Confluence: Ausgewählte Schriften von Jeffrey K. Zeig

von Jeffrey K Zeig
4,0 Sterne bei1 Bewertungen
Confluence: Ausgewählte Schriften von Jeffrey K. Zeig
Bestellen bei:

Inhaltsangabe zu "Confluence: Ausgewählte Schriften von Jeffrey K. Zeig"

Der Direktor der Milton Erickson Foundation, Dr. Jeffrey Zeig, hat in diesem Band seine wertvollsten Beiträge zur Psychotherapie zusammengetragen. Wie der Titel zeigt, präsentiert das Buch einen Zusammenfluss seiner Ideen und Schriften über die Zeit und spiegelt somit Zeig’s professionelle und persönliche Reise wider.

Das Buch gliedert sich in 4 Teile mit 15 Kapiteln, welche beide überspannenden Themen moderner klinischer Anstrengungen erfassen: wie man ein Therapeut SEIN kann und wie man Therapie MACHT.

Das Verständnis von Zeig – Therapie mehr als Kunst denn als Wissenschaft zu betrachten – ist in diesem Band allgegenwärtig. Seine Kreativität und Liebe zur Sprache sowie die Fülle an Fallbeispielen aus seiner und Milton H. Erickson’s Praxis machen das Buch zu einem leicht lesbaren und gut verständlichen Begleiter. Selbst die technischen Diskussionen werden dabei so dargestellt, dass der Leser diesen leicht folgen kann und zum Weiterdenken stimuliert wird.

In jedem Kapitel findet sich es etwas Neues zu entdecken, sei es über Methoden, Grenzen, Geschichte, Innovation oder Anwendungen der Therapie. Somit ist das Buch für Studenten und Professionisten gleichermaßen von Wert. Nehmen wir alle Beiträge zusammen, ergibt sich in Zeig’s Worten folgende Essenz: 'Die Kunst unserer persönlichen Entwicklung verbessert die Therapie mehr, als irgendein technischer Fortschritt, welcher ein Experte Ihnen anbietet, es jemals kann.'

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783902155146
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Buch
Umfang:352 Seiten
Verlag:Literatur-VSM
Erscheinungsdatum:14.10.2012

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne1
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks