Neuer Beitrag

Jenk_Saborowski

vor 4 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen


Die Karriere von Hauptkommissar Paul Regen scheint am Ende, als ein formalingetränkter Arm auf seinem Schreibtisch landet. Vor einigen Jahren wurden in Frankreich zwei Beinpaare auf einer Mülldeponie entdeckt. Ein Zufall? Zur gleichen Zeit verüben Menschenhändler einen Anschlag auf die Europapolizei ECSB. Die Ermittlungen führen Agentin Solveigh Lang tief in den Sumpf des organisierten Verbrechens. Gibt es einen Zusammenhang zwischen den beiden Fällen? Sicher ist nur: Nichts ist, wie es scheint …


Nach zwei tollen Leserunden zu meinen ersten beiden Büchern suche ich wieder Mitstreiter für einen spannenden Austausch zu meinem neuesten Thriller ARGWOHN. Das besondere Schmankerl für die lovelybooks-Community: Der Verlag vergibt 20 Exemplare und zwar VOR DEM OFFIZIELLEN ERSCHEINUNGSTERMIN! Das heißt die Teilnehmer an der Leserunde lesen exklusiv zwei Wochen bevor das Buch in den Buchhandlungen liegt. Ich freue mich sehr darüber, dass Piper dies möglich macht und freue mich schon jetzt auf eine spannende Runde mit Euch. Natürlich bin ich wieder dabei und beantworte alle Eure Fragen.

Bewerbt Euch mit einem möglichst originellen Grund, warum Ihr ARGWOHN lesen wollt - für die Verlosung drücke ich Euch schon jetzt die Daumen.

Liebe Grüße und Euch allen einen fulminanten Start ins Neue Jahr!

Jenk

Autor: Jenk Saborowski
Buch: Argwohn

Cuddister

vor 4 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Endlich! :) Seit ich Anfang des Jahres Biest gelesen habe, bin ich absoluter Fan von Solveigh Lang & ihrem Team, daher würde ich supergerne mitlesen! Aber das ist wohl kaum ein origineller, wenn auch dennoch triftiger Grund ;)

Ich habe dieses Jahr angefangen zu studieren & stehe bald vor meinen ersten Prüfungen. Das Buch wäre daher der ideale Ausgleich um nach einem stressigen Lerntag abends in Ruhe bei einer guten und packenden Story zu entspannen.

PBollow

vor 4 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Einen wirklich originellen Grund habe ich leider nicht. Ich bin nur total gespannt wie es mit slang und der ECSB weitergeht. Über das Hörbuch zu "Operation Blackmail" habe ich das Team um Solveigh kennen und schätzen gelernt. Auch "Biest" habe ich zunächst als Hörbuch gekauft. Seit Heiligabend bin ich nun aber auch Besitzer beider Teile in Schriftform. Es wäre einfach toll so schnell wie möglich einen Blick in das neue Buch werfen zu können und ich verspreche auch hoch und heilig meine Vorbestellung nicht zu stornieren sollte das klappen ;-)

Beiträge danach
517 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

sarahsuperwoman

vor 4 Jahren

Rezensionen / Fazit zum Buch

Sooo, nun kann ich endlich meine ganzen Links zu den Rezensionen hier bekanntgeben.

Mein Blog: http://sarahsuperwoman.wordpress.com/2014/02/19/rezension-argwohn-von-jenk-saborowski/

Amazon: http://www.amazon.de/product-reviews/3492304206/ref=cm_cr_dp_synop?ie=UTF8&showViewpoints=0&sortBy=bySubmissionDateDescending#R1VDFGI7TYOEOA

Wasliestdu?: http://wasliestdu.de/rezension/filmreifes-buch

LovelyBooks: http://www.lovelybooks.de/autor/Jenk-Saborowski/Argwohn-1073723587-w/rezension/1080134496/

Thalia: http://www.thalia.de/shop/deutschland-28/rezensent/?rezensent=114532&jumpId=2999591

Facebookpage: https://www.facebook.com/sarahsuperwomans/posts/4050396114991?stream_ref=10

Ich möchte mich ganz besonders bei LovelyBooks und Jenk Saborowski für die Ermöglichung des Lesens und vor allem für die Freundlichkeit bedanken :)

kriminudel

vor 4 Jahren

Wir sind mal wieder in Urlaub und jetzt liest mein Mann gerade "Argwohn" und wie es scheint ist auch er begeistert. Mit Freude habe ich gelesen, dass ich nicht mehr lange warten muss bis Dein neues Buch erscheint.
Wie es aussieht habe ich entdeckt was ich tun muss, dass Dein tolles Buch gleich als erstes in der Kategorie Krimi erscheint wenn man sich bei LB anmeldet und hoffe, dass ich so noch ein bisschen Werbung fuer Dich machen kann. Wenn Du eine bessere Idee fuer die Kurzmeinung hast lasse es mich gerne wissen, dann kann ich das jederzeit aendern.

Anneblogt

vor 4 Jahren

Teil 1: Seite 1 bis 102
Beitrag einblenden

Denn Anfang fand ich leider ziemlich zäh und ich hatte einige Schwierigkeiten, mich an die drei sehr unterschiedlichen Handlungsstränge zu gewöhnen. Nach einiger Zeit wurde es jedoch besser und ich hoffe noch auf einen sehr spannenden Thriller-die Handlungsstränge lassen zumindest einen sehr raffinierten erwarten.

Anneblogt

vor 4 Jahren

Teil 2: Seite 103 bis Seite 207
Beitrag einblenden

Mittlerweile bin ich richtig gut in die Geschichte reingekommen und die verschiedenen Perspektiven gefallen mir richtig gut. Ich glaube auch zu erkennen, in welche Richtung sich das Buch bewegt, wie die Fäden zusammenlaufen.

Anneblogt

vor 4 Jahren

Teil 3: Seite 208 bis Seite 321
Beitrag einblenden

Wow, Paul Regens Theorie mit dem Schachbrett-schon alleine bei dem Gedanken bekomme ich eine Gänsehaut. >Eine ziemlich krasse Idee und wirklich spannend! Ilona und Lila können einem echt Leid tun, wobei ich glaube, dass Lila nun langsam merkt, was gespielt wird.

Anneblogt

vor 4 Jahren

Teil 4: Seite 322 bis 458
Beitrag einblenden

Ein fesselndes Ende, wieder mit Rettung in letzter Sekunde. Zum Ende hin hat das Buch deutlich angezogen, kann aber leider nicht vollkommen über den eher schwachen Anfang hinwegtäuschen...

Anneblogt

vor 4 Jahren

Rezensionen / Fazit zum Buch
Beitrag einblenden

Hier endlich auch meine Rezension:
http://www.lovelybooks.de/autor/Jenk-Saborowski/Argwohn-1073723587-w/rezension/1081604875/
Demnächst erscheint sie auch noch auf was liest du?, amazon, buchgesichter, goodreads und auf meinem Blog
Danke für das Rezensionsexemplar!

Neuer Beitrag