Starry Eyes

von Jenn Bennett 
5,0 Sterne bei1 Bewertungen
Starry Eyes
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

DrunkenCherrys avatar

Niemand erschafft so tolle Charaktere und Settings wie Jenn Bennett!

Alle 1 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Starry Eyes"

From Jenn Bennett, author of Night Owls and Alex, Approximately comes a sizzling, starry romance, perfect for fans of Rainbow Rowell and John Green

Ever since last year’s homecoming dance, best-friends-turned-worst-enemies Zorie and Lennon have made an art of avoiding each other. It doesn’t hurt that their families are the modern-day version of the Montagues and Capulets. But when a group camping trip goes south, Zorie and Lennon find themselves stranded in the wilderness. Alone. Together.

Zorie and Lennon have no choice but to try to make their way to safety. But as the two travel deeper into the rugged Californian countryside, secrets and hidden feelings surface. Soon it's not simply a matter of enduring each other’s company, but taming their growing feelings for each other.

Praise for Night Owls:
'If you like Rainbow Rowell, Jandy Nelson and John Green, then you are going to want to check out Jenn Bennett's brand new book' - Sugarscape
'Night Owls is artsy, cool and everything you want a San Francisco adventure to be. Get ready to be swept away' - Maximum Pop
'A sweet, romantic read that will make your heart soar!' - The Bookette
'This is one of the best books I've read for a very long time' - Bookbag

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9781471161070
Sprache:Englisch
Ausgabe:E-Buch Text
Umfang:432 Seiten
Verlag:Simon & Schuster Children's UK
Erscheinungsdatum:17.05.2018

Rezensionen und Bewertungen

Neu
5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    DrunkenCherrys avatar
    DrunkenCherryvor 3 Monaten
    Kurzmeinung: Niemand erschafft so tolle Charaktere und Settings wie Jenn Bennett!
    Jenn Bennett weiß einfach, wie man Leser mitreißt

    Nachdem die Autorin mich bereits mit "Annähernd Alex" und "Die Anatomie des Herzens" von sich begeistern konnte, habe ich mich tierisch auf ihr neustes Werk gefreut. Und ich wurde nicht enttäuscht.
    Ich weiß nicht, wie Jenn Bennett es macht, aber ihre Charaktere sind jedes Mal wieder etwas ganz besonderes. Ihre "Helden" Zorie und Lennon sind außergewöhnlich und weit ab vom Mainstream, aber trotzdem kommt es einem so vor, als wären sie alte Freunde, die man lange vermisst hat.
    Die Geschichte bietet ein außergewöhnliches Setting in der Wildnis und vermittelt zeitgleich auch ein paar interessante Informationen übers Campen abseits eines Zeltplatzes. Aber es geht nicht nur um einen Trip, sondern auch um typische Jugendprobleme, um Liebe, um Streitereien und um richtig ernst zu nehmende Familienprobleme.
    Man wird von der ersten Seite an in die Geschichte hinein gezogen und will die Charaktere gar nicht mehr verlassen. Als das Buch zu Ende war, war ich echt ein bisschen enttäuscht, denn ich hätte noch viel, viel mehr von Zorie und Lennon lesen wollen.
    Besonders gut gefallen hat mir, dass Jenn Bennett nicht nur keine 0815 Figuren erschafft, sondern auch, dass sie sich nicht mit Klischees zufrieden gibt. Sicher, es gibt etwas Kitsch, aber in erträglichen Dosen.
    Jedem der Jugendbücher mag, kann ich dieses Buch nur wärmstens empfehlen und hoffe, dass es auch bald in Deutschland erscheint.

    Kommentieren0
    0
    Teilen

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks