Jehan Sadat Autobiographie

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Autobiographie“ von Jehan Sadat

Frieden mit Israel - das wäre wunderbar / Jehan Sadat. [Einzig berecht. Übers. aus dem Engl. von Gisela Stege] 2004 479 S. 20 cm, Original-Pappeinband ,illustriert, ohne Schutzumschlag , Buch in sehr guter Erhaltung, Einband sauber und unbestoßen, Seiten sauber, Jehan Sadat ist die Witwe des 1981 ermordeten ägyptischen Staatspräsidenten Anwar el-Sadat. Nach seinem Tod erhielt sie von der University of South Carolina einen Lehrauftrag zum Thema "Die Stellung der Frau in Ägypten" und wechselte später zur University of Maryland. Seitdem lebt sie in Virginia. Die Wintermonate verbringt sie in Kairo, wo ihre Kinder leben. Ihre Autobiografie "Ich bin eine Frau aus Ägypten" wurde weltweit ein Bestseller. Dies ist die Fortsetzung der Autobiografie, die ihr Leben nach dem Tod von Anwar el-Sadat behandelt.;
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks