Jen Wang

 4,1 Sterne bei 25 Bewertungen

Lebenslauf

Jen Wang lebt als Cartoonistin, Autorin und Illustratorin in Los Angeles. Sie ist die Autorin von Der Prinz und die Schneiderin, Koko Be Good und Co-Autorin der New York Times-bestselling Graphic Novel In Real Life mit Cory Doctorow. Ihre Arbeiten sind außerdem im Los Angeles Magazine, The Believer, Hazlitt, Slate und McSweeney's erschienen. Sie hat auch für die Comic-Serien Adventure Time und Lumberjanes geschrieben. Außerdem ist sie Mitbegründerin und Organisatorin des jährlichen Festivals Comics Arts Los Angeles.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Jen Wang

Cover des Buches Der Prinz und die Schneiderin (ISBN: 9783551027009)

Der Prinz und die Schneiderin

 (6)
Erschienen am 02.05.2023
Cover des Buches Das echte Leben: Digitale Welten (ISBN: 9783957983046)

Das echte Leben: Digitale Welten

 (9)
Erschienen am 18.05.2015
Cover des Buches The Prince and the Dressmaker (ISBN: 9781626723634)

The Prince and the Dressmaker

 (8)
Erschienen am 13.02.2018

Neue Rezensionen zu Jen Wang

Cover des Buches Der Prinz und die Schneiderin (ISBN: 9783551027009)
Current_mood_hiraeths avatar

Rezension zu "Der Prinz und die Schneiderin" von Jen Wang

Süßer Comic
Current_mood_hiraethvor 6 Tagen


In "Der Prinz und die Schneiderin", einem graphic Novel aus dem @carlsen_comics Verlag bringt der junge Prinz seine Welt ganz schon aus den Fugen. Skandalöser Weise trägt er nämlich unglaublich gerne Frauenkleider, jedoch nur im geheimen! Und dafür lädt er sogar extra eine junge, einzigartige Deisgns liebende Schneiderin zu sich ein um seine modische Komplizin zu werden.

Ein wirklich süßer Comic der trotz seiner Oberflächlichkeit Tiefe Gefühle weckt. Ich liebe den Zeichenstil. Er ist sehr einfach aber hat etwas sehr schönes und vor allem die Geschichte gefällt mir gut. Zwei Leute mit dem Traum nach wunderschöner Mode und somit einer Verbundenheit von Anfang an.

Da es ein Comic ist liest er sich recht schnell, aber vor allem das Ende hat es mir angetan ❤️💕

Ich kann ihn nur empfehlen und er bekommt von mir 4,5/5⭐️

Cover des Buches Der Prinz und die Schneiderin (ISBN: 9783551027009)
herr_hygges avatar

Rezension zu "Der Prinz und die Schneiderin" von Jen Wang

Der Prinz und die
herr_hyggevor 20 Tagen

Paris, zum Beginn der Moderne: Sebastian, der schüchterne Prinz des Landes Belgonien soll heiraten. Um auf Brautschau zu gehen sind seine Eltern mit ihm nach Paris gekommen. Doch Sebastian beschäftigt sich mehr mit seinem geheimen Doppelleben, denn der junge Prinz liebt nichts mehr als hübsche und ausgefallen Kleider zu tragen. So begegnet er Frances, einer ambitionierten und vor allem sehr kreativen Schneiderin, die davon träumt eine große Designerin zu werden...


Eins vorweg, ich bin restlos begeistert von dieser Graphic Novel und es folgen ausschließlich Lobeshymnen! 😍

„Der Prinz und die Schneiderin“ ist einfach nur bezaubernd. Jen Wang erzählt und zeichnet eine Geschichte de vor liebe nur so sprüht. Sei es nun die Liebe zur Mode, Nächstenliebe, Freundschaft, Verständnis, Akzeptanz und ich könnte ewig so weiter machen. ☺️


Die Figuren sind allesamt... keine Ahnung, ich finde gar keine passenden Worte dafür, man möchte einfach am liebsten mit (fast) jedem befreundet sein, mit schneidern, fest in die Arme schließen und helfen deren Träume zu verwirklichen. Und dann sind alles auch noch so niedlich gezeichnet. 🥰😍


Kurzum, mir hat die Lektüre verdammt viel Spass gemacht, weil’s einfach schön war und ich hätte sehr, sehr gerne noch ganz viel mehr davon. Absolutes Feel-Good-Lese-Erlebnis, das mein kleines Herz im Sturm erobert hat. 😄


Cover des Buches Der Prinz und die Schneiderin (ISBN: 9783551027009)
SophieSyndroms avatar

Rezension zu "Der Prinz und die Schneiderin" von Jen Wang

Märchenhafte Geschichte mit inspirierenden Figuren
SophieSyndromvor 5 Monaten

„Der Prinz und die Schneiderin“ ist ein Comic für all jene, die eine märchenhafte Geschichte mit inspirierenden Figuren lesen möchten. Gegen Ende des Jahres habe ich auf solch eine Story gehofft und kurz nach Lesebeginn habe ich schon gewusst, dass ich da zu dem richtigen Buch gegriffen habe. Die Geschichte über Prinz Sebastian, der nachts in zauberhaften Kleidern als Lady Crystallia unterwegs ist, und seiner Freundin Frances, die Schöpferin jener Kleider ist, ist eine Sache fürs Herz.

Jen Wangs Zeichenstil ist fein, fließend, mit satten Farben und mit Fokus auf der Darstellung der Figuren. Lebhafte Gesichter und detailverliebt ausgearbeitete Kleidungsstücke machen den Charme der Bilder aus und lassen einen als LeserIn schwärmen für die Welt, die Wang da geschaffen hat. Sebastian und Frances mochte ich beide einzeln und gemeinsam als Team so gern – beide hatten sie ihre Träume, ihren Eigenwillen, aber auch ihre Hindernisse. Leider schien die Auflösung der Hindernisse beider Figuren nicht vereinbar, was hier den Knackpunkt der Handlung ausmacht. Die Geschichte war bis zum Ende wunderbar zu lesen – Jen Wang verknüpfte die einzelnen Szenen sehr gut miteinander, lässt sich an den passenden Stellen mehr Zeit bzw. fasst zusammen. Das alles machte den Comic zu so einer schönen Lektüre.

Ebenso fand ich es super interessant, welchen Einblick Wang am Ende in ihre Arbeit gibt. So konnte man nachvollziehen, welche Gedanken und welche Sorgfalt hinter solch einem empfehlenswerten Werk stecken. 

Gespräche aus der Community

Bisher gibt es noch keine Gespräche aus der Community zum Buch. Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks