Jen J. Blackwood Die Rosenchroniken 4-6 Sammelband

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(2)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Rosenchroniken 4-6 Sammelband“ von Jen J. Blackwood

Die zweite Hälfte der fantastischen Reihe in einem Band! Auch wenn alles harmonisch wirkt, so kann der Schein gewaltig trügen. Hannah und Sucram schweben im siebten Himmel und hören schon die Hochzeitsglocken läuten, doch die Hexen sind mit ihrem Werk noch lange nicht zufrieden. Während ein Geisterportal seine Pforten öffnet und Prinzessin Anna in höchster Gefahr schwebt, prasseln auch auf Hannah erneut gewaltige Probleme herab, die nach Willensbruch und den letzten Kräften der jungen Frau lechzen... Einmal angefangen lässt diese Reihe einen nicht mehr los und zieht den Leser immer tiefer in einen Strudel aus dunkler Magie, übermenschlichen Machtkämpfen und gefährlichen Liebschaften. Weiter geht es packend in einer wunderschönen Sammelausgabe mit Band 4-6, bis zum mitreißenden Finale der „Rosenchroniken“. Die Rosenchroniken - eine Vampirsaga Band 1 "Erwachen" Band 2 "Ertragen" Band 3 "Erkenntnis" Band 4 "Vergeben" Band 5 "Vergessen" Band 6 "Verbunden"

Tolle Reihe! Lesenswert!

— franzi271
franzi271

Ein Märchen im Märchen das widerrum im Märchen ist. Wundervoll.

— BuecherweltUndRezirampe
BuecherweltUndRezirampe
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Absolut lesenswert!

    Die Rosenchroniken 4-6 Sammelband
    franzi271

    franzi271

    24. September 2015 um 13:23

    Kurzbeschreibung Die zweite Hälfte der fantastischen Reihe in einem Band! Auch wenn alles harmonisch wirkt, so kann der Schein gewaltig trügen. Hannah und Sucram schweben im siebten Himmel und hören schon die Hochzeitsglocken läuten, doch die Hexen sind mit ihrem Werk noch lange nicht zufrieden. Während ein Geisterportal seine Pforten öffnet und Prinzessin Anna in höchster Gefahr schwebt, prasseln auch auf Hannah erneut gewaltige Probleme herab, die nach Willensbruch und den letzten Kräften der jungen Frau lechzen... Einmal angefangen lässt diese Reihe einen nicht mehr los und zieht den Leser immer tiefer in einen Strudel aus dunkler Magie, übermenschlichen Machtkämpfen und gefährlichen Liebschaften. Weiter geht es packend in einer wunderschönen Sammelausgabe mit Band 4-6, bis zum mitreißenden Finale der „Rosenchroniken“. Das Cover Das Cover des letzten Sammelbands hatte mir leider nicht gefallen – von diesem spricht es mich auch nicht sofort an. Ich würde mir einfach etwas wünschen, was mystischer ist ;-) Meine Meinung Nachdem ich den ersten Sammelband verschlungen habe, stürzte ich mich auf diesen. Der Schreibstil ist flüssig, alles wieder da wohin es gehört. Die Story baut weiter auf. Persönlich hat mir der zweite Sammelband einen Tick besser gefallen. Ich fand ihn einfach noch spannender, noch vielseitiger und in sich geschlossener. Großes Danke an die Autorin für diese spannende Reihe!

    Mehr
  • Märchen und Vampire - Love It!

    Die Rosenchroniken 4-6 Sammelband
    BuecherweltUndRezirampe

    BuecherweltUndRezirampe

    20. September 2015 um 16:14

    Worum geht es? Die Rosenchroniken 4-6 ist ein Sammelband. In diesem Sammelband wird die Geschichte um Hannah und Sucram weiter erzählt, in verschiedenen tollen Märchen mit Vampiren. Doch wird es endlich ein Happyend geben? Und was für Steine werden ihnen in den Weg gelegt? Wenn ihr das Erfahren wollt, dann lest es! Fazit: Das Cover ist herrlich, ich finde es passt absolut zur Story. Zur Geschichte selbst - wow. Es wird absolut nicht langweilig und man ist von anfang an mit Spannung dabei. Man wird eingeführt in Märchen wie "Schneewittchen" oder auch "Ariel die Meerjungfrau" halt nur mit Vampiren & so viel Liebe. *seufz* Es ist ein absoluter Vorteil wenn man "Die Rosenchroniken 1-3 schon gelesen hat, damit man die Handlungen der Protagonisten wie Hannah, Anna, Sucram und Aglaophata versteht. Hannah wird von Buch zu Buch immer stärker, was mir richtig gut gefällt. Anna wird eine ...... ich verrat es nicht :) und Sucram? Er ist einfach zum dahinschmelzen. Jedoch muss ich ehrlich sein, dass ich von Buch zu Buch immer mehr Hass auf Aglaophata bekomme. Und auf so einige andere Protagonisten ebenfalls, ABER das gehört ja dazu, denn es muss ja auch die 'bösen' geben, sonst wird es ja langweilig :) Für J.J. Blackwood und die Rosenchroniken gibt es volle 5 Sterne und die absolute Kaufempfehlung. Ich hoffe, dass wir noch viele Jahre von J.J. lesen werden.

    Mehr