Jeffrey Moore Der Kuß des Toren

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der Kuß des Toren“ von Jeffrey Moore

Als Jeremy, ein attraktiver Mittdreissiger mit echtem Shakespeare-Faible und falschem Doktorhut, seine Freundin in den Armen des Nachtportiers seines Penthouses erwischt, packt er seine Sachen und steigt in das nächstbeste Taxi. Auf der Fahrt durch Montreal sieht er am Straßenrand eine geheimnisvolle Schönheit. Hals über Kopf steigt er aus, flüchtet in ein heruntergekommenes Haus - und zieht noch am gleichen Tag ein. Die Vermieterin ist eine stiernackige Frau mit Schnurrbart, die Wohnung eine Abstellkammer, die wenigen Nachbarn schräg, laut, unfreundlich - bis auf Milena, die schwarzhaarige Schönheit von gegenüber. Sie ist der Grund dafür, dass Jeremys Glaube an die Macht der Vorsehung gehörig ins Wanken gerät ... Situationskomik, Dialogwitz, schräge Charaktere und eine Liebesgeschichte, die niemand kalt lässt - Jeffrey Moores vielgelobter Debütroman macht aus dem kleinen und großen Absurditäten des Alltags ein wunderbares literarisches Abenteuer.

Stöbern in Romane

Mister Franks fabelhaftes Talent für Harmonie

Ein modernes Märchen über Musik, Liebe und Freundschaft. Berührend und wunderschön, auch wenn es anfänglich doch etwas surreal wirkt.

Betsy

Der Beste küsst zum Schluss

Ein typischer Susan Mallery Roman, der wie immer gute Unterhaltung bietet.

Rebecca1493

Alles über Heather

Ein Thriller? Ein Familiendrama? Hält auf jeden Fall bei der Stange, verwirrt aber auch enorm

LaLecture

Olga

Ein wunderschönes Buch, hat mich sehr beeindruckt.

claudiaausgrone

Die Farbe von Milch

So richtig versteh ich die Begeisterung um dieses Buch nicht. Mir ist es zu anstrengend.

Marina_Nordbreze

Solange unsere Herzen schlagen

Sehr schöne Handlung mit so individuellen Charakteren, wirklich herzzerreißend.

laraantonia

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks