 (✗✗)  => ...Elke  ✔0  ★0 (00)  => ...Ellethiel  ✔0  ★0 (0✗✗)  => ...Finesty22  ✔0  ★0 (✗✗✗)  => ...hannelore259  ✔0  ★0 (✗✗)  => ...killerprincess  ✔0  ★0 (✗✗)  => ...LadySamira091062  ✔0  ★0 (✗✗)  => ...Luthien_Tinuviel  ✔0  ★0 (✗✗✗)  => ...mareike91  ✔0  ★0 (✗✗✗)  => ...Nelebooks  ✔0  ★0 (✗✗✗)  => ...once-upon-a-time  ✔0  ★0 (✗✗)  => ...pinucchia  ✔0  ★0 (✗✗✗)  => ...rainbowly  ✔0  ★0 (✗✗✗)  => ...Ro_Ke  ✔0  ★0 (✗✗)  => ...stebec  ✔0  ★0 (✗✗✗)  => ...Wolly  ✔0  ★0 (✗✗)  => ...Zalira  ✔0  ★0 (✗✗)  => ...Gruppe D: Historische Romane, Biografienban-aislingeach  ✔0  ★0 (✗✗✗)  => ...black_horse  ✔0  ★0 (✗✗✗)  => ...Caro_Lesemaus  ✔0  ★0 (✗✗✗)  => ...ChattysBuecherblog  ✔0  ★0 (✗✗✗)  => ...Elke  ✔0  ★0 (✗✗)  => ...Finesty22  ✔0  ★0 (✗✗✗)  => ...hannelore259  ✔0  ★0 (✗✗)  => ...histeriker  ✔0  ★0 (✗✗)  => ...Insider2199  ✔0  ★0 (✗✗✗)  => ...LadySamira091062  ✔0  ★0 (✗✗)  => ...mareike91  ✔0  ★0 (✗✗✗)  => ...marpije  ✔0  ★0 (✗✗✗)  => ...Nelebooks  ✔0  ★0 (✗✗✗)  => ...once-upon-a-time  ✔0  ★0 (✗✗)  => ...papaverorosso  ✔0  ★0 (0✗✗)  => ...Ro_Ke  ✔0  ★0 (✗✗)  => ...StefanieFreigericht  ✔0  ★0 (✗✗✗)  => ...Wolly  ✔0  ★0 (✗✗)  => ...Yolande  ✔0  ★0 (✗✗✗)  => ...YvetteH  ✔0  ★0 (✗✗)  => ...Gruppe E: Liebe, Erotikban-aislingeach  ✔0  ★0 (✗✗✗)  => ...Bandelo  ✔0  ★0 (✗✗✗)  => ...BookfantasyXY  ✔0  ★0 (✗✗)  => ...Elke  ✔0  ★0 (✗✗)  => ...Ellethiel  ✔0  ★0 (0✗✗)  => ...Finesty22  ✔0  ★0 (✗✗✗)  => ...killerprincess  ✔0  ★0 (✗✗)  => ...LadySamira091062  ✔0  ★0 (✗✗)  => ...mareike91  ✔0  ★0 (✗✗✗)  => ...Nelebooks  ✔0  ★0 (✗✗✗)  => ...once-upon-a-time  ✔0  ★0 (✗✗)  => ...pinucchia  ✔0  ★0 (✗✗✗)  => ...rainbowly  ✔0  ★0 (✗✗✗)  => ...Ro_Ke  ✔0  ★0 (✗✗)  => ...stebec  ✔0  ★0 (✗✗✗)  => ...YvetteH  ✔0  ★0 (✗✗)  => ...Gruppe F: Klassiker, Sci-Fi, Sachbücherban-aislingeach  ✔0  ★0 (✗✗✗)  => ...black_horse  ✔0  ★0 (✗✗✗)  => ...Caro_Lesemaus  ✔0  ★0 (✗✗✗)  => ...Elke  ✔0  ★0 (✗✗)  => ...Finesty22  ✔0  ★0 (✗✗✗)  => ...hannelore259  ✔0  ★0 (✗✗)  => ...histeriker  ✔0  ★0 (✗✗)  => ...Insider2199  ✔0  ★0 (✗✗✗)  => ...killerprincess  ✔0  ★0 (✗✗)  => ...Luthien_Tinuviel  ✔0  ★0 (0✗✗)  => ...Nelebooks  ✔0  ★0 (✗✗✗)  => ...once-upon-a-time  ✔0  ★0 (0✗)  => ...papaverorosso  ✔0  ★0 (0✗✗)  => ...Ro_Ke  ✔0  ★0 (✗✗)  => ...StefanieFreigericht  ✔0  ★0 (✗✗✗)  => ...Wolly  ✔0  ★0 (✗✗)  => ...Yolande  ✔0  ★0 (✗✗✗)  => ...Gruppe S: NeuheitenCaro_Lesemaus  ✔0  ★0 (✗✗✗)  => ...Elke  ✔0  ★0 (00)  => ...Ellethiel  ✔0  ★0 (0✗✗)  => ...Insider2199  ✔0  ★0 (✗✗✗)  => ...jenvo82  ✔0  ★0 (✗✗✗)  => ...killerprincess  ✔0  ★0 (✗✗)  => ...LadySamira091062  ✔0  ★0 (✗✗)  => ...Luthien_Tinuviel  ✔0  ★0 (✗✗✗)  => ...mareike91  ✔0  ★0 (✗✗✗)  => ...marpije  ✔0  ★0 (✗✗✗)  => ...Nelebooks  ✔0  ★0 (000)  => ...once-upon-a-time  ✔0  ★0 (✗✗)  => ...pinucchia  ✔0  ★0 (✗✗✗)  => ...rainbowly  ✔0  ★0 (✗✗✗)  => ...Ro_Ke  ✔0  ★0 (✗✗)  => ...StefanieFreigericht  ✔0  ★0 (✗✗✗)  => ...Yolande  ✔0  ★0 (✗✗✗)  => ...Zalira  ✔0  ★0 (✗✗)  => ...Summary LOSE inkl. grüne Zusatz-Lose¶1 ✔00 ban-ais A★00 - B★00 - C★00 - D★00 - E★00 - F★00 = 00 + ★00¶1 ✔00 Bandelo C★00 - E★00 = 00 + ★00¶1 ✔00 black A★00 - B★00 - D★00 - F★00 = 00 + ★00¶1 ✔00 Bookfantasy A★00 - B★00 - C★00 - E★00 = 00 + ★00¶1 ✔00 Caro_Lesemaus A★00 - B★00 - D★00 - F★00 - S★00 = 00 + ★00¶1 ✔00 ChattysBuecherblog B★00 - D★00 = 00 + ★00¶1 ✔00 Elke A★00 - B★00 - C★00 - D★00 - E★00 - F★00 - S★00 = 00 + ★00¶1 ✔00 Ellethiel C★00 - E★00 - S★00 = 00 + ★00¶1 ✔00 Finesty A★00 - B★00 - C★00 - D★00 - E★00 - F★00 = 00 + ★00¶1 ✔00 hannelore A★00 - B★00 - C★00 - D★00 - F★00 = 00 + ★00¶1 ✔00 histeriker A★00 - B★00 - D★00 - F★00 = 00 + ★00¶1 ✔00 Insider A★00 - B★00 - D★00 - F★00 - S★00 = 00 + ★00¶1 ✔00 jenvo A★00 - B★00 - S★00 = 00 + ★00¶1 ✔00 killerprincess A★00 - B★00 - C★00 - E★00 - F★00 - S★00 = 00 + ★00¶1 ✔00 LadySamira A★00 - C★00 - D★00 - E★00 - S★00 = 00 + ★00¶1 ✔00 Luthien_Tinuviel B★00 - C★00 - F★00 - S★00 = 00 + ★00¶1 ✔00 mareike A★00 - B★00 - C★00 - D★00 - E★00 - S★00 = 00 + ★00¶1 ✔00 marpije A★00 - B★00 - D★00 - S★00 = 00 + ★00¶1 ✔00 Nelebooks A★00 - C★00 - D★00 - E★00 - F★00 - S★00 = 00 + ★00¶1 ✔00 once A★00 - B★00 - C★00 - D★00 - E★00 - F★00 - S★00 = 00 + ★00¶1 ✔00 papaverorosso A★00 - D★00 F★00 = 00 + ★00¶1 ✔00 pinucchia B★00 - C★00 - E★00 - S★00 = 00 + ★00¶1 ✔00 rainbowly A★00 - C★00 - E★00 - S★00 = 00 + ★00¶1 ✔00 Ro_Ke A★00 - B★00 - C★00 - D★00 - E★00 - F★00 - S★00 = 00 + ★00¶1 ✔00 stebec A★00 - C★00 - E★00 = 00 + ★00¶1 ✔00 Stefanie A★00 - B★00 - D★00 - F★00 - S★00 = 00 + ★00¶1 ✔00 Wolly A★00 - B★00 - C★00 - D★00 - F★00 = 00 + ★00¶1 ✔00 Yolande A★00 - B★00 - D★00 - F★00 - S★00 = 00 + ★00¶1 ✔00 Yvette A★00 - D★00 - E★00 = 00 + ★00¶1 ✔00 Zalira A★00 - C★00 - S★00 = 00 + ★00¶1 ✔00 Name A★00 - B★00 - C★00 - D★00 - E★00 - F★00 - S★00 = 00 + ★00für die Profile oben auf die Namen klicken ...

    Mehr
    • 681
  • Ein Abenteuerroman der alten Prägung - fein!

    Kain und Abel

    Callso

    04. December 2017 um 10:28

    Als Leser ist manchmal so herrlich unbeschwert, sich von einer Geschichte treiben zu lassen und in andere Welten zu fliehen. Der Roman "Kain und Abel" (aus dem Jahr 1999) ist eine solch feine Lektüre, der man als Leser so bedingungslos, emotional und eben auch mit jeder Menge Spannung folgen kann.Eben auch, weil Autor Jeffrey Archer ein so routinierter Geschichtenerzähler ist.Es geht um zwei erfolgreiche junge Menschen, die in ihrem Leben herausragende berufliche Erfolge feiern. William Kane hat es leichter, weil sein Vater schon jahrzehntelang umtriebiger Bankdirektor war. Der Sohn schlüpft nach erfolgreichen Schul- und Unizeiten in die gleiche Rolle. Als Bankdirektor marschiert er nahezu imemr auf der Gewinner- und Sonnenseite.Anders der spätere Kontrahent Abel, der in deutsche und russische Gefangenschaft gerät. Mit viel List kann er fliehen und reist als Einwanderer voller Hoffnung in die USA ein, Und er legt eine beispiellose Karriere hin. Vom Kellner zum Hotelbesitzer, vom Familienvater zum Chef einer internationalen Hotelkette. Abel startet richtig durch. Zwischendurch kreuzen sich die Klingen der beiden Erfolgsmenschen. Trotz der Kriegsleiden und den beruflichen Auf und Abs sind beide später höchst unglücklich, als die Kinder der beiden Kontrahenten unverhofft ein Liebespaar werden.Das Buch ist eine bunten Abenteuerspielwiese, ein Abenteuer-Roman um Erfog, Liebe, Tod und Anerkennung. Ein Werk,  alter Güte, bisweilen mit den guten, alten Werten.Gerade die faszinierende Geschichte um Abel kann meisterhaft punkten. Gleichwohl kam bei dem 590-Seiten-Roman ganz manchmal ein wenig Überdruss auf, als sich die Story um Aktienpakete und Stimmanteile ein wenig im Kreis drehte.Dennch ein starker kurzweiliger Roman vom neuen "Mr. Epos" Jeffrey Archer...

    Mehr
  • Jeffrey Archers erster Bestseller - Kane and Abel

    Kain und Abel

    Moni2506

    04. March 2017 um 11:29

    „Kane and Abel“ ist ein Roman von Jeffrey Archer, der erstmals 1979 erschienen ist. Erzählt wird die Geschichte der beiden Protagonistin William Lowell Kane und Abel Rosnovski. Zum 30jährigen Jubiläum wurde das gesamte Buch vom Autor überarbeitet und erneut bei Pan Macmillan veröffentlicht. Abel Rosnovski und William Lowell Kane wurden am selben Tag in unterschiedliche Welten geboren. William Lowell Kane ist Spross eines Bankpräsidenten und hatte einen guten Start ins Leben, bei dem es ihm an nichts mangelte. Abel Rosnovski hingegen wurde in Polen geboren und ist in ärmlichen Verhältnissen aufgewachsen. Zuerst von den deutschen in Gefangenschaft genommen und dann von den Russen in ein Arbeitscamp verfrachtet, gelingt ihm schließlich die Flucht in ein neues Leben in Amerika. Dort treffen beide aufeinander und eine lebenslange Feindschaft beginnt. Abel Rosnovski macht William Lowell Kane und seine Bank für den Suizid seines Freundes und Gönners verantwortlich. Dies ist der erste Roman außerhalb der Clifton Chronicles, den ich von Jeffrey Archer lese. Auch diese Geschichte hat mir gut gefallen. Wir nehmen am Leben zweier Personen teil, die unterschiedlicher nicht sein könnten und doch auch einige Gemeinsamkeiten haben. Durch unglückliche Umstände entsteht eine lebenslange Feindschaft zwischen den beiden. Anfangs hatte ich die Befürchtung, dass ich hier die Geschichte von 2 Personen lesen werde, die zwar unterschiedlich aufgewachsen sind, aber im Laufe ihres Lebens zu ehrgeizigen und rücksichtslosen Geschäftsmännern werden. Nach außen hin müssen beide auch in gewisser Weise so aufeinander gewirkt haben, denn ihre eigene Sturheit sorgt dafür, dass sie sich ein Leben lang hassen. Da die Geschichte aus beiden Perspektiven geschildert wird, erleben wir die Hintergründe für bestimmte Handlungen und können so besser differenzieren. Es ist bei Weitem nicht alles richtig und gut, was die beiden Protagonisten machen, dennoch erleben wir auch die positiven Seiten. Gerade Abel Rosnovski hat mit seiner Flucht aus einem russischen Arbeitscamp schon einiges erlebt und schafft es mit Ehrgeiz, Intelligenz und natürlich auch ein wenig Glück den amerikanischen Lebenstraum zu leben. Vom Kellner zum Multimillionär und Geschäftsführer einer erfolgreichen Hotelgruppe. William Lowell Kane wurde dies hingegen alles in die Wiege gelegt, dennoch hat auch er hart für seinen Erfolg gearbeitet und musste auch den ein oder anderen Schicksalsschlag einstecken. Ich habe mit beiden Personen mitgefiebert und ihre Geschichte gerne verfolgt. Es war aber nicht so intensiv wie bei den Clifton Chronicles. Teilweise hat mich das Schicksal der beiden echt gerührt und ich habe mir gewünscht, das beide doch irgendwie einen Weg zueinander finden. Denn ich glaube unter anderen Umständen hätten sie sehr gute Freunde werden können, die sich gegenseitig viel Respekt entgegen bringen. Der Autor hat auf jeden Fall wieder sein Talent für schicksalshafte Lebensgeschichten bewiesen, auch wenn es Einiges gab das recht vorhersehbar war. So manches Mal hat mich das Ganze auch an die Clifton Chronicles erinnert, allerdings ist der Schauplatz diesmal Amerika. Diese Parallelen sind wohl auch der Überarbeitung zu 30jährigen Jubiläum geschuldet. Am Ende des Buches findet sich eine Leseprobe aus Only Time will tell. Falls ihr euch mal daran probieren wollt ein Buch auf Englisch zu lesen, kann ich Jeffrey Archer auf jeden Fall empfehlen, obwohl ich von der Sprache her die Clifton Chronicles einfacher in Erinnerung habe. Zum Wortschatz erweitern ist Kane and Abel auf jeden Fall gut geeignet, ich habe für so manches Wort ein neues Synonym gelernt. Fazit: Ein solider Roman mit interessanten Lebensgeschichten, den ich gerne weiter empfehle. Hierfür gibt es von mir 3,5 Sterne, da mich die Clifton Chronicles einfach mehr packen konnten.

    Mehr
  • Kain und Abel - Ein Meisterwerk voller Spannung und Emotionen

    Kain und Abel

    Popi

    28. November 2016 um 20:56

    Jeffrey Archer ...Kann er mich überhaupt noch überraschen?Ja, kann er!!Alleine damit, dass seine Bücher, die er vor über 30 Jahren schrieb, genauso gut sind, wie die, die er heute schreibt.Mit „Das letzte Plädoyer“ hat meine Archerliebe angefangen und ich habe nun fast alle Bücher gelesen, die er geschrieben hat und bisher ist jedes seiner Bücher umwerfend.Kain und Abel.Ein Meisterwerk, welches verdient, dass ewig neue Auflagen produziert werden. Jedoch ist es leider heute nicht mehr möglich, dieses wundervolle Buch in Deutsch neu zu erwerben. Die Geschichte zweier Männer, die einen untschiedlicheren Start im Leben nicht haben konnten.Bis sich ihre Wege kreuzen.Von da an beginnt die Geschichte mit dem eigentlichen Titel. Und von da an beginnt der Hass, verbunden mit dem amerikanischen Traum. Archer begeistert mich immer wieder mit seinen detailreichen Erzählungen.Immer wieder fragt man sich, was als nächstes geschieht. Ich habe gerne miterlebt, was für Überraschungen im Leben der Beiden auftauchen.Wieder einmal ein umwerfendes Buch, welches ich sehr empfehlen kann.

    Mehr
    • 3
  • In vielfacher Hinsicht interessante Unterhaltung auf einem guten Niveau

    Kain und Abel

    RobinBook

    11. October 2015 um 14:48

    Dies ist die Geschichte von zwei überaus unterschiedlichen Männern, die beide an einunddemselben Tag geboren wurden. Der eine, Abel Rosnovski, als armer Schlucker in Polen, der erst später durch einen Zufall erfährt, dass er der nichteheliche Sproß eines Barons ist, was ihm aber keinen materiellen Vorteil verschaft, der andere, William Kane, als Sproß der weitverzweigten Dynastie derer von Kane, Lowell, Cabot Lodge und Ähnlichen. Ihre Wege kreuzen sich immer wieder und irgendwie werden sie zu Feinden, obwohl sie sich in gewissem Maße gegenseitig Respekt abnötigen. Zündstoff erhält das Ganze, als ihre Kinder sich zueinander hingezogen fühlen... Eine spannende Geschichte mit historischen Hintergründen und interessanten Schicksalen. Ein wenig erinnerte mich die Handlung an die Forsyte Saga, vor allem, als "Kain und Abel" alt geworden sind und sie materiellen Reichtum besitzen, aber ihre Kinder zu verlieren drohen. Die Fortsetzung, "Abels Tochter", gefiel mir auch recht gut, stellt aber in nach meinem Geschmack zu weitem Umfang eine Wiederholung des bereits in diesem Buch hier erzählten Geschehens dar.  Ein weiterer Teil, "Das Attentat", konnte mich weniger überzeugen und wirkte auf mich eher wie ein loses Anhängsel an ein erfolgreiches Konzept.

    Mehr
  • Rezension zu "Kain und Abel" von Jeffrey Archer

    Kain und Abel

    dark_angel

    20. February 2008 um 15:56

    Das Buch sorgt auch Jahre nach seinem Erscheinen für gute Unterhaltung. Flüssig zu lesen und spannende Saga zwischen zwei Rivalen.

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks