Rabenvater Staat

4,7 Sterne bei3 Bewertungen

Cover des Buches Rabenvater Staat (ISBN: 9783423281591)
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Blogmamablogs avatar
Blogmamablog
vor 2 Jahren

Jenna Behrends hat es geschafft, das komplexe Thema der Familienpolitik informativ aufzuarbeiten, ohne zuviel Parteicolorit einzubringen,

Amber144s avatar
Amber144
vor 3 Jahren

Informativ mit vielen Belegen

Alle 3 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Rabenvater Staat"

Schluss mit dem Chaos der familienpolitischen Leistungen

Jahrzehntelang bestand das familienpolitische Konzept darin, Geld und immer nur mehr Geld auszugeben, insbesondere vor Wahlen, denn Familien sind eine große Wählergruppe. Das Ergebnis ist eine Wohltat hier, ein Steuergeschenk da und immer noch eine zusätzliche Leistung von noch einem zusätzlichen Absender. Denn diverse Institutionen und Behörden sind an diesen Segnungen beteiligt. Das System ist kaum zu durchblicken, das Ergebnis ist rückwärtsgewandt. Die familienpolitische Unterstützung ist dann am größten, wenn die Eltern zusammenleben und nur ein Elternteil arbeitet. Das entspricht nicht mehr der Realität. Ein Plädoyer für eine Familienpolitik, die Eltern etwas zutraut, die so einfach ist wie ein Kinderpuzzle, die gerecht ist und zum echten Leben passt.

Alle Ausgaben von "Rabenvater Staat"

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks