Jen Turano

 4.5 Sterne bei 94 Bewertungen
Autor von Die falsche Gouvernante, Zwei wie Hund und Katz und weiteren Büchern.

Alle Bücher von Jen Turano

Sortieren:
Buchformat:
Jen TuranoDie falsche Gouvernante
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Die falsche Gouvernante
Die falsche Gouvernante
 (21)
Erschienen am 06.01.2014
Jen TuranoZwei wie Hund und Katz
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Zwei wie Hund und Katz
Zwei wie Hund und Katz
 (17)
Erschienen am 23.02.2015
Jen TuranoEin Kindermädchen zum Verlieben
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Ein Kindermädchen zum Verlieben
Ein Kindermädchen zum Verlieben
 (15)
Erschienen am 15.01.2018
Jen TuranoBraut auf Zeit
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Braut auf Zeit
Braut auf Zeit
 (14)
Erschienen am 16.01.2017
Jen TuranoEine Dame außer Rand und Band
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Eine Dame außer Rand und Band
Eine Dame außer Rand und Band
 (12)
Erschienen am 18.01.2016
Jen TuranoBraut wider Willen
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Braut wider Willen
Braut wider Willen
 (13)
Erschienen am 18.06.2018
Jen TuranoGentleman of Her Dreams (A Ladies of Distinction novella)
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Gentleman of Her Dreams (A Ladies of Distinction novella)
Jen TuranoA Change of Fortune (Ladies of Distinction Book #1)
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
A Change of Fortune (Ladies of Distinction Book #1)

Neue Rezensionen zu Jen Turano

Neu
LEXIs avatar

Rezension zu "Braut wider Willen" von Jen Turano

Ich brauche keinen Märchenprinzen, der angeritten kommt, und mich rettet!
LEXIvor 13 Tagen

Ich brauche keinen Märchenprinzen, der angeritten kommt, und mich rettet!

„Ich habe nichts dagegen, auf Hochzeiten zu gehen. Ich habe nur keine Lust, die Frau zu sein, die vor dem Altar an einen Bräutigam übergeben wird.“

Lucetta Plum ist eine wunderschöne und erfolgreiche Schauspielerin, der es an Verehrern nicht mangelt. Die Männer sehen in ihr eine zarte, zerbrechliche Schönheit, die es zu beschützen und zu verwöhnen gilt. Doch keiner ihrer Bewunderer macht sich die Mühe, hinter Lucettas hübsches Gesicht zu blicken, niemand weiß von ihrer überragenden Intelligenz und ihrer einzigartigen Gabe. Als ein abgewiesener langjähriger Verehrer zu drastischen Mitteln greift, um der Frau seines Herzens habhaft zu werden, ist die junge Frau gezwungen, unterzutauchen. Sie befolgt den Rat ihrer mütterlichen Freundin Abigail Hart und reist gemeinsam mit ihr zum Anwesen ihres Enkels Bram Haverstein nach Ravenwood. Die gut bewachte Burg mit einem Burggraben und wehrhaften Bediensteten soll das ideale Versteck für Lucetta darstellen. Doch nach der Flucht vor der hartnäckigen Verfolgung ihres Verehrers scheint Lucetta vom Regen in die Traufe zu kommen: sie wird mehrfach in den Burggraben geworfen, von Hunden angegriffen und mit einer Kanonenkugel beschossen. Doch entgegen der Meinung ihrer Mitmenschen besitzt Lucetta kein zart besaitetes Gemüt und ist durchaus in der Lage, auf sich selbst aufzupassen. Sie ist stolz auf ihre Unabhängigkeit, wird mit vielen Widrigkeiten fertig und besitzt einen unerschütterlichen Kampfgeist. Doch die Anziehungskraft des attraktiven, charmanten und ritterlichen Burgbesitzers schwächt die innere Abwehr der jungen Frau mehr und mehr…


Mit „Braut wider Willen“ führt Jen Turano die Reihe um drei Freundinnen aus den Vorgängerbänden fort und stellt diesmal Lucetta Plum ins Zentrum der Aufmerksamkeit. Obgleich Hannah Peabody und Millie Longfellow einen kurzen Gastauftritt im Buch erhalten, konzentriert die Autorin sich voll und ganz auf die einzige noch unverheiratete Dame dieses Kleeblatts. Die Charakterisierung der intelligenten und tiefgründigen Schauspielerin sowie ihres männlichen Gegenparts Bram Harverstein ist hervorragend gelungen. Beide Protagonisten hüten einige Geheimnisse, die dem Leser erst nach und nach offenbart werden. Anhand von Nebenfiguren wie Lucettas Leibwächter Mr. Skukman oder dem zwielichtigen Hauspersonal wird die Vorliebe Jen Turanos für skurrile Charaktere deutlich. Angesichts der eingebauten Krimihandlung wird ein gewisser Spannungsbogen aufgebaut. Die Autorin bedient sich diesmal gleich zweier Antagonisten, die besagte Spannung bis zum aufregenden Finale aufrechterhalten.

In gewohnt locker-leichtem und äußerst humorvollem Schreibstil beschreibt Jen Turano das gesellschaftliche Leben in New York im Jahre 1882, den Wunsch intelligenter Frauen nach Bildung, Unabhängigkeit und Anerkennung und bringt Themen wie Vergebung und Versöhnung in ihre Geschichte ein. Der christliche Glaube nimmt ebenfalls einen kleinen Raum in diesem Buch ein, wird jedoch nur dezent angedeutet.

Fazit: „Braut wider Willen“ hat mir sehr gut gefallen und mir mit den unzähligen, vor Situationskomik triefenden Turbulenzen und amourösen Verwicklungen ein grandioses Lesevergnügen bereitet. Ich kann diese leichte, romantische Liebeskomödie aus der Feder der christlichen Bestsellerautorin Jen Turano uneingeschränkt weiterempfehlen.


Kommentieren0
15
Teilen
pallass avatar

Rezension zu "Braut wider Willen" von Jen Turano

Lucettas Geheimnis
pallasvor 2 Monaten

Die Handlung des Romans "Braut wider Willen" beginnt in New York um das Jahr 1882.
Lucetta Plum ist eine ebenso attraktive wie erfolgreiche Schauspielerin, die durch ihre makellose Schönheit von ihren vielen Verehrern geradezu bedrängt wird. Eines Tages wird sie von ihrem verantwortungslosen Stiefvater gezwungen ihn zu begleiten. Sie war der Einsatz in einem Kartenspiel gegen Silas Ruff gewesen. Nun, da der Stiefvater das Spiel verlor, soll die hübsche Lucetta dessen Spielschuld einlösen. Silas Ruff ist schon seit Jahren als penetranter Verehrer hinter dem schönen Mädchen her, ohne jemals auch nur Ansatzweise eine Aussicht auf Erfolg bei der Schauspielerin gehabt zu haben. Nun soll ausgerechnet dieser Mann sie beim Kartenspiel "gewonnen" haben! In einer nächtlichen Flucht, unterstützt durch die Hilfe ihrer älteren Freundin Abigail Hart, begibt sie sich nach Ravenwood in die Obhut von Mrs Harts Enkelsohn Bram Haverstein. Abigails wohlmeinender Hintergedanke ist dabei, Lucetta mit Bram zu verkuppeln, der zwar attraktiv und wohlhabend aber leider etwas wunderlich ist. Auch er bewundert heimlich die Schauspielerin doch Lucetta hat mittlerweile die derart aufdringliche Männerwelt schon mehr als satt, sie ist durch die Umstände gezwungen die Nähe Brams auszuhalten. Die Zeit auf dessen Anwesen Burg lässt sie jedoch den Menschen immer besser verstehen und schließlich verspürt Lucetta ein leichtes Kribbeln wie von Schmetterlingsflügeln....Werden beide doch zueinander finden.? 

Der charmante, schwungvolle historische Roman lässt das Flair des 19. Jahrhunderts in seinem besten Glanz wieder aufleuchten. Die sehr schöne, leicht verständliche Sprache der Autorin macht die Lektüre zum reinsten Lesevergnügen und skizziert die humorvolle und turbulente Story hinter einer malerisch eindrucksvollen Welt einer glanzvollen Epoche.
Lucetta ist eine sehr sebstbwusste und intelligente Frau, die sich in der Männerdomäne behaupten kann. Ihr besonderes Talent versetzt sie in die Lage unabhängig zu sein und ihre materielle Sicherheit selbständig zu erwirtschaften. Sie ist also durchaus nicht die zarte, hilfsbedürftige Dame, die von ihr in Theaterrollen gespielt werden muss, sondern eine junge starke Frau, die ihr Leben mit kraftvollen Entscheidungen meistern kann.
Bram hat einen integeren Charakter und setzt sich mit aktiver Hilfe für die Armen der Zeit ein. Es umgibt ihn ein außergewöhnlich interessantes Geheimnis, das den Leser am Ende des Romans überraschen wird. Er ist ein echter Gentleman, der obendrein sehr sympathisch und attraktiv ist.
Die übrigen Charaktere sind authentisch, lebensecht und unterstützen die Hauptintention der Story auf's Beste.

Leider sind christliche Aspekte in diesem Roman nicht so stark eingewoben, doch finden wir einige christliche Gedanken im Laufe der Erzählung. Das gelungene und schöne Cover ist sehr romantisch und gibt den Kern des Romans bestens wieder: Es ist eine schöne junge Frau in einem herrlich weißen Kleid zu sehen.

Der christlich-historische Roman ist in meinen Augen ein gelungenes, humorvolles und charmantes Buch für viele schöne Stunden zum Entspannen. Leider ist es das letzte Buch einer rund um gelungenen Serie, die mich sehr beeindruckt und viele herrliche Stunden der Lektüre geschenkt hat.

Ein herzlicher Dank an den wie immer durch hervorragende Titel in bester handwerklicher Ausstattung glänzenden Gerth Medien Verlag für das erneut sehr beeindruckende Buch.

Kommentieren0
53
Teilen
SiColliers avatar

Rezension zu "Die falsche Gouvernante" von Jen Turano

Wenn eine englische Lady in Amerika einen Verbrecher jagt...
SiColliervor 3 Monaten

„Es ist dir jetzt vielleicht noch nicht bewusst, aber es gibt sicher einen guten Grund für all deine Probleme. Du musst einfach abwarten, wie alles ausgeht.“ (Seite 160)


Meine Meinung

Vor meinem nächsten Buch, das von eher schwerem und ernsten Inhalt ist, wollte ich noch etwas Leichteres und vor allem Heiteres lesen, so griff ich zu diesem - was sich als überaus glückliche Wahl erwiesen hat. Denn war ich mit einigen der zuletzt gelesenen Romane nicht so ganz zufrieden, hat dieser meine Erwartungen mehr als erfüllt.

Nun ist die Ausgangssituation, daß jemand eine ihm nicht gemäße Stellung annimmt - sei es aus Not, sei es zur Tarnung oder auch aus beiden Gründen - sicherlich weder neu noch originell. Und wer mehr Bücher des Genres liest, mag sich aus dem Buchrückentext auch schon seine Vorstellungen, wie das Ganze denn wohl ausgehen wird, ableiten. Aber hier gilt eben, wie bei so manchem anderen Buch auch, daß der Weg das Ziel ist. Und diesen Weg fand ich überaus amüsant, brachte er mich doch immer wieder zum Grinsen oder - unter teilweise seltsamen Blicken meiner Umgebung - zum lauten Auflachen. Die Situationskomik, die sich auch durch die beiden recht aufgeweckten und eigenwilligen Kinder Ben und Piper ergibt, ist einfach zu köstlich. Vor allem, wenn man sich das recht plastisch vorstellt...

Inwieweit es realistisch ist, so viele selbstbewußte Figuren „auf einem Fleck“ versammelt zu sehen, mag jeder für sich selbst entscheiden. Tatsache ist jedoch, daß gerade daraus sich eine gewisse Spannung und auch der Humor des Buches ergeben. Allerdings hatte ich zu keinem Zeitpunkt das Gefühl, es sei „zu viel“ oder gar übertrieben. In Relation zur Handlung paßte für mich alles zusammen wie ein gut geöltes Getriebe.

Figuren wie beschriebene Orte konnte ich mir gut vorstellen, lediglich als es in einer Szene daran ging, einen Baum zu besteigen, kamen mir leichte Zweifel, ob das in Wirklichkeit denn auch so funktionieren würde. Aber sei es drum - für den Fortgang der Handlung war es notwendig, und immerhin ist das ein Unterhaltungsroman, kein Sachbuch.

Stilistisch läßt sich das Buch gut und flüssig lesen; an dieser Stelle auch ein ausdrückliches Lob für die Übersetzung, die einen hervorragenden Eindruck macht. Zu keiner Zeit hatte ich das Gefühl, einen im Original fremdsprachigen Text zu lesen.

Insgesamt gesehen hat mir das Buch auch (oder gerade wegen) der für das Genre typischen leichten Vorhersehbarkeit mancher Entwicklungen sehr gut gefallen, zumal sich beim Lesen die eine oder andere Überraschung ergibt. Das Buch „Zwei wie Hund und Katz“, in dem Nebenfiguren aus dieser Geschichte zur Hauptfigur avancieren, werde ich jedenfalls recht bald lesen. Vielleicht erfahre ich dann ja auch, wie es den Hauptfiguren der „Gouvernante“ weiter ergangen ist.


Mein Fazit

Ein locker-leichter Unterhaltungsroman, angesiedelt im New York des Jahres 1880, mit einer gehörigen Portion Homor, der mich immer wieder zum Lachen gebracht hat.

Kommentieren0
2
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Arwen10s avatar
Und auch von Jen Turano gibt es wieder Nachschub. Ich danke dem Verlag Gerth Medien für die Unterstützung der Leserunde.

Beachtet bitte die Hinweise zur Bewerbung



Jen Turano Braut wider Willen




Braut wider Willen





Zum Inhalt:


New York, 1882: Lucetta Plum ist eine erfolgreiche Schauspielerin. Doch ein aufdringlicher Verehrer zwingt sie, bei Nacht und Nebel die Flucht zu ergreifen. Lucettas mütterliche Freundin Abigail ist davon ausgesprochen begeistert, bietet ihr das doch eine Gelegenheit, die junge Frau mit ihrem Enkel zu verkuppeln, auf dessen Anwesen sie Zuflucht findet. Bram Haverstein ist ein sehr wohlhabender, aber auch etwas exzentrischer Gentleman. Er ist schon seit Jahren insgeheim in Lucetta verliebt. Die junge Frau ist allerdings alles andere als begeistert, als sie erkennt, dass auch Bram zur Schar ihrer Verehrer gehört ...

Stimmen zum Buch

  • „Dieser Roman ist eine wunderbare Mischung aus Humor und Spannung, aus Leichtigkeit und Tiefgang. Die ideale Strandlektüre!“ Nicole Schol, Lektorin


Zur Leseprobe:


https://www.gerth.de/index.php?id=details&sku=817498




Infos zur Autorin:








Jen Turano steht für humorvolle Geschichten mit skurrilen Charakteren und spannenden Verwicklungen. In den USA hat sie sich damit bereits einen Namen gemacht. Sie lebt mit ihrer Familie in Denver, Colorado.

(c) Foto: Sara Karam Photography







Falls ihr eines der 10 Exemplare gewinnen wollt, bewerbt euch bis zum 23. Juni 2018, 24 Uhr hier im Thread mit der Antwort auf die Frage:  Warum möchtet ihr mitlesen  ?




Wichtige Hinweise zu eurer Bewerbung:



Ein Gewinn verpflichtet innerhalb von ca 4 Wochen nach Erhalt des Buches zum Austausch in der LR mit den anderen Teilnehmern über alle Leseabschnitte sowie zur Veröffentlichung einer Rezension, die möglichst breit gestreut werden soll.
Bewerber mit privatem Profil , erwiesene Nichtleser , sowie jene ohne Rezensionen werden nicht berücksichtigt.


Bitte beachtet, dass es sich hierbei um eine CHRISTLICHE LESERUNDE handelt, das bedeutet , dass das Buch ist in einem christlichen Verlag erschienen ist und so spielen christliche Werte im Buch eine wichtige Rolle. Dieser Hinweis ist für Leser, die kein christliches Buch lesen möchten. Es darf immer jeder mitlesen !

Ich freue mich auf eure Bewerbungen.

Wer mit einem eigenen Exemplar bei dieser Leserunde mitlesen möchte, ist natürlich herzlich willkommen.


ACHTUNG : ICH HABE LEIDER DAS PROGRAMM ZUM LESEN DER ADRESSEN NICHT UND BENÖTIGE VON DAHER EURE ADRESSEN NACH DER AUSLOSUNG. AUCH WENN IHR EURE ADRESSEN BEI DER BEWERBUNG SCHON ANGEBT.

ICH GEHE DAVON AUS, DASS DIE BEWERBER DEN TEXT LESEN. ES ERFOLGT DAHER VON MIR KEIN ANSCHREIBEN NACH DER AUSLOSUNG ! ICH BITTE UM VERSTÄNDNIS, DASS ICH KEIN BUCH VERSCHICKEN KANN,WENN ICH KEINE ADRESSE ERHALTE.


Diese Regelung gilt nur bei mir und hat nichts mit Lovelybooks zu tun.




LEXIs avatar
Letzter Beitrag von  LEXIvor 13 Tagen
Zur Leserunde
Arwen10s avatar
Von Jen Turano gibt es auch Nachschub für das Bücherregal. Ich danke dem Verlag Gerth Medien für die Unterstützung der Leserunde.

Ein Kindermädchen zum Verlieben von Jen Turano




Zum Inhalt:


Millie Longfellow hat genaue Vorstellungen von ihrer Arbeit als Nanny. Doch leider stößt ihre unkonventionelle Art bei den Eltern ihrer Zöglinge nicht gerade auf Begeisterung, sodass sie ihre Anstellung immer wieder schnell verliert. Als der Junggeselle Everett Mulberry händeringend nach einer neuen Nanny für seine drei wilden Pflegekinder sucht, wird ihm Millie vermittelt ...

Während diese sich Hals über Kopf in den jungen Mann verliebt, bemüht sich Everett darum, die Erwartungen der feinen Gesellschaft zu erfüllen und eine Dame aus guter Familie zu ehelichen. Doch allmählich beginnt er zu ahnen, dass zu einem glücklichen Leben mehr gehört als Geld und die Anerkennung der Gesellschaft.


Stimmen zum Produkt

  • „Ein schöner Roman, der sich von anderen "Aschenputtel-Romanen" besonders durch seine humoristische Beschreibung der Millie abhebt. Ich musste immer wieder schmunzeln.“ Attila Jo Ebersbach, Korrektor
  • „Jen Turano ist bekannt für ihre herrlich humorvollen historischen Romane. Und wieder legt sie eine unwiderstehliche Mischung vor, bestehend aus einer unbeirrbaren Heldin, einem ratlosen Junggesellen und einer hinterhältigen Gegenspielerin.“ Booklist

Zur Leseprobe:

https://www.gerth.de/index.php?id=details&sku=817461




Infos zur Autorin:








Jen Turano steht für humorvolle Geschichten mit skurrilen Charakteren und spannenden Verwicklungen. In den USA hat sie sich damit bereits einen Namen gemacht. Sie lebt mit ihrer Familie in Denver, Colorado.

(c) Foto: Sara Karam Photography




Falls ihr eines der 8 Exemplare gewinnen wollt, bewerbt euch bis zum 31. Januar 2018, 24 Uhr hier im Thread mit der Antwort auf die Frage: Warum möchtet ihr mitlesen  ?





Wichtige Hinweise zu eurer Bewerbung:



Ein Gewinn verpflichtet innerhalb von ca 4 Wochen nach Erhalt des Buches zum Austausch in der LR mit den anderen Teilnehmern über alle Leseabschnitte sowie zur Veröffentlichung einer Rezension, die möglichst breit gestreut werden soll.
Bewerber mit privatem Profil , erwiesene Nichtleser , sowie jene ohne Rezensionen werden nicht berücksichtigt.


Bitte beachtet, dass es sich hierbei um eine CHRISTLICHE LESERUNDE handelt, das Buch ist in einem christlichen Verlag erschienen und so spielen christliche Werte eine wichtige Rolle.

Ich freue mich auf eure Bewerbungen.

Wer mit einem eigenen Exemplar bei dieser Leserunde mitlesen möchte, ist natürlich herzlich willkommen.


ACHTUNG : ES GIBT EIN NEUES BEWERBUNGSVERFAHREN VON LOVELYBOOKS. NUR WER SICH UNTER BEWERBUNG EINTRÄGT KANN NACHHER AUSGEWÄHLT WERDEN !!! BEI MIR FUNKTIONIERT DAS MIT DEN ADRESSEN NICHT: ICH BRAUCHE VON DAHER DIE ADRESSEN NACH DER AUSLOSUNG !!

NACH 3 TAGEN VERFÄLLT DER GEWINN; WENN ICH KEINE ADRESSE ERHALTE. ES ERFOLGT KEIN ANSCHREIBEN DER GEWINNER VON MIR !!







Arwen10s avatar
Letzter Beitrag von  Arwen10vor 7 Monaten
Hier fehlt mir noch die Rezension von sriegler
Zur Leserunde
Arwen10s avatar
Und hier etwas Neues für Liebhaber historischer Romane. Ich danke dem Verlag Gerth Medien für die Unterstützung der Leserunde.

Braut auf Zeit Jen Turano







Zum Inhalt:


New York City, 1882: Die junge Hutmacherin Hannah Peabody liefert Ware an die vermeintliche Verlobte des reichen Junggesellen Oliver Addleshaw aus. Doch die Lieferung geht so gründlich schief, dass Hannah sogar ihre Anstellung verliert. Überraschend eröffnet sich ihr eine neue Perspektive: Da Oliver für seine Geschäfte dringend eine weibliche Begleitung braucht, engagiert er kurzerhand Hannah. Schon bald müssen die beiden feststellen, dass sie mehr füreinander empfinden, als es ihre "geschäftliche Vereinbarung" zulässt ...



Hier findet ihr eine Leseprobe:


http://www.gerth.de/index.php?id=details&sku=817182



Infos zur Autorin:








Jen Turano steht für humorvolle Geschichten mit skurrilen Charakteren und spannenden Verwicklungen. In den USA hat sie sich damit bereits einen Namen gemacht. Sie lebt mit ihrer Familie in Denver, Colorado.

(c) Foto: Sara Karam Photography





Falls ihr eines der 5 Exemplare gewinnen wollt, bewerbt euch bis zum 23. Januar 2017, 24 Uhr hier im Thread mit der Antwort auf die Frage: Warum möchtet ihr mitlesen ?






Wichtige Hinweise zu eurer Bewerbung:



Ein Gewinn verpflichtet innerhalb von ca 4 Wochen nach Erhalt des Buches zum Austausch in der LR mit den anderen Teilnehmern über alle Leseabschnitte sowie zur Veröffentlichung einer Rezension, die möglichst breit gestreut werden soll.
Bewerber mit privatem Profil , erwiesene Nichtleser , sowie jene ohne Rezensionen werden nicht berücksichtigt.


Bitte beachtet, dass es sich hierbei um eine CHRISTLICHE LESERUNDE handelt, das Buch ist in einem christlichen Verlag erschienen und so spielen christliche Werte eine wichtige Rolle.

Ich freue mich auf eure Bewerbungen.

Wer mit einem eigenen Exemplar bei dieser Leserunde mitlesen möchte, ist natürlich herzlich willkommen.


ACHTUNG : ES GIBT EIN NEUES BEWERBUNGSVERFAHREN VON LOVELYBOOKS. NUR WER SICH UNTER BEWERBUNG EINTRÄGT KANN NACHHER AUSGEWÄHLT WERDEN !!! BEI MIR FUNKTIONIERT DAS MIT DEN ADRESSEN NICHT: ICH BRAUCHE VON DAHER DIE ADRESSEN NACH DER AUSLOSUNG !!





LEXIs avatar
Letzter Beitrag von  LEXIvor 2 Jahren
Zur Leserunde

Community-Statistik

in 110 Bibliotheken

auf 37 Wunschlisten

von 4 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks