Jen Sacks Nice

(7)

Lovelybooks Bewertung

  • 9 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(2)
(2)
(3)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Nice“ von Jen Sacks

Grace ist ein nettes Mädchen und möchte auf keinen Fall irgendjemandes Gefühle verletzen. Sie leidet schreckliche Qualen, wenn wieder mal eine Beziehung beendet werden muss, was relativ häufig vorkommt: Grace ist nämlich nicht nur nett, sondern auch sehr attraktiv und wird von männlicher Seite entsprechend belagert. Und sie kann sooo schlecht nein sagen ... Dann, wenn wieder mal alles zu spät ist, findet sie beim besten Willen keine Möglichkeit, ihre unerwünschten Lover elegant und schonend loszuwerden. Was bleibt ihr anderes übrig, als sie gänzlich zu beseitigen ... schmerzfrei und in der freundlichsten Absicht, versteht sich. Dann ist da Sam, der eines Abends zufällig beobachtet, wie sie eine Leiche wegschafft. Er kennt sich aus, denn er selbst ist Profikiller und gut mit Aufträgen eingedeckt. Graces amateurhafter Auftritt geht gegen seine Berufsehre, so dass er ihr nolens volens mit Rat und Tat zur Seite springt. Und bald ist er sich sicher: Dass er Grace kennengelernt hat, muss Schicksal sein. Es wird eine ziemlich gefährliche Liebesgeschichte. Eine rabenschwarze Komödie für Romantiker.

Stöbern in Romane

Dann schlaf auch du

Ein sehr ergreifendes Buch, das einen nicht mehr loslässt....

EOS

Babydoll

Für meinen Geschmack kam mir die Protagonistin zu schnell und mit zu wenig tiefgehenden Ängsten über die Gefangenschaft hinweg.

Evebi

Underground Railroad

Pflichtlektüre - schnörkellose, eindringliche aber auch hoffnungsvolle Geschichte über die Sklaverei und eine Flucht in die Freiheit

krimielse

Sonntags in Trondheim

Das Auseinanderleben der Familie Neshov

mannomania

Sommer unseres Lebens

Schöne Sommerlektüre

MissB_

Der Sommer der Inselschwestern

...Drei Frauen, die sich wundervoll ergänzen! Gefühlvoll & mitreißend...

Buch_Versum

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen