Jenna Black The Devil's Due

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(1)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „The Devil's Due“ von Jenna Black

The latest Urban Fantasy novel in Jenna Black's addictive, and incredibly sexy, MORGAN KINGSLEY EXCORCIST series
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "The Devil's Due" von Jenna Black

    The Devil's Due
    Danny

    Danny

    02. February 2010 um 12:33

    "Things aren't going well for exorcist Morgan Kingsley. She's been betrayed by the boyfriend of her dreams, her brother has been repossessed, and she's unable to escape from the hunky demon who shares her body. All Morgan wants is to curl up and avoid reality for a while. But she can't. A woman named Claudia Brewster seeks her services. During the brief time that Claudia had been on a cruise, her son, Tommy, changed from an invective-spewing member of the anti-demon society God's Wrath to a happy little demon host. Claudia smells a rat - as does Morgan - but all the paperwork looks legal. That is, until Morgan begins digging up the secrets of Tommy's past and finds herself deep in another deadly conspiracy..." (fantasticfiction.co.uk) Ich habe bereits die ersten beidern Bände über Morgan Kingsley gelesen und hatte sehr viel Spaß dabei. Auch dieses Buch ist wieder ein wahrer Lesegenuss, wenngleich ich diesen Band als den schwächsten der ersten drei Bände empfinde. Morgan enrwickelt sich auch hier spannend weiter und ich fand es interessant zu lesen, wie sich sich langsam mit Lugh, dem Dämonenkönig, von dem sie besessen ist, arrangiert. Sie lernt es, ihm zu vertrauen und seine Hilfe zu akzeptieren. Jenna Black schafft es auch hier wieder, ihre Leser in Spannung zu halten, wobei die Story diesmal vorallem von Morgans Beziehung zu Lugh und der Beziehung zu Raphael dominiert wird. Natürlich kommen auch die anderen Charaktere nicht zu kurz und so habe ich mich vor allem über jede Szene mit Adam und Dom gefreut, welche sich zu meinen absoluten Lieblingsfiguren der Morgan Kingsley-Bücher entwickelt haben. Eine würdige Fortsetzung, die Neugiede auf noch mehr macht.

    Mehr