Die Schätze der Anden

Die Schätze der Anden
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Inhaltsangabe zu "Die Schätze der Anden"

Machu Picchu, die verlorene Stadt der Inkas in den peruanischen Anden, kennen wir als atemberaubenden Ort - ist es doch eine der spektakulärsten archäologischen Stätten der Welt.§Doch nicht nur die Inkas stehen für das reiche Kulturerbe dieser Region. Bereits vor der spanischen Eroberung blühten dort jahrtausendelang verschiedene Hochkulturen. §Reich illustriert, zeichnet das Buch ein lebendiges Bild vom Aufstieg und Fall zahlreicher Völker. Immer noch zeugen viele Artefakte von der prächtigen präkolumbischen Architektur und Handwerkskunst: detailreich verzierte Textilien und Tonwaren, ausgefeilte Metallarbeiten und monumentale Anlagen. §Dieses Buch geht den Verbindungen zwischen Glauben und Symbolik, Kunst und Mythos nach, stellt die Reichtümer Südamerikas in ihren historischen Kontext und fügt ein lange vermisstes Teil in das Puzzle der großen Kulturen der Welt ein.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783894054977
Sprache:
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:224 Seiten
Verlag:Frederking & Thaler

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks