Jelle Behnert

(69)

Lovelybooks Bewertung

  • 109 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 2 Leser
  • 54 Rezensionen
(12)
(13)
(20)
(13)
(11)

Lebenslauf von Jelle Behnert

Jelle Behnert, 1962 geboren, studierte in Berlin Publizistik und Literaturwissenschaften. Sie schrieb u.a. für das Zeit-Magazin, Features für den Hörfunk und Drehbücher. »Liebe Steine Scherben« ist ihr Romandebüt.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Düstere Frauenrevolution

    Das Haus der schwarzen Schwäne

    Philiene

    09. June 2018 um 08:43 Rezension zu "Das Haus der schwarzen Schwäne" von Jelle Behnert

    Ich muss zugeben,das ich drei Anläufe gebraucht habe ,um in das Buch reinzukommen. Der Klappentext hat leider nicht viel mit dem Inhalt zu tun, danach habe ich einen Roman über Spitzenklöpplerinnen erwartet, aber das war es absolut nicht. Der Roman war schon sehr düster und manchmal aucg brutal ja und auch nicht so ganz realistisch. Trotzdem hat mich die Geschichte fazieniert . Ich mag Romane in denen die Hauptperson mal nicht die wunderschönen, intelligente und liebenswürdige Blondine ist. Und das ist Falka Auge ja nun wirklich ...

    Mehr
  • Jelle Behnert | LIEBE STEINE SCHERBEN

    Liebe Steine Scherben

    Bookster_HRO

    26. September 2017 um 15:27 Rezension zu "Liebe Steine Scherben" von Jelle Behnert

    INHALT: Johann (13) und Tilda (14) gehören zusammen; an dieser Tatsache gibt es nichts zu rütteln. Sie kennen einander seit dem Sandkasten und teilen alles miteinander. Doch als Tilda eines Tages Sebastian (15) mit in diese Zweisamkeit bringt, wachsen in Johann Gefühle, die er bis dahin nicht kannte. Drei sind einer zuviel; Wut und Hass bahnen sich ihren Weg. Allerdings ändert sich auch seine Beziehung zu Tilda. Er erkennt in ihr die Tyrannin, die sie eigentlich schon immer war. Sie führte und er folgte; sie befahl und er ...

    Mehr
  • Sprachlich sehr interessant, allerdings mehr Fantasie als Historie

    Das Haus der schwarzen Schwäne

    Booklover88

    06. August 2017 um 22:02 Rezension zu "Das Haus der schwarzen Schwäne" von Jelle Behnert

    Mit dem Haus der schwarzen Schwäne hat Jelle Behnert ein sehr interessantes Werk geschaffen. Vor allem auf den ersten Seiten war ich total fasziniert und über sehr weite Teile habe ich die Geschichte auch sehr genossen. Was ich dagegen komisch fand, war, dass ab so ca. 2/3 des Buches die Geschichte doch sehr ins Surreale abdriftet und man nicht mehr das Gefühl hat, einen historischen Roman zu lesen. Es wurde teilweise sehr fantastisch. Das fand ich sehr schade, weil es meine Lesefreude dann doch geschmälert hat.Nichtsdestotrotz ...

    Mehr
  • Das Haus der schwarzen Schwäne

    Das Haus der schwarzen Schwäne

    Blaustern

    24. July 2017 um 12:07 Rezension zu "Das Haus der schwarzen Schwäne" von Jelle Behnert

    Dänemärk, Insel Fanø, im Jahre 1693: Falkas Familie ist sehr arm. Sie sammelt für alle im Wattenmeer Würmer, um überleben zu können. Eines Tages kam ihr Vater und Verlobter nicht mehr von der hohen See zurück, und Falka erzeugt in ihrem Aberglauben am Strand eine Gestalt mit dem Leuchter aus der Kirche, der die beiden zurückbringen soll. Daraufhin wird sie von der Insel gejagt und kommt in Tondern in einer Spitzenfabrik unter, wo sie mit anderen Frauen einen harten Arbeitstag von 16 Stunden unter schlechten Bedingungen hat. Sie ...

    Mehr
  • Ekel und Düsterniss!

    Das Haus der schwarzen Schwäne

    Angie*

    20. July 2017 um 16:51 Rezension zu "Das Haus der schwarzen Schwäne" von Jelle Behnert

    INHALT: Wir schreiben das Jahr 1693 in Dänemark. Die junge Falka führt auf ihrer Insel im Wattenmeer kein leichtes Leben mit ihrer Familie. Sie muss Wattwürmer sammeln, essen und verkaufen um das Überleben der Familie zu sichern.Der Vater und ihr Verlobter gelten als verschollen auf hoher See. Sie versucht durch abergläubische Praktiken die beiden zurückzuholen, verwendet dazu einen Kerzenhalter aus der Kirche und stellt einen sogenannten  mystischen Angstmann am Strand auf.Wegen dieses Vergehens wird sie von der Dorfbevölkerung ...

    Mehr
    • 2
  • historischer Roman oder Fantasie?

    Das Haus der schwarzen Schwäne

    nirak03

    16. July 2017 um 17:10 Rezension zu "Das Haus der schwarzen Schwäne" von Jelle Behnert

    Falka wächst auf einer kleinen Insel auf, doch als der Vater von einer Seefahrt nicht zurückkehrt, muss sie den sicheren Hafen der Heimat verlassen. Sie wird nach Tondern in die Fabrik zur Herstellung von Spitze verkauft. Ihre Geschichte spielt im ausgehenden 17. Jahrhundert in Dänemark. Falka wird gezwungen, sich den Gegebenheiten der Fabrik anzupassen und ihr Schicksal anzunehmen. Genau dies macht sie auch aber anders, als die Männer denken. Schnell wird Falka die beste Klöpplerin, die Tondern je gesehen hat, geschickt nutzt ...

    Mehr
  • Sprachlich interessant, historisch eher weniger

    Das Haus der schwarzen Schwäne

    PMelittaM

    14. July 2017 um 11:29 Rezension zu "Das Haus der schwarzen Schwäne" von Jelle Behnert

    Falka wächst Ende des 17. Jahrhunderts in sehr ärmlichen Verhältnissen auf der Insel Fanø auf. Ihr Leben scheint vorbestimmt, sie wird ihren Vetter Peder heiraten und auf der Insel bleiben. Doch dann kommt alles ganz anders und Falka landet in Willem Tondersens Klöppelfabrik in Tondern. Die Verhältnisse, in denen die Klöpplerinnen leben und arbeiten müssen, sind schrecklich, aber es gibt auch Freundschaft und Zusammenhalt unter den Mädchen. Das wunderschöne Cover machte mir Lust, den Roman zu lesen, und zunächst fand ich ihn auch ...

    Mehr
    • 6
  • Mehr Kunst- als historischer Roman, aber dennoch unbedingt lesenswert!

    Das Haus der schwarzen Schwäne

    verirrtes_irrlicht

    13. July 2017 um 23:21 Rezension zu "Das Haus der schwarzen Schwäne" von Jelle Behnert

    Ich habe habe lange überlegt, ob ich dieses Buch mit 4 oder 5 Sternen bewerten würde. Letztendlich habe ich mich für die fünf Sterne entschieden, da der eine Punkt, der von mir Kritik erntet, keinen Fehler der Autorin darstellt. Aber erst einmal der Reihe nach:"Du musst dein Schicksal lieben. Dann ist es schön."Der zentrale Satz dieses Buches, um den sich die ganze Handlung rankt. Falka kommt als Spitzenklöpplerin nach Tondern und trotz der widrigen Umstände in der Spitzenfabrik macht sie das Beste aus ihrem Schicksal – mit den ...

    Mehr
  • Punkte-Challenge zum SUB-Abbau 2017

    Warum Lesen glücklich macht

    GrOtEsQuE

    zu Buchtitel "Warum Lesen glücklich macht" von Stefan Bollmann

    Punkte-Challenge zum SUB-Abbau 2017 Achtung - es handelt sich nicht um eine Leserunde sondern eine Challenge zum SUB-Abbau!!! Es werden keine Bücher verlost. Ich habe es nur als Leserunde erstellt, damit das Ganze etwas übersichtlicher wird.Ich möchte mich 2017 mehr dem SUB-Abbau widmen, daher habe ich mir überlegt eine Challenge zu erstellen. Die Regeln möchte ich so einfach wie möglich halten - es soll ja auch Spaß machen und nicht in Stress ausarten.Es wird jeden Monat ein anderes Motto geben. Für die zum Monatsmotto passenden ...

    Mehr
    • 2656

    PMelittaM

    12. July 2017 um 14:55
  • Buchverlosung zu "Das Haus der schwarzen Schwäne" von Jelle Behnert

    Das Haus der schwarzen Schwäne

    aufbauverlag

    zu Buchtitel "Das Haus der schwarzen Schwäne" von Jelle Behnert

    Der Aufstand der Spitzenklöpplerinnen Tøndern 1693, ganz Europa ist verrückt nach Spitze. Doch bei der Herstellung der filigranen Stoffe werden Tausende von Mädchen in Fabriken ausgebeutet und unterdrückt. Falka ist eine von ihnen. Nach dem Tod ihres Vaters hat sie die Heimat verlassen, um in Tøndern ihren Lebensunterhalt durch Klöppeln zu verdienen. Aber anders als ihre Leidensgenossinnen fügen sich Falka und ihre Freundinnen nicht ihrem Schicksal, sondern wagen etwas nie Dagewesenes: Sie lehnen sich gegen die Herrschenden auf. ...

    Mehr
    • 312
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.