Jeffrey Thomas Punktown - Geschichten einer Stadt

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Punktown - Geschichten einer Stadt“ von Jeffrey Thomas

15 Science Fiction Storys. Vergleiche mit den Werken von Philip K. Dick, Thomas Ligotti oder Ray Bradbury drängen sich auf, aber Jeffrey Thomas ist völlig eigenständig. Mehr Lob kann man einem jungen Autor kaum zollen. Inhalt: Das Spiegelbild von Geistern - Zeit der Häutung - Wakizashi - Edelmetall - Alles aus Liebe - Opfer - Die Bibliothek der Leiden - Auf einem Meer aus Milch - Die Farbe Schrain - Das unerträgliche Sein des Lichtes - Die Hassmaschinen - Sweaty-Betty, die Termitenkönigin der Verdammten - Völlig vertiert - Hydra - Die Monster. Mit einem Nachwort von Dirk Berger.

Stöbern in Fantasy

Die Hexenholzkrone 1

Toll, dass die Saga weiter geht. Der erste Teil hält sich allerdings mit sehr vielen Wiederholungen auf. Da ist Luft nach oben.

sursulapitschi

Der Totengräbersohn 1

Geniale High Fantasy, die trotz ernst zu nehmender Story an Humor, Sarkasmus und Ironie nicht spart!

Gwynny

Das Erwachen des Feuers

Steampunk, Krieg, Intrigen und vor allem Drachen! Eine richtig coole Mischung.

MonkeyMoon

Das Relikt der Fladrea

Toller und spannender Auftakt einer Fantasytriologie

Vampir989

Rabenaas

unterhaltsam, humorvoll und voller Fantasie :)

Caramelli

Coldworth City

Mona Kasten kann schreiben, und wie!

krissysch

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen